Beispielbild von einer Zeitung, das mit Klick zu den Pressemitteilungen der Stadt Rastatt führt.

Nachrichten

Weitere Meldungen aus Rastatt
Das Symbol mit dem Telefonhörer Symbolisiert das Thema Kontakt zur Stadtverwaltung.

Kontakt

Ihr direkter Draht zur Stadtverwaltung

Bus & Bahn

Bequem durch Rastatt. Mit dem RASTADTBUS.
Beispielbild von Baustellenhütchen und einem Baustellenschild, das das Thema Baustellen der Stadt Rastatt symbolisieren soll.

Baustellen

Aktuelle Baustellen in Rastatt.
Ein Bild einer Zeitung mit einer Lupe darauf dient als Beispielbild für die Stellenausschreibungen der Stadt Rastatt.

Jobs

Überblick über alle Stellenangebote der Stadtverwaltung Rastatt

Aktuelles


Corona-Krise: Aktuelle Informationen für Rastatt

Das Corona-Virus bestimmt weiterhin den Alltag. Hier informieren wir fortlaufend über aktuelle Entwicklungen in Rastatt.

Mehr Infos auf unseren Corona-Seiten


Impfambulanz im Rossi-Haus - Termine online buchbar

Die Stadtverwaltung bietet in Kooperation mit der Rastatter Arztpraxis Martin Holzapfel Impftermine für die Coronaschutz-Impfung im Rossi-Haus an. Von Montag bis Freitag, jeweils von 11 bis 18 Uhr, können sich Bürgerinnen und Bürger dort kostenlos impfen lassen. Seit dem 30. November können Impftermine online auf der Website des Landkreises gebucht werden.

Hier geht´s zur Online-Terminbuchung 

Mehr Infos


Stadtverwaltung schränkt Dienstbetrieb ein: 3G-Pflicht ab 6. Dezember/ Zutritt nach Terminvereinbarung

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation sind ab Montag, 6. Dezember, alle Dienststellen im Historischen Rathaus, im Rathaus Herrenstraße, im Verwaltungsgebäude Kaiserstraße 48 a, in der Fruchthalle und im Rossi-Haus sowie alle Ortsverwaltungen geschlossen und nur noch telefonisch und per E-Mail zu erreichen. Der Zutritt zu den Verwaltungsgebäuden ist dann nur noch nach vorheriger Terminvereinbarung und mit einem 3G-Nachweis möglich.

Mehr Infos


Zutritt zum Stadtmuseum, zur Stadtbibliothek, zur Musikschule und zum Stadtarchiv nur mit 2G-Plus-Nachweis/ Ausnahmen von der Testpflicht

Seit Samstag, 4. Dezember, muss beim Besuch der städtischen Museen, der Stadtbibliothek, dem Stadtarchiv sowie beim Präsenzunterricht in der Städtischen Musikschule in der aktuellen Alarmstufe II ein Impf- oder Genesenennachweis sowie ein tagesaktueller Antigen-Schnelltest oder ein PCR-Testnachweis vorgezeigt werden. Zudem hat die Landesregierung am Wochenende Ausnahmen von der Testpflicht formuliert.

Mehr Infos


Gemeinderat tagt bis auf Weiteres per Videokonferenz

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation finden die Sitzungen des Gemeinderates und seiner Ausschüsse bis auf Weiteres nur noch online statt. Die für Donnerstag, 2. Dezember, in der Reithalle vorgesehene Sitzung des Verwaltungs- und Finanzausschusses wurde abgesagt und als Videositzung am Donnerstag, 9. Dezember, ab 17.30 Uhr in der BadnerHalle nachgeholt.

Mehr Infos


Weihnachten: Bedürftige Rastatter Senioren nicht vergessen

Oberbürgermeister Pütsch bittet um Spenden für die Seniorenhilfe Rastatt e.V.

Mehr Infos


Auch 2022 kein Neujahrsempfang/ Seniorenweihnacht bereits abgesagt

Aufgrund der aktuellen dramatischen Corona-Lage muss der Neujahrsempfang, der für den 14. Januar 2022 geplant war, ausfallen. Auch die Seniorenweihnacht, die traditionell im Dezember in der BadnerHalle stattfindet, wurde bereits abgesagt ebenso wie das Weihnachtskonzert am 15. Dezember der Städtischen Musikschule. 

Mehr Infos


Hans-Thoma-Schule offiziell eingeweiht

„Was für ein Geschenk!“ Schulleiterin Elisabeth Ströhler war bei der offiziellen Einweihung der Hans-Thoma-Schule am 25. November voll des Lobes für den Neubau am Ötigheimer Weg. Und nicht nur sie. Beim Festakt in der Aula zeigten sich Oberbürgermeister Pütsch, Leitender Schulamtsdirektor Wolfgang Held, Elternbeiratsvorsitzende Alexandra Thurau, die Architekten der Architektei Mey und nicht zuletzt Schülerin Svea Dürr und Schüler Philip Böhm begeistert vom neuen Gebäude

Mehr Infos


Weitere Infektionsschutzmaßnahmen im Landkreis Rastatt

Wie das Landratsamt Rastatt mitteilt, gelten seit Donnerstag, 25. November, im Landkreis Rastatt laut Corona-Verordnung nochmals verschärfte Maßnahmen. Grund dafür ist, dass die Sieben-Tage-Inzidenz an zwei aufeinanderfolgenden Tagen den Wert von mindestens 500 erreicht hat. So dürfen beispielsweise nicht geimpfte Personen nicht mehr Geschäfte des Einzelhandels besuchen, mit Ausnahme von Geschäften der Grundversorgung.

Mehr Infos


Neubau eines Zentralklinikums Mittelbaden: Rastatt bewirbt sich mit zwei Standorten

Das Auswahlverfahren um einen Standort für das neue Klinikum Mittelbaden (KMB) ist in der entscheidenden Phase. Die Stadt Rastatt bewirbt sich mit zwei Standortvorschlägen, die der Gemeinderat am 30. September einstimmig beschlossen hatte. Auch die Stadt Baden-Baden ist mit Standortvorschlägen im Rennen. In den nächsten Monaten wird der KMB-Beirat alle Standortvorschläge überprüfen und bewerten. Mit einer endgültigen Entscheidung für einen Standort wird im Frühjahr 2022 gerechnet.

Mehr Infos


Fruchthalle wird aufwendig saniert: Städtische Galerie bis Mai 2022 geschlossen

Die Arbeiten für die Sanierung der Fruchthalle sind gestartet. Bis Ende April werden die Räumlichkeiten modernisiert, umgestaltet und mit neuester Brandschutz-Technik ausgestattet. Die Eisbar stellt ihren Betrieb bis Ende Januar ein. Die Städtische Galerie Fruchthalle bleibt während der gesamten Umbaumaßnahme geschlossen. 

Mehr Infos


Volkszählung 2022 - Interviewerinnen und Interviewer gesucht

2022 findet in Deutschland der Zensus– auch bekannt als Volkszählung – statt. Für die Befragungen von Haushalten und an Wohnheimen im Rahmen des Zensus sucht das Landratsamt Rastatt aktuell Interviewerinnen und Interviewer.

Mehr Infos