Bürgerbüro der Stadt Rastatt – Schnell, kompetent und freundlich


Service und Kundenorientierung werden bei der Stadt Rastatt groß geschrieben. Aus diesem Grund finden die BürgerInnen die häufigsten Dienstleistungen aus einer Hand im städtischen Bürgerbüro im Erdgeschoss des Rathauses in der Herrenstraße 15. Ein kompetentes Team hilft Ihnen gerne bei Ihrem Anliegen weiter. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! 


Aktuelles

  • Bürgerbüro ab 8. Oktober 2022 wieder samstags geöffnet: Öffnungszeiten weiterhin eingeschränkt

    Das städtische Bürgerbüro im Rathaus Herrenstraße ist für die Bürgerinnen und Bürger ab dem 8. Oktober wieder samstags geöffnet. Jeweils von 9 bis 12 Uhr stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Anfragen und die üblichen Serviceleistungen zur Verfügung. Von Montag bis Freitag bleibt es im Bürgerbüro wegen der nach wie vor angespannten Personalsituation bei den bisherigen eingeschränkten Öffnungszeiten von 8 bis 13 Uhr. Jeden Montag, Dienstag und Donnerstag ist der Servicebereich des Bürgerbüros zudem nachmittags von 14 bis 16 Uhr geöffnet und jeden Mittwoch von 14 bis 18 Uhr. Die letzte Möglichkeit, die Servicestelle aufzusuchen, besteht jeweils 15 Minuten vor der regulären Schließzeit.

    Die Öffnungszeiten im Überblick:
    ​​​​​Montag, 8-13 Uhr und 14-16 Uhr
    Dienstag, 8-13 Uhr und 14-16 Uhr
    Mittwoch, 8-13 Uhr und 14-18 Uhr
    Donnerstag, 8-13 Uhr und 14-16 Uhr
    Freitag, 8-13 Uhr
    Samstag, 9-12 Uhr


Diese Angelegenheiten können Sie im Bürgerbüro erledigen:

  • Abfall

    Im Bürgerbüro erhalten Sie:

    • den jeweils aktuellen Abfallkalender, 
    • Formulare zur An- und Abmeldung von Abfallbehältern
    • Rest- und Biomüllsäcke gegen eine Gebühr in Höhe von aktuell 4,00 €.

    Für die Abfallentsorgung in Rastatt ist der Landkreis Rastatt zuständig (Leerungen, Abfallkalender, Abfallbehälter an-/abmelden usw.). Sperrmüll wird im Landkreis nicht zu festen Terminen, sondern flexibel bei Bedarf abgeholt. Zentrale Annahmestelle für Wertstoffe und Abfälle im Landkreis ist die vom Landkreis betriebene Entsorgungsanlage „Hintere Dollert“ in Gaggenau-Oberweier. Weitere Infos sind beim Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Rastatt erhältlich.

    Von der Stadt Rastatt betrieben werden die Reisigplätze in der Kernstadt und in den Ortsteilen.

  • Ausweispapiere

    Ausweispapiere

     Am Self-Service-Terminal im Bürgerbüro können Bürgerinnen und Bürger ihre biometrischen Daten, also biometrische Passbilder, Fingerabdrücke und die Unterschrift, für sämtliche Ausweisdokumente einfach selbst erfassen. 

  • Ausgabe von Anträgen/Formularen/Broschüren

    Sie erhalten unter anderem folgende Anträge 

    • Antrag auf Wohngeld
    • Antrag auf Ausstellung eines Wohnberechtigungsscheins
    • Erstanträge und Änderungsanträge für die Ausstellung/Änderung eines Schwerbehindertenausweises
    • Anträge auf Landesblindenhilfe

    Folgende Formulare gibt das Bürgerbüro aus:

    • Verpflichtungserklärungen
    • Anmeldung, Änderung und Abmeldung des Rundfunkbeitrags

    Folgende Broschüren liegen für Sie bereit:

    • Stadtpläne
    • Mietspiegel
    • Programmheft der Volkshochschule (VHS)
    • Vorsorgemappen des Landkreises Rastatt (Themen: Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung und Betreuungsvollmacht)
       
  • Beglaubigungen

    • von Abschriften / Kopien und Unterschriften
    • Zeugnisbeglaubigung
  • Einwohnerwesen

    • An-, Ab- und Ummeldungen
    • Meldebescheinigung beantragen
    • Auskünfte aus dem Melderegister
    • Auskunftssperren (siehe Meldeangelegenheiten)         
    • Übermittlungssperren (siehe Meldeangelegenheiten)         
    • Aufenthalts- und Meldebescheinigungen
    • Lebens-, Renten- und Haushaltsbescheinigungen
    • Neben- oder Hauptwohnsitz

    zu den Formularen 

  • Elterngeldanträge

  • Fahrkarten und Fahrpläne

    Fahrkarten und Fahrpläne

    • Fahrkarten
    • Fahrpläne
    • Fahrplanauskunft  

    zum Karlsruher Verkehrsverbund (KVV)

    zu den Rastatter Verkehrsbetrieben (VERA)

    zur Fahrplanauskuft der Bahn

  • Familienpass/Rastatter Kinder- und Familienkarte

  • Fischerscheine

    Fischerscheine können im Bürgerbüro beantragt werden.  

  • Führerscheine

    Führerscheine können im Bürgerbüro beantragt werden.  

  • Führungszeugnisse

    Führungszeugnisse können im Bürgerbüro und unter bestimmten Voraussetzungen auch direkt beim Bundesamt für Justiz  beantragt werden.

  • Fundsachen

  • Gewerbezentralregisterauszug

    Ein Gewerbezentralregisterauszug kann im Bürgerbüro und unter bestimmten Voraussetzungen auch direkt beim Bundesamt für Justiz beantragt werden
     

  • Grundbucheinsichtsstelle

    •    Einsichtnahme ins Grundbuch
    •    Grundbuchauszug
    •    Öffentliche Beglaubigung Löschungsbewilligung Grundpfandrecht

    Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 8.30 - 12 Uhr, Telefon 07222 972-7170.

  • Meldeangelegenheiten

  • Parkberechtigung

    Parkberechtigungen für Schwerbehinderte und besondere Gruppen von schwerbehinderten Menschen können beantragt werden.
     

  • Rente beantragen

    Rentenantrag frühzeitig stellen: Wer seine Rente aus der gesetzlichen Rentenversicherung bekommen möchte, MUSS einen Rentenantrag stellen. Dies sollte rund vier bis fünf Monate vor dem beabsichtigten Rentenbeginn geschehen, um eine rechtzeitige Bearbeitung des Antrags bei der Deutschen Rentenversicherung sicherzustellen.

    Rente online beantragen: Bürger können ihren Antrag online bei der Deutschen Rentenversicherung stellen. In den Online-Diensten unter www.deutsche-rentenversicherung.de steht dafür ein elektronischer Antrag zur Verfügung. 

    Rente bei der Rentenstelle der Stadt Rastatt beantragen: Für Bürger, die den Antrag lieber bei der Rentenstelle der Stadt Rastatt stellen möchten, hat die Rentenstelle folgende Öffnungszeiten: Montag, Mittwoch, Donnerstag von 8 bis 12 Uhr und zusätzlich am Mittwoch von 14 bis 17 Uhr. Telefonisch ist die Rentenstelle im Bürgerbüro unter der Nummer 07222 972 - 7130 Montag bis Donnerstag von 8 bis 12 Uhr erreichbar. E-Mails können darüber hinaus an rentenstelle@rastatt.de oder an den zuständigen Sachbearbeiter unter jens-uwe.braun@rastatt.de gesandt werden.

    Rentenangelegenheiten in Ortsverwaltungen regeln: Einwohner der Rastatter Ortsteile können sich in Rentenangelegenheiten auch an ihre jeweilige Ortsverwaltung wenden.

    Handreichungen & Tipps: Hilfreiche Tipps, worauf man beim Rentenantrag achten sollte, bietet vor allem die Broschüre „Ihr Rentenantrag – so geht’s" der Deutschen Rentenversicherung. Die Broschüre liegt auch im Foyer des Rathauses in der Herrenstraße 15 und in den Ortsverwaltungen aus. Informationen zur Antragstellung können darüber hinaus telefonisch zu den Sprechzeiten der städtischen Rentenstelle erfragt werden. Künftige Rentner sollten dabei unbedingt ihre letzte Rentenauskunft bereithalten.

    Rentenberatung: Für eine Rentenberatung werden die Bürger gebeten, sich an das Servicezentrum der Deutschen Rentenversicherung Baden-Württemberg in Karlsruhe zu wenden, Gartenstraße 105, 76122 Karlsruhe. Terminvereinbarungen sind unter der Telefonnummer 0721 825 – 11543 möglich, Beratungen unter der Telefonnummer 0721 825 -11542 und E-Mail-Adresse: servicezentrum-karlsruhe@drv-bw.de.

  • Verkäufe

    Sie können bei Bürgerbüro Folgendes erwerben:

    Beim Bürgerbüro können Sie zudem verschiedene Repräsentationsartikel erwerben: 

    • Bücher
    • Taschen
    • Schlüsselhänger
    • T-Shirts
    • Mützen
    • Tassen
    • Regenschirme 
    • Handtücher etc.
       
  • Wahlen

    Wahlen

    • Briefwahl
    • Wählerverzeichnis
  • Wohnberechtigung


Ansprechpartner/innen im Bürgerbüro:

  • Kontakte

    Ansprechpartner/innen Zuständigkeitsbereich
    Werner Himmel
    Telefon 07222 972-7100
     
    Kundenbereichsleitung
    Nadja Scheuermann
    Telefon 07222 972-7111
     
    Sachbearbeitung
    Selin Smiatek
    Telefon 07222 972-7112
     
    Sachbearbeitung
    Hannah Unger
    Telefon 07222 972-7113
     
    Sachbearbeitung
    Stefanie Graf
    Telefon 07222 972-7114
     
    Sachbearbeitung
    Sarah-Jane Thurm
    Telefon 07222 972-7115
     
    Sachbearbeitung
    Sabrina Kreis
    Telefon 07222 972-7117
     
    Sachbearbeitung
    Svenja Bock
    Telefon 07222 972-7118
     
    Sachbearbeitung
    Nina Schröder
    Telefon 07222 972-7119
     
    Sachbearbeitung
    N. N.
    Telefon 07222 972-7121
     
    Sachbearbeitung
    Anouk Merklinger 
    Telefon 07222 972-7122
     
    Sachbearbeitung
    Jens-Uwe Braun
    Telefon 07222 972-7130
     
    Rentenstelle
    Tanja Kühlmeier
    Telefon 07222 972-7140
     
    Wohnungsbindung
    Anna-Maria Mussler
    Telefon 07222 972-7141
     
    Wohnberechtigungsscheine
    Myriam  Mondelli
    Telefon 07222 972-7170
     
    Grundbucheinsichtsstelle

Kontakt

Bürgerbüro

Herrenstraße 15
76437 Rastatt
Tel. 07222 972-7110
Fax 07222 972-7199
E-Mail: buergerbuero@rastatt.de

Servicebereich Bürgerbüro
Tel. 07222 972-7110

Öffnungszeiten ab 4. Oktober 2022

Vormittags: 
Montag – Freitag: 8 - 13 Uhr 
Samstag: 9 - 12 Uhr

Nachmittags:
Montag, Dienstag und
Donnerstag: 14 - 16 Uhr 
Mittwoch: 14 - 18 Uhr

Letzter Einlass für die Kunden ist jeweils 15 Minuten vor der regulären Schließzeit!!


Öffnungszeiten
Rentenstelle 
(Tel. 07222 972-7130,
Fax 07222 972-7197)

Montag, MIttwoch und
Donnerstag 8 - 12 Uhr

Mittwoch 14 - 17 Uhr


Öffnungszeiten
Wohnberechtigungsscheine
(Tel. 07222 972-7141)

Montag bis Freitag 8 - 12 Uhr

Mittwoch 14 - 17 Uhr 


Öffnungszeiten 
Wohnungsbindung 
(Tel. 07222 972-7140)

Dienstag 8 - 12 Uhr

Mittwoch 14 - 17 Uhr


Öffnungszeiten 
Grundbucheinsichtsstelle 
Tel. 07222 972-7170
E-Mail: myriam.mondelli@rastatt.de 

Montag bis Donnerstag

8.30 - 12 Uhr