Ukraine-Hilfe der Stadt Rastatt


Nachdem sich in Rastatt die Organisationsstrukturen im Umgang mit ukrainischen Geflüchteten stabilisiert haben, verlagert die Koordinierungsstelle Ukrainehilfe ihren Aufgabenschwerpunkt und setzt ihren Fokus auf die Integration der hier lebenden Flüchtlinge. Die offene Sprechstunde im Rossi-Haus wird daher eingestellt. Das Ukrainehilfe-Telefon (07222 972-9260) ist weiterhin jeden Dienstag und Donnerstag von 10 bis 13 Uhr besetzt. Ansonsten können sich Geflüchtete sowie Bürgerinnen und Bürger, die sich in der Ukrainehilfe engagieren wollen, an die E-Mail-Adresse ukraine@rastatt.de wenden.

Ansprechpartner für Ukrainerinnen und Ukrainer, die in Gemeinschafsunterkünften leben, ist in erster Linie die Sozialberatung in den Unterkünften. Für Personen, die privat untergebracht sind, ist das Integrationsmanagement im Landratsamt zuständig. 

Kontakt

Stadt Rastatt
Zentrale Koordinierungsstelle im Rossi-Haus
Herrenstraße 13
76437 Rastatt
Telefon: 07222 972-9260 (Dienstag und Donnerstag von 10 bis 13 Uhr)
E-Mail: ukraine@rastatt.de 

Landkreis Rastatt
E-Mail: ukraine@landkreis-rastatt.de