Sieben-Tage-Inzidenz in Rastatt innerhalb einer Woche stark gestiegen

(11. Januar 2022) Der Sieben-Tage-Inzidenzwert in der Stadt Rastatt lag am Dienstag, 11. Januar, bei 390. Damit ist der Wert innerhalb einer Woche stark gestiegen. In der Vorwoche betrug er 212. Aktuell infiziert sind 195 Personen und damit 37 mehr als in der Vorwoche. Innerhalb der letzten sieben Tage sind 195 (Vorwoche 106) Menschen in der Stadt Rastatt neu erkrankt. 

Im Landkreis Rastatt lag die Sieben-Tage-Inzidenz am gestrigen Montag bei 326,6, landesweit bei 324. 

Da zwischenzeitlich auf der Website des Landkreises Rastatt wieder täglich gemeindebezogene Zahlen veröffentlicht werden, sieht die Stadt Rastatt von einer wöchentlichen Veröffentlichung des Inzidenzwertes für die Barockstadt ab sofort ab.

Folgen Sie uns auf:


Ansprechpartner für die Presse

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de