„Rastatt an Rhein und Murg“: Radtour durch den PAMINA-Rheinpark am 14. August

(1. August 2022) Gemeinsam mit dem Rheinpark-Guide Norbert Künstel bietet die Touristinfo Rastatt am Sonntag, 14. August, um 10 Uhr die Radtour „Rastatt an Rhein und Murg“ an. Bei dieser Tour steht die geographische Lage von Rastatt im Mittelpunkt.

Der Rhein fließt heute weit westlich und die Murg mitten durch die Stadt. Das war auch einmal anders. Ursprünglich war Rastatt sowohl von Westen als auch von Osten von viel Wasser umgeben, Spuren davon gibt es noch heute. Wo diese entlangführen, erfahren die Teilnehmenden bei der rund 40 Kilometer und circa viereinhalb Stunden dauernden Tour. Die Radstrecke führt großräumig um Rastatt. Die Gruppe lernt so den PAMINA-Rheinpark in seiner bislang eher unbekannten Ausdehnung kennen. An mehreren Stationen und Stopps erfahren die Teilnehmenden naturkundliche Informationen. 
Treffpunkt ist um 10 Uhr bei der Touristinformation Rastatt, Herrenstraße 18. Erwachsene zahlen 15 Euro, Schüler und Studenten ermäßigt zehn Euro. Für Kinder unter sieben Jahren ist die Radtour kostenlos. Die Tour findet bei mindestens sechs Teilnehmer/innen statt.

Eine Anmeldung ist bis Samstag, 13. August, 13 Uhr, erforderlich in der Touristinformation unter Telefon 07222 972-1220 oder per E-Mail an touristinfo@rastatt.de. Ein eigenes, fahrtüchtiges Fahrrad ist mitzubringen. 

Weitere Termine für Radtouren mit dem Rheinpark-Guide sind am 11. September und 9. Oktober geplant.
Die Radtour kann auch als private Gruppentour zu einem anderen Termin gebucht werden. 

Folgen Sie uns auf:


Ansprechpartner für die Presse

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de