Calendar of events

Would you like your event to appear in the city's online event calendar? Then fill out the self-entry completely and in a few days your event will be online.


Search for

Kategorien anzeigen

Monate

Man blickt durch eine geöffnete Tür in das Wohnzimmer auf einen Tisch mit Stühlen, Fernseher, Herrgottswinkel und Couch
Blick ins Wohnzimmer (Foto: Oliver Hurst)

Sonntag.
3.
März

Veranstaltungsort

Riedmuseum Rastatt-Ottersdorf
Am Kirchplatz 6
76437 Rastatt-Ottersdorf

Sunday March 03, 2024 | 15.00 Uhr bis 16.30 Uhr

Führung mit Rainer Boos zur Saisoneröffnung des Riedmuseums

Kurzbeschreibung

Anlässlich der Saisoneröffnung kann das Riedmuseum bei einer öffentlichen Führung mit Rainer Boos erkundet werden.


Barrikade an der Kronen- und Friedrichsstraße, 18. März 1848 (Privatbesitz Dieter Ante)

Donnerstag.
7.
März

Veranstaltungsort

Bundesarchiv-Erinnerungsstätte
Herrenstraße 18 Residenzschloss
76437 Rastatt

Thursday March 07, 2024 | 17:00 Uhr

Schicksalsorte und Lebenswege der Achtundvierziger. Bilder aus der Privatsammlung Ante

Kurzbeschreibung

Kuratorenführung durch die Sonderausstellung mit Dr. Andrej Bartuschka


Der Blick fällt vom Hauptraum im Obergeschoss in den Nebenraum, man sieht ein Porträt von Augusta Sibylla sowie weitere Exponate
Blick in die Ausstellung (Foto: Oliver Hurst)

Freitag.
8.
März

Veranstaltungsort

Stadtmuseum Rastatt
Herrenstraße 11
76437 Rastatt

Friday March 08, 2024 | 15.00 Uhr bis 15.45 Uhr

„Frauengeschichten“ - Themenführung zum Internationalen Frauentag

Kurzbeschreibung

Anlässlich des Internationalen Frauentags werden unterschiedliche Frauen vorgestellt


Bildausschnitt aus dem Plakat, zu sehen ein Tor mit bewaffneten Wachsoldaten davor und einem Schild mit der Aufschrift Konzentrationslager
Auftakt des Terrors

Samstag.
9.
März

Veranstaltungsort

Stadtmuseum Rastatt
Herrenstraße 11
76437 Rastatt

Saturday March 09, 2024 | 15.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Kuratorinnenführung durch die Wanderausstellung „Auftakt des Terrors“

Kurzbeschreibung

Die Führung informiert über den Entstehungsprozess und den Aufbau, sie bietet auch Hilfestellung bei der eigenständigen Erkundung.


Reste eines Bunkers, Außenansicht
Westwallbunker - Foto: Patric Wolf

Sonntag.
10.
März

Veranstaltungsort

Westwallbunker Stadtauswärts Richtung Iffezheim Höhe Merzeau-Gelände an der L75
L75
76437 Rastatt

Sunday March 10, 2024 | ab 10:00 Uhr bis 12: 00 Uhr

Führung Westwallbunker

Blick in einen Ausstellungsraum der Kasematten
Cavalier 1, Historischer Verein Rastatt, Foto: Patric Wolf

Sonntag.
17.
März

Veranstaltungsort

Cavalier 1 Hinter dem Hopfenschlingel , Ecke Militärstr. 11 / Panoramaweg. Treffpunkt: Militärstr. 11
Militärstr. 11
76437 Rastatt

Sunday March 17, 2024 | 10:00 Uhr

Führung im Cavalier 1 in der Militärstrasse

Foto von der Franziskanergruft in der Evangelischen Stadtkirche in Rastatt
Fotograf: Hudelmaier©

Dienstag.
19.
März

Veranstaltungsort

Evangelische Stadtkirche Rastatt
Herrenstr. 17
76437 Rastatt

Tuesday March 19, 2024 | von 16:30 Uhr bis ca. 18:00 Uhr

Kirchenführung durch das ehemalige Franziskanerkloster mit Gruft

Kurzbeschreibung

Erfahren Sie mehr über die Evangelische Stadtkirche im ehemaligen Franziskanerkloster und entdecken Sie die Gruft, in der nicht nur Franziskanermönche bestattet wurden, sondern auch Bürger gegen entsprechende Bezahlung ihre letzte Ruhe fanden.

 

Der Treffpunkt ist die Touristeninformation an der Pagodenburg in Rastatt. Eine Anmeldung ist erforderlich.


Historisches Bild des Gasthaus Blume
Gasthaus Blume in Rastatt, Treffpunkt der Demokraten ©Stadtarchiv Rastatt

Samstag.
23.
März

Veranstaltungsort

Stadtmuseum Rastatt
Herrenstraße 11
76437 Rastatt

Saturday March 23, 2024 | 14 Uhr

Rastatter Wirtshäuser um 1848: Debatten, Rauch und Gerüchte

Kurzbeschreibung

Worte wie „Stammtischgerede“ oder „Gerüchteküche“ erinnern daran: Wirtshäuser waren früher – noch mehr als heute – Treffpunkte für viele Menschen, allerdings meistens nur Männer. 


Revolutionär Dietz unter der Deutschland-Fahne, neben einer Kanone
Revolutionär Dietz ©Historischer Verein Rastatt

Samstag.
30.
März

Veranstaltungsort

Kasematten am Südring An der Straße Am Südring. Treffpunkt ist die Militärstr. 11
Militärstr. 11
76437 Rastatt

Saturday March 30, 2024 | 16 Uhr

Kampf & Fall der Freiheitsfestung Rastatt: Erinnerungen eines Revolutionärs

Kurzbeschreibung

Begeben Sie sich auf einen Rundgang durch die Revolutionsstadt Rastatt mit dem Freiheitskämpfer Wilhelm Dietz.


Gemaltes Bild von der Entwaffnung 1849
Entwaffnung 1849, Foto: ©Stadt Rastatt

Samstag.
6.
April

Veranstaltungsort

Touristinformation Rastatt
Kapellenstraße 34
76437 Rastatt

Saturday April 06, 2024 | 14 Uhr

Führung auf dem Revolutionspfad

Kurzbeschreibung

Folgen Sie den Spuren der bürgerlichen Freiheitsbewegungen von 1848/49 in der Stadt an der Murg. 


Barrikade an der Kronen- und Friedrichsstraße, 18. März 1848 (Privatbesitz Dieter Ante)

Donnerstag.
11.
April

Veranstaltungsort

Bundesarchiv-Erinnerungsstätte
Herrenstraße 18 Residenzschloss
76437 Rastatt

Thursday April 11, 2024 | 17:00 Uhr

Schicksalsorte und Lebenswege der Achtundvierziger. Bilder aus der Privatsammlung Ante

Kurzbeschreibung

Kuratorenführung durch die Sonderausstellung mit Dr. Andrej Bartuschka


Nachtwächter, Foto: Ulrike Klumpp©

Freitag.
12.
April

Veranstaltungsort

Touristinformation Rastatt
Kapellenstraße 34
76437 Rastatt

Friday April 12, 2024 | 19 Uhr

Nachtwächterführung

Kurzbeschreibung

Mit Einbruch der Dunkelheit schlägt die Stunde des Nachtwächters. Lassen Sie sich von ihm bei einem abendlichen Rundgang durch die historische Innenstadt in vergangene Zeiten entführen. Während die Bürger schlafen, bewacht er nachts die Stadt. 


Innenhof des Stadtmuseums, Foto: Stadt Rastatt©

Samstag.
13.
April

Veranstaltungsort

Touristinformation Rastatt
Kapellenstraße 34
76437 Rastatt

Saturday April 13, 2024 | Beginn 14:00 Uhr

Versteckte Höfe Rastatts

Kurzbeschreibung

Die Führung gewährt einen Blick hinter die
Fassaden der Stadt auf die Lebens- und
Wirtschaftsweise ihrer Bewohner, vom
Ehrenhof des markgräfl ichen Residenzschlosses über den Innenhof eines barocken Modellhauses, bis hin zum einfachen
Handwerkerhaus. Begeben Sie sich auf
diese Zeitreise und erleben Sie das ein oder
andere Kleinod, das von der Straßenseite nicht sichtbar ist.

Der Treffpunkt ist die Tourist-Info an der Pagodenburg.
Eine Anmeldung ist erforderlich. Die Führung dauert ca.
1,5 Stunden.


Blick in die unterirdischen Kasematten
Familienführung in den Kasematten © Paul Gärtner

Samstag.
13.
April

Veranstaltungsort

Kasematten am Südring An der Straße Am Südring. Treffpunkt ist die Militärstr. 11
Militärstr. 11
76437 Rastatt

Saturday April 13, 2024 | 17.30 Uhr

Familienführung in den Kasematten

Kurzbeschreibung

Eine Familieinführung in den Kasematten bietet sich an für alle Entdecker und Neugierigen ab acht Jahren sowie deren Angehörige.

 


Reste eines Bunkers, Außenansicht
Westwallbunker - Foto: Patric Wolf

Sonntag.
14.
April

Veranstaltungsort

Westwallbunker Stadtauswärts Richtung Iffezheim Höhe Merzeau-Gelände an der L75
L75
76437 Rastatt

Sunday April 14, 2024 | 10:00 bis 12:00 Uhr

Führung Westwallbunker

St. Bernharduskirche in Rastatt, Foto: Paul Gärtner©

Dienstag.
16.
April

Veranstaltungsort

Bernharduskirche
Herrenstraße 30
76437 Rastatt

Tuesday April 16, 2024 | Beginn um 15:00 Uhr

St. Bernharduskirche

Kurzbeschreibung

Nach abgeschlossener Renovierung kann die älteste Kirche Rastatts bei dieser Führung neu entdeckt werden.

Der Treffpunkt ist die Tourist-Info an der Pagodenburg Rastatt.
Eine Anmeldung ist erforderlich. Die Führungen dauern
ca. 1,5 Stunden.


Foto: H. Klement©

Samstag.
20.
April

Veranstaltungsort

Touristinformation Rastatt
Kapellenstraße 34
76437 Rastatt

Saturday April 20, 2024 | Beginn um 10:00 Uhr

Ein Spaziergang durch Alt-Rastatt

Kurzbeschreibung

Bei einem Stadt-Spaziergang nehmen Sie
einen ganz eigenen Blick auf die Stadt ein.
Was ist geblieben und was hat sich verändert? Sie schauen sich große Gebäude,
versteckte Gässchen und alte Modellhäuser
in der Stadt mal etwas genauer an.

Der Treffpunkt ist die Schließbrücke (beim Gasthaus „Schützen“).
Eine Anmeldung ist erforderlich. Die Führung dauert
ca. 2 Stunden.


Radtour mit Besuch der Rieder Ölmühle, Foto: Ulrike Klumpp©

Sonntag.
21.
April

Veranstaltungsort

Touristinformation Rastatt
Kapellenstraße 34
76437 Rastatt

Sunday April 21, 2024 | 10:00 Uhr

Radtouren mit Besuch der Rieder Ölmühle - Fahrradtour „Leben am Rhein“

Kurzbeschreibung

Das Leben am Rhein war immer eine Wechselbeziehung. Lange hat der Rhein das Leben der Menschen existenziell bestimmt mit Einfluss auf Wohnort, Haus, Beruf und Gesundheit. Mit der Rheinbegradigung begann 1817 für den Flusslauf eine neue Zeitrechnung. Das Highlight der Tour ist ein Besuch der Rieder Ölmühle. Eine Verkostung der regional angebauten Sonnenblumen-, Hanf- und Leinöle zum Abschluss rundet diese besondere Radtour ab.

Der Treffpunkt ist bei der Tourist-Info an der Pagodenburg. Die Touren dauern ca. 3-4 Stunden. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Es ist ein eigenes, fahrtüchtiges Fahrrad mitzubringen. 


Historisches Bild des Gasthaus Blume
Gasthaus Blume in Rastatt, Treffpunkt der Demokraten ©Stadtarchiv Rastatt

Samstag.
27.
April

Veranstaltungsort

Stadtmuseum Rastatt
Herrenstraße 11
76437 Rastatt

Saturday April 27, 2024 | 14 Uhr

Rastatter Wirtshäuser um 1848: Debatten, Rauch und Gerüchte

Kurzbeschreibung

Worte wie „Stammtischgerede“ oder „Gerüchteküche“ erinnern daran: Wirtshäuser waren früher – noch mehr als heute – Treffpunkte für viele Menschen, allerdings meistens nur Männer. 


Ludwig die Stadtmaus, Foto: Stadt Rastatt©

Sonntag.
28.
April

Veranstaltungsort

Touristinformation Rastatt
Kapellenstraße 34
76437 Rastatt

Sunday April 28, 2024 | Beginn um 15:00 Uhr

Mit Ludwig der Stadtmaus durch Rastatt

Kurzbeschreibung

Begleiten Sie mit Ihrer Familie „Ludwig die
Stadtmaus“ bei seinen Abenteuern durch
die Barockstadt.
Geeignet ist diese Führung für Kinder bis
10 Jahre.

Der Treffpunkt ist die Tourist-Info an der Pagodenburg.
Eine  Anmeldung erforderlich. Die Führung dauert ca.
1,5 Stunden. Zu dieser Führung kann die Kinder- und Familienkarte Rastatt eingelöst werden. Kinder unter 4 Jahren laufen in Begleitung kostenlos mit.


Kammerzofe, Foto: Oliver Hurst©

Freitag.
3.
Mai

Veranstaltungsort

Touristinformation Rastatt
Kapellenstraße 34
76437 Rastatt

Friday May 03, 2024 | 18:00 Uhr

Klatsch und Tratsch in Rastatt – eine Kammerzofe plaudert aus dem Nähkästche

Kurzbeschreibung

Rastatt um 1720 - Markgraf Ludwig Wilhelm ist tot, Baden wird von seiner Witwe Sibylla Augusta regiert. Aktuell ist Madame auf einer Wallfahrt. Eine gute Gelegenheit für Kammerzofe Charlotte dem Schlossalltag zu entfliehen und auf eigene Faust die Stadt zu erkunden. Vieles hat sich verändert, viele neue Gebäude wurden errichtet. Begleiten Sie Charlotte auf ihrem Streifzug durch Rastatt und erfahren Sie den neuesten Klatsch und Tratsch vom Hofe.

Der Treffpunkt ist bei der Tourist-Info an der Pagodenburg. Eine Anmeldung ist erforderlich. Die Führung dauert ca. 1,5 Stunden