Mobilität in Rastatt: Bürgerradtour auf 25. September verschoben

(31. August 2022) Die geplante Bürgerradtour, die ihm Rahmen des Mobilitätskonzeptes der Stadt Rastatt am 6. September stattfinden sollte, wird auf Wunsch der Bürgerschaft auf Sonntag, 25. September, 15 bis 19 Uhr, verschoben. Bei der Radtour werden die verschiedenen verkehrlichen Problemstellen in Rastatt angefahren und an den jeweiligen Stationen gemeinsam über die erarbeiteten Lösungsmöglichkeiten diskutiert. 

Die Tour startet an der Ecke Biblisweg/Karlsruher Straße und endet spätestens um 19 Uhr an der Franzbrücke. Im gemächlichen Tempo werden etwa zehn Kilometer durch das Stadtgebiet zurückgelegt und regelmäßig Stopps eingelegt. Neben Bürgermeister Raphael Knoth und Mitarbeitenden der Stadtverwaltung Rastatt werden auch Mitarbeitende des beauftragten Planungsbüros PTV an der Radtour teilnehmen und für Fragen zur Verfügung stehen. Um Anmeldung wird gebeten per E-Mail an: mobikonzept@rastatt.de

Folgen Sie uns auf:


Ansprechpartner für die Presse

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de