Gewerbe- und Industriegebiet Ost

Das Gewerbe- und Industriegebiet Ost (GE Ost) liegt direkt an der Autobahn A5, die Grenze zur Innenstadt bilden die Gleise des Rastatter Bahnhofs. Der innere Bereich, das sogenannte Alt-GE Ost, befindet sich in unmittelbarer Nähe des Bahnhofs und ist ein historisch gewachsenes Gebiet mit kleinteiliger Nutzung. Im äußeren Bereich an der Autobahn sind großflächige Industrie- und Logistikflächen angesiedelt. Beispielsweise die Werksgelände der Siemens AG sowie der basi Schöberl GmbH & Co. KG und die Zentrallager von Aldi Süd und EDEKA Südwest.

Luftaufnahme Gewerbe- und Industriegebiet Ost
Name: Gewerbe- und Industriegebiet Ost
Nettofläche: ca. 268 ha
Gebietstypus lt. Bebauungsplan:  GE / GI / SO
Angesiedelte Firmen: rund 200 Unternehmen         
Freie Fläche (netto):  ca. 55.000 m²
*davon im Gemeindebesitz: 15.000 m² (GE-Rotacker)
* davon im Privatbesitz: 40.000 m²
*Größte verfügbare Fläche: -
*Kleinste verfügbare Fläche: -
*Kaufpreis in €/m2: -
Bodenrichtwert:         100 €

Kontakt

Stabsstelle Wirtschaftsförderung, Stadtmarketing und Citymanagement
Patrick Greis
Kaiserstraße 51
76437 Rastatt
Telefon 07222 972-1240