Sommerferienprogramm für Kinder und Jugendliche/ Anmeldungen ab sofort online möglich

(21. Juni 2022) Vom 28. Juli bis 11. September 2022 bietet die Kinder- und Jugendförderung der Stadt Rastatt in Kooperation mit Rastatter Vereinen, Privatpersonen, Einrichtungen und Institutionen wieder ein Sommerferienprogramm an. Ab sofort können sich Kinder und Jugendliche aus Rastatt und den Ortsteilen hier online anmelden und am Losverfahren für die begehrten Ferienprogrammplätze teilnehmen. Anmeldungen sind bis Montag, 3. Juli, möglich. Nach dem abgeschlossenen Losverfahren können sich ab dem 18. Juli auch Kinder aus dem Landkreis Rastatt für freie Plätze anmelden.

Dank der Mitwirkung zahlreicher Akteure können sich Kinder und Jugendlich in diesem Jahr wieder auf ein interessantes und abwechslungsreiches Programm freuen. Insgesamt 97 anmeldepflichtigen Veranstaltungen stehen zur Verfügung. Sport und Bewegung, Ausflüge und Abenteuer in der Natur sowie kreatives Arbeiten in Kunst und im Handwerk – für jede und jeden ist im Sommerferienprogramm etwas dabei. 

Neben bewährten Klassikern wie der Kanutour und Reitangeboten können die Kinder bei „Mini-Rastatt“ vier Tage lang spielerisch erleben, wie eine Stadt funktioniert und aufgebaut ist. Nähere Details zu den einzelnen Angeboten finden sich ebenfalls hier auf der Website der Stadt Rastatt.  

Das mit vielen Bildern und in einfacher Sprache gestaltete Programmheft ist zudem ab Mittwoch, 29. Juni, druckfrisch an folgenden Stellen erhältlich: Jugendtreff (Herrenstraße 28), Stadtbibliothek (Herrenstraße 24), Musikschule (Herrenstraße 26), Bürgerbüro (Herrenstraße 15), Gemeinwesenarbeit Rheinau-Nord (Rheinauer Ring 160), Gemeinwesenarbeit West (Leopoldring 2c), Stadtteilbüro “Dörfel” (Ritterstraße 26) und Stadtteiltreff Bahnhof/Industrie (Rauentaler Straße 8b) sowie bei den Ortsverwaltungen. 

Inklusive Veranstaltungen sowie Angebote, die auch für Rollstuhlfahrer/innen geeignet sind, sind mit entsprechenden Symbolen gekennzeichnet. Ebenso Angebote, die zusammen mit den Eltern besucht werden können. 

Weitere Informationen zum Programm und zum Anmeldeverfahren gibt es online, im Programmheft oder bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Kinder- und Jugendförderung Rastatt unter 07222/ 972-9120 oder unter ferienprogramm@rastatt.de.

Folgen Sie uns auf:


Ansprechpartner für die Presse

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de