Pressemitteilungen Oktober 2021


Asphaltarbeiten in der Straße An der Korngasse: Sperrung vom 4. bis 8. November

(29. Oktober 2021) Wegen Asphaltarbeiten wird die Straße An der Korngasse an der Einmündung zur Friedenstraße in Rauental von Donnerstag, 4., bis voraussichtlich Montag, 8. November, gesperrt. Die Straße An der Korngasse wird zeitweise zur Sackgasse und bleibt bis zur Baustelle befahrbar. ÖPNV und Fußgänger sind von der Maßnahme nicht betroffen. 

Zum vollständigen Artikel


Stadt geht im November gegen Ratten in Kanalisation vor

(29. Oktober 2021) In Städten und Gemeinden leben Ratten hauptsächlich in den Abwasserkanälen, wo sie sich von Küchenabfällen ernähren. Da sich die Nagetiere durch eine hohe Fortpflanzungsrate auszeichnen, erhebliche wirtschaftliche Schäden anrichten können und als Krankheitsüberträger gelten, muss der Befall in Grenzen gehalten werden.

Zum vollständigen Artikel


„1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“: Führungen und Sonderöffnungstag im Stadtmuseum

(29. Oktober 2021) Der Novemberanfang steht im Stadtmuseum im Zeichen des Gedenkjahres „1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“. Am Sonntag, 7. November, führt Stadtarchivar Oliver Fieg um 11.30 Uhr unter dem Motto „Jüdische Spuren in Rastatt“ interessierte Teilnehmer/innen vom Stadtmuseum zum Jüdischen Friedhof in der Karlsruher Straße/Ecke Gerwigstraße.

Zum vollständigen Artikel


„1700 Jahre Jüdisches Leben in Deutschland“: Spaziergang auf den Spuren von Rastatts Bürgerinnen und Bürgern jüdischen Glaubens vor 1945

(29. Oktober 2021) Auf die Spuren jüdischen Lebens in Rastatt können sich Bürgerinnen und Bürger im Rahmen des Festjahres zu „1700 Jahre Jüdisches Leben in Rastatt“ ab sofort und bis zum 7. November selbstständig begeben. Unter dem Titel „Spaziergang auf den Spuren von Rastatter Bürgern jüdischen Glaubens vor 1945“ bieten Brigitte Oser und Petra Oser von der Gemeinwesenarbeiten Dörfel und West der Stadt Rastatt mit Unterstützung des Vereins Initiative Stolpersteine Rastatt e.V. den einstündigen Spaziergang an.

Zum vollständigen Artikel


Fruchthalle wird aufwendig saniert: Städtische Galerie bis Mai 2022 geschlossen

(29. Oktober 2021) Wo sonst zeitgenössische Kunst zu sehen ist, sind nun Vorschlaghammer und Brecheisen im Einsatz: In der vergangenen Woche haben in der Fruchthalle die Abbrucharbeiten begonnen. Bis Ende April werden die Räumlichkeiten modernisiert, umgestaltet und mit neuester Brandschutz-Technik ausgestattet.

Zum vollständigen Artikel


Neue Wasserleitung in Förch: Nächster Bauabschnitt beginnt/ Busse können Förch nicht anfahren

(29. Oktober 2021) Die Arbeiten zur Verlegung einer neuen Wasserleitung zwischen Niederbühl und dem Wasserwerk in Förch schreiten voran. Mit der neuen Wasserleitung wollen die Rastatter Stadtwerke Förch in das Versorgungsnetz der Stadtwerke integrieren. Am Dienstag, 2. November, beginnt der nächste Bauabschnitt. Dafür muss vom 2. bis 13. November die Favoritestraße am Einmündungsbereich Allmendweg voll gesperrt werden.

Zum vollständigen Artikel


Neuer mobiler Blitzer soll es Rasern schwer machen/ Bußgelder lassen sich künftig auch elektronisch bezahlen

(28. Oktober 2021) Um Raser/innen auszubremsen, setzt die Stadt Rastatt ab November auf einen neuen mobilen Blitzer. Knapp 6.000 Temposünder hatte die semistationäre Radaranlage im vergangenen Jahr während einer dreimonatigen Testphase erfasst. Nach den zusätzlich positiven Rückmeldungen der Ortsverwaltungen, die von einer Verkehrsberuhigung sprachen, sobald der Blitzer im Einsatz war, soll das neue Gerät nun dauerhaft Autofahrer/innen dazu animieren, die Geschwindigkeitsbegrenzungen einzuhalten.

Zum vollständigen Artikel


„Reusch rettet 2021 – Rückblick auf ein krankes Jahr“: Kabarettist Stefan Reusch gastiert im Kellertheater

(28. Oktober 2021) Mit Stefan Reusch wartet am Freitag, 26. November, um 20 Uhr ein Meister des gepflegten Wortspiels auf die Zuschauer/innen im Rastatter Kellertheater, Herrenstraße 24. Der Kabarettist hat sein Programm „Reusch rettet 2021 – Rückblick auf ein krankes Jahr“ mit dabei.

Zum vollständigen Artikel


Im Herbst nach Brasilien und England: Virtuelle Rundreise durch Rastatts Partnerstädte wird fortgesetzt

(28. Oktober 2021) Die virtuellen Reisen in Rastatts Partnerstädte gehen weiter. Nachdem im Frühjahr und Sommer viele Bürgerinnen und Bürger bereits Ostrov, Fano und Orange digital besuchten, steht im Herbst Rastatts Patenstadt Entre Rios in Brasilien auf der Reiseroute sowie die britische Partnerstadt Woking. Land, Leute und Kultur lassen sich so auch trotz Pandemie entdecken.

Zum vollständigen Artikel


Lesespaß in Rheinau: Lesecafé im Stadtteiltreff öffnet wieder

(28. Oktober 2021) Knapp zwei Jahre lang war das Lesecafé der Gemeinwesenarbeit Rheinau-Nord coronabedingt nur eingeschränkt geöffnet. Nun können Bücher-Fans die kleine Stadtteilbibliothek wieder mittwochs von 14 bis 16.30 Uhr im Stadtteiltreff Rheinau, Rheinauer Ring 160, besuchen. 

Zum vollständigen Artikel


Corona-Impfaktion im Rossi-Haus hat regen Zulauf/ Keine Impfungen am Feiertag 1. November

(26. Oktober 2021) Läuft bestens: Die Corona-Impfaktion der Stadt Rastatt und der Hausarztpraxis Holzapfel im Rossi-Haus hat in der ersten Woche insgesamt 586 Impfungen umgesetzt. Der Ansturm mit langen Warteschlangen an den ersten beiden Tagen am 18. und 19. Oktober ist zwar vorüber.

Zum vollständigen Artikel


Historische Stadtführung am 6. November: 300 Jahre Rastatter Garnisonsgeschichte

(26. Oktober 2021) Zu einem besonderen historischen Stadtspaziergang lädt die städtische Touristinfo am Samstag, 6. November, um 15 Uhr ein. Der rund zweistündige Spaziergang zeigt einige Stationen der mehr als 300-jährigen Garnisonsgeschichte Rastatts.

Zum vollständigen Artikel


Bürgerempfang am 22. Oktober in der Reithalle: OB Pütsch ehrte 28 Rastatterinnen und Rastatter

(26. Oktober 2021) „Sie sind unsere Heldinnen und Helden des Alltags“: Beim Bürgerempfang am 22. Oktober in der Reithalle ehrte Oberbürgermeister Hans Jürgen Pütsch 28 Rastatterinnen und Rastatter für ihren herausragenden ehrenamtlichen Einsatz im kulturellen, sportlichen oder sozialen Bereich.

Zum vollständigen Artikel


Stadtgärtnerinnen und Stadtgärtner machen Beete fit für den Herbst

(22. Oktober 2021) Seit Tagen schon sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Technischen Betriebe in der Stadt unterwegs, um die unzähligen Blumentöpfe, -tröge und Blumenbeete mit Herbstpflanzen zu dekorieren. Rund 32.000 Pflanzen wurden dafür über die vergangenen Monate in der Stadtgärtnerei herangezüchtet. 

Zum vollständigen Artikel


„Rastatt leuchtet“ – nicht erst zur Weihnachtszeit: Lichtkunstwerke an Gebäudefassaden

(21. Oktober 2021) Zwei Monate sind es noch bis Heiligabend. Doch schon jetzt beginnen in Rastatt die Vorbereitungen für die festliche Beleuchtung in der Innenstadt. Neben der traditionellen Weihnachtsbeleuchtung hat sich das Stadtmarketing in diesem Jahr eine besondere Lichtshow einfallen lassen.

Zum vollständigen Artikel


Grundbucheinsichtsstelle geschlossen

(21. Oktober 2021) Die Grundbucheinsichtsstelle im Bürgerbüro in der Herrenstraße 15 ist von Donnerstag, 28. Oktober, bis einschließlich Freitag, 5. November, geschlossen. Ab Montag, 8. November, ist sie wieder zu den üblichen Zeiten geöffnet: Montag bis Donnerstag von 8.30 bis 12 Uhr. 

Zum vollständigen Artikel


Arbeiten in der Neptunstraße beginnen erst am 2. November

(21. Oktober 2021) Der Beginn der Bauarbeiten in der Neptunstraße verzögert sich um eine Woche. Ursprünglich sollte mit Verlegung einer neuen Gasleitung in Höhe Hausnummer eins am Montag, 25. Oktober, begonnen werden. Nun starten die Arbeiten am Dienstag, 2. November, und dauern voraussichtlich bis zum 19. November.

Zum vollständigen Artikel


Familien-Führung am 30. Oktober in den Rastatter Kasematten

(21. Oktober 2021) Für alle Entdecker und Neugierigen ab acht Jahren sowie deren Angehörige veranstaltet die Touristinformation Rastatt am Samstag, 30. Oktober, um 17 Uhr eine Führung durch die unterirdischen Gänge der Kasematten. Zuerst wird ein überirdischer Rundgang unternommen, danach folgt der Abstieg in die Welt der Kasematten.

Zum vollständigen Artikel


Stadt Rastatt plant zukunftsfähige Reisigplätze: Bürgerinformationsveranstaltung am 28. Oktober in Plittersdorf

(20. Oktober 2021) Rasen, Laub oder Baumschnitt aus dem Garten können Bürgerinnen und Bürger bequem und kostenlos bei den Sammelstellen für Gartenabfälle der Stadt Rastatt abgeben. Die Stadt betreibt insgesamt sechs solcher Reisigplätze sowohl in der Kernstadt als auch in allen Ortsteilen.

Zum vollständigen Artikel


Rock und Metal im Jugendtreff: „Rock the Lounge“ und Kinder- und Jugendförderung organisieren gemeinsam Konzert

(20. Oktober 2021) Rock- und Metal-Fans ab 16 Jahren kommen am Samstag, 23. Oktober, voll auf ihre Kosten. Gemeinsam mit der jungen Veranstaltungsgruppe „Rock the Lounge“ organisiert das Team der Kinder- und Jugendförderung der Stadt Rastatt ein Konzert im Jugendtreff, Herrenstraße 28. Mit dabei sind die Rastatter Bands „If it itches“ und „We are in plastic“, die das Publikum mit Gitarrensounds einheizen werden.

Zum vollständigen Artikel


Weitere Angebote des Seniorenbüros starten wieder für Geimpfte und Genesene

(19. Oktober 2021) Das Angebot des Seniorenbüros Rastatter wird nach der coronabedingten Zwangspause wieder ausgebaut. Am Mittwoch, 27. Oktober, beginnt der Yoga-Kurs, der von 9 bis 10 Uhr stattfindet. „Gesund und entspannt älter werden“ – das ist das Ziel von Karin Wahrer, die das Angebot des Seniorenbüros leitet.

Zum vollständigen Artikel


Saisonende im Riedmuseum: Abschlussführung „Mit allen Sinnen“ am 31. Oktober

(19. Oktober 2021) Die Saison im Riedmuseum in Ottersdorf neigt sich dem Ende zu. Zum Abschluss bietet Nicole Zerrath am Sonntag, 31. Oktober, um 14.30 Uhr die beliebte Führung „Mit allen Sinnen“ durchs Riedmuseum an. Der Rundgang ist für die ganze Familie geeignet und führt durch das Museum in der Scheune mit der Darstellung der Rheinbegradigung, durch das über 250 Jahre alte Wohnhaus der Familie Jung, die alte Ölmühle und das Museum in der Scheune (Rheinkorrektion). 

Zum vollständigen Artikel


„1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“: Führungen im Stadtmuseum Rastatt anlässlich des Festjahres

(19. Oktober 2021) Seit 1700 Jahren leben Jüdinnen und Juden auf dem Gebiet des heutigen Deutschlands. Dieses Festjahr wird bundesweit mit Veranstaltungen zu den Höhen und Tiefen des jüdischen Lebens in Deutschland begangen.

Zum vollständigen Artikel


Blue-Bot-Programmierwerkstatt in der Stadtbibliothek: Programmieren für Kinder

(19. Oktober 2021) Programmieren leicht gemacht: Am Freitag, 29. Oktober, um 15 Uhr findet erstmals die Blue-Bot-Programmierwerkstatt im Kellertheater der Stadtbibliothek statt. Begleitet von den Erlebnissen der Raupe Nimmersatt aus dem bekannten Kinderbuch von Eric Carle können Kinder zwischen vier und sechs Jahren mit den kleinen Roboterkäfern auf Entdeckungstour gehen.

Zum vollständigen Artikel


Engagierte Helferinnen und Helfer sammeln 5,7 Tonnen Abfall: Bilanz der diesjährigen Aktion „Saubere Stadt“

(19. Oktober 2021) Mal ist er nur mit geübtem Auge am Straßenrand zu erkennen, mal türmt er sich unübersehbar in der Landschaft auf: wild entsorgter Müll. Mit Feuereifer haben Kindergartenkinder, Schülerinnen und Schüler sowie Vereine, Einzelpersonen und Firmen vom 11. bis 16. Oktober mit angepackt und genau diesen Müll beseitigt.

Zum vollständigen Artikel


Klimabäume werden ausgeliefert

(19. Oktober 2021) Es ist soweit: Alle Rastatterinnen und Rastatter, die sich im Sommer einen der begehrten Klimabäume bei der Stadt gesichert haben, können sich nun über Zuwachs im eigenen Garten freuen. Die Jungbäume werden am Samstag, 6., 13., und 20. November, von den Technischen Betrieben ausgeliefert. 

Zum vollständigen Artikel


Sperrung der Neptunstraße ab 25. Oktober

(18. Oktober 2021) Die Neptunstraße wird von Montag, 25. Oktober, bis voraussichtlich Freitag, 19. November, in Höhe Hausnummer eins (an der Einmündung Saturnstraße) für die Neuverlegung einer Gasleitung gesperrt. Die Straße wird währenddessen zur Sackgasse, die Zufahrt bis zur Baustelle ist frei.

Zum vollständigen Artikel


Rundgang durch die Innenstadt: OB Pütsch im direkten Austausch mit Einzelhändlern, Gastronomen und Hoteliers

(18. Oktober 2021) Eine lebendige Innenstadt, das ist nicht nur Wunsch von Oberbürgermeister Hans Jürgen Pütsch, sondern auch der Einzelhändler, Gastronomen und Hoteliers in Rastatt. Gemeinsam mit Torsten von Appen, Leiter Wirtschaftsförderung, Stadtmarketing und Citymanagement, sowie der Citymanagerin Wiebke Freund hat der OB vergangenen Freitag mehrere Rastatter Betriebe in der Innenstadt besucht. Mit den Geschäftsinhaberinnen und -inhabern sprach Pütsch über ihre aktuellen Sorgen und Probleme, aber auch über deren Ziele, Wünsche und Erwartungen.

Zum vollständigen Artikel


„Schlaf, Kindlein, schlaf“: Digitaler Elterntreff gibt Tipps rund ums Thema Schlaf

(18. Oktober 2021) Nicht selten machen sich Eltern Sorgen, wenn ihr Kind nicht ein- oder durchschläft und aus ihrer Sicht nicht ausreichend schläft. Wie ein Kind schlafen lernen kann, wann es im eigenen Bett schlafen soll und was unter einem individuellen Schlafbedürfnis zu verstehen ist, erfahren Eltern am Dienstag, 26. Oktober, 9.30 bis 11 Uhr, beim digitalen Elterntreff der Eltern- und Familienbildung der Stadt Rastatt.

Zum vollständigen Artikel


Mit dem Nachtwächter durch Rastatt

(15. Oktober 2021) Bei einer Führung mit einem Nachtwächter durchs abendliche Rastatt am Mittwoch, 20. Oktober, um 19 Uhr werden vergangene Zeiten wieder lebendig. Bei dem rund eineinhalb-stündigen Rundgang durch die Innenstadt weiß der Nachtwächter auf höchst unterhaltsame Weise viel Wissenswertes über die Stadt sowie das Leben und die Arbeit eines Nachtwächters zu berichten. 

Zum vollständigen Artikel


Rundgang mit OB Pütsch durch Rheinau-Nord am 20. Oktober/ Bürgerinnen und Bürger zur Teilnahme eingeladen

(15. Oktober 2021) Der zuletzt ausgefallene Rundgang mit Oberbürgermeister Hans Jürgen durch Rheinau-Nord wird nachgeholt. Am Mittwoch, 20 Oktober, von 13.30 bis 15.30 Uhr sind Bürgerinnen und Bürger aus dem Stadtteil eingeladen, am Rundgang teilzunehmen. 

Zum vollständigen Artikel


„Mach deinen eigenen digitalen Krimi“: Ferienworkshop für Kinder und Jugendliche in der Stadtbibliothek

(15. Oktober 2021) In den Herbstferien können Hobbydetektive zwischen zehn und 14 Jahren an dem dreitägigen Workshop „Mach Deinen eigenen digitalen Krimi – Mit Tablet, Actionbound-App und Buch kreativ werden“ teilnehmen. Die Stadtbibliothek bietet den kostenlosen Kurs von Mittwoch, 3. November, bis Freitag, 5. November, jeweils von 9 bis 13 Uhr an. 

Zum vollständigen Artikel


Rastatter Weihnachtsmarkt kommt: Stadt steigt intensiv in die Planung ein

(15. Oktober 2021) Rastatt bereitet sich auf den Weihnachtsmarkt vor  – verbunden mit einigen Ungewissheiten, aber dennoch voller Vorfreude. Nachdem die Landesregierung Weihnachtsmärkte unter Einhaltung bestimmter Corona-Maßnahmen in diesem Winter erlaubt hat, ist das Stadtmarketing nun voller Tatendrang in die Planung eingestiegen. Vom 22. November bis 23. Dezember wird der Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz stattfinden und weihnachtliche Stimmung in die Innenstadt bringen.

Zum vollständigen Artikel


Neuer Kindergarten in Plittersdorf: Rohbauarbeiten haben begonnen

(14. Oktober 2021) Die umfangreichen Erdarbeiten auf dem Gelände des neuen Kindergartens in der Riedstraße in Plittersdorf sind abgeschlossen. Nun haben die Rohbauarbeiten begonnen. Bis zum Frühjahr 2023 soll das eingeschossige Gebäude fertiggestellt sein. Dann bietet es Platz für insgesamt 145 Kinder.

Zum vollständigen Artikel


„Die Welt ein kleines bisschen besser machen“: OB Pütsch und Mamadou Mbodji aus Saint-Louis pflanzen Klimabaum in Kita Rheinau-Nord

(14. Oktober 2021) Bäume spenden Schatten an heißen Tagen und filtern CO2 aus der Atmosphäre. Durch Photosynthese wandeln sie es in lebensnotwendigen Sauerstoff um und halten die Luft rein. Bäume tragen also nachhaltig zum Klimaschutz bei. Aber Bäume können noch mehr.

Zum vollständigen Artikel


Herbst- statt Frühjahrsputz in Rastatt: Knapp 2.000 Helfer/innen beteiligen sich bei der Aktion „Saubere Stadt“

(13. Oktober 2021) Nicht wie üblich im Frühjahr, sondern dieses Mal im Herbst wird die Stadt von Schmutz befreit. Nachdem die Aktion „Saubere Stadt“ zuletzt auf Grund der Corona-Pandemie zweimal ausgefallen war, hat sich die Stadt Rastatt jetzt entschlossen, sie im Herbst stattfinden zu lassen. Noch bis kommenden Freitag sind mehr als 1.600 Schüler und Kindergartenkinder dabei, rund um ihr Schulgelände oder ihren Kindergarten nach Abfall zu suchen.

Zum vollständigen Artikel


Gartenstraße wird aufwendig saniert: Arbeiten beginnen am 18. Oktober/ Straßensperrungen notwendig

(13. Oktober 2021) Die Gartenstraße zwischen dem Richard-Wagner-Ring und der Rosenstraße wird auf einer Länge von rund 240 Metern in den kommenden Monaten aufwendig saniert. Sowohl der Straßenbelag als auch die Gehwege sind in die Jahre gekommen und müssen grundhaft erneuert werden. 

Zum vollständigen Artikel


Stadtmuseum bleibt am 17.Oktober geschlossen

(13. Oktober 2021) Das Rastatter Stadtmuseum bleibt am Sonntag, 17. Oktober, betriebsbedingt ganztägig geschlossen. Das Stadtmuseum ist wieder wie gewohnt ab Donnerstag, 21. Oktober, von 12 bis 17 Uhr für Besucherinnen und Besucher geöffnet.
 


Land sucht Unterstützungskräfte für das Förderprogramm „Lernen mit Rückenwind“

(13. Oktober 2021) Das Land Baden-Württemberg startet nach den Herbstferien das auf zwei Jahre angelegte Förderprogramm „Rückenwind“. Mit diesem Programm sollen Lernrückstände, die während der pandemiebedingten Schulschließung bei Kindern und Jugendlichen entstanden sind, aufgeholt werden. 

Zum vollständigen Artikel


Neue Leuchten an der Franzbrücke werden montiert: Sperrung der stadteinwärts führenden Spur

(12. Oktober 2021) Die neuen LED-Altstadtleuchten auf der östlichen Seite der Franzbrücke werden am Donnerstag, 14. Oktober, montiert. Dafür muss die stadteinwärts führende Fahrbahn tagsüber gesperrt werden. Am späten Nachmittag wird die Sperrung aufgehoben und am darauffolgenden Tag entfernt.

Zum vollständigen Artikel


Corona-Impfaktion im Rossi-Haus geht weiter: Arztpraxis Holzapfel sorgt für den schützenden Piks

(12. Oktober 2021) Rastatt schaltet weiter den „Impfturbo“ ein und setzt darauf, dass sich möglichst viele Bürgerinnen und Bürger noch im Herbst den schützenden Piks geben lassen: Ab Montag, 18. Oktober, bietet die Stadtverwaltung in Kooperation mit der Rastatter Arztpraxis Martin Holzapfel Impftermine im Rossi-Haus an.

Zum vollständigen Artikel


Gedichte, Erzählungen, Blue-Bots: Das Kinderveranstaltungsprogramm der Stadtbibliothek startet

(11. Oktober 2021) Mit einem abwechslungsreichen Programm für Kinder und ganz unterschiedlichen Veranstaltungsformaten startet die Stadtbibliothek in den Herbst. Das Kinderprogramm von Oktober bis Dezember 2021 umfasst sowohl Gedichte für Kinder, Märchen, Erzählungen und Vorlesegeschichten sowie auch das Programmieren kleiner Roboter. Die Kinderveranstaltungen finden freitags um 15 Uhr im Kellertheater statt.

Zum vollständigen Artikel


Familienführung mit Stadtmaus Ludwig am 17. Oktober

(11. Oktober 2021) Eine Stadtführung für die ganze Familie ist wieder zu erleben am Sonntag, 17. Oktober. „Ludwig, die Stadtmaus“, kundig und liebevoll begleitet von „Vater“ Hans-Peter Faller, erläutert beim Rundgang durch die Barockstadt die spannende Geschichte Rastatts.

Zum vollständigen Artikel


Architekturtage in Rastatt: „Neues Wohnen am Stadtrand – (r)eine Formsache?“

(11. Oktober 2021) Nach 2017 und 2018 nimmt Rastatt in diesem Jahr bereits zum dritten Mal an den Architekturtagen des Europäischen Architekturhauses Oberrhein teil. Unter dem Motto „Neues Wohnen am Stadtrand – (r)eine Formsache?“ werden vom 16. bis einschließlich 31. Oktober rund zehn Tafeln in der nördlichen Verlängerung des Bittlerweges ausgestellt.

Zum vollständigen Artikel


Geführte Radtour durch den PAMINA-Rheinpark

(8. Oktober 2021) Ab aufs Rad, heißt es am Sonntag, 17. Oktober, um 10 Uhr. Denn die Touristinfo Rastatt bietet gemeinsam mit PAMINA-Rheinpark-Guide Norbert Künstel eine Radtour durch Sanddünen und Niedermoore an. Die Radfahrer/innen erleben die vielfältige Natur- und Kulturlandschaft des Gebiets auf überraschende Weise.

Zum vollständigen Artikel


Mehr Sicherheit am Brunnen in der oberen Kaiserstraße: Stadt montiert Abtrennung zum Brunnen

(8. Oktober 2021) Nachdem besonders in den Sommermonaten immer wieder Kinder in den Brunnen zwischen der Kapellenstraße und der Kaiserstraße zum Planschen gestiegen waren, rüstet die Stadt nun mit einer Abtrennung nach. Am Donnerstag montierten Schlosser ein rund ein Meter hohes Stahlgeländer vor und seitlich des Brunnens. 

Zum vollständigen Artikel


„Grenzen setzen – aber wie?“ Eltern-Info-Abend in der Reithalle

(8. Oktober 2021) Kindern Grenzen zu setzen ist zugleich eine wichtige wie auch schwierige erzieherische Aufgabe. Wie dies Eltern gelingt, erfahren sie am Montag, 18. Oktober, bei einem Eltern-Info-Abend in der Reithalle. Auf Einladung der Schulen und der Schulsozialarbeit der Stadt Rastatt wird der pädagogische und psychologische Berater Oliver Hechtenberg um 19.30 Uhr über „Grenzen setzen – aber wie?“ referieren.

Zum vollständigen Artikel


Lebensretter der ganz besonderen Art: Mehrfachblutspender beim Empfang in der Reithalle geehrt

(8. Oktober 2021) „Der beste medizinische Fortschritt, die beste medizinische Versorgung und die besten Ärzte sind nichts wert, wenn die lebenswichtigen Blutkonserven fehlen“, brachte es Bürgermeister Arne Pfirrmann auf den Punkt. Zahlreiche Rastatterinnen und Rastatter wirkten genau dieser Knappheit im vergangenen Jahr entgegen und spendeten Blut. 

Zum vollständigen Artikel


Mozartstraße vom 11. bis 30. Oktober gesperrt

(7. Oktober 2021) Für die Sanierung eines Dachs wird die Mozartstraße in Höhe Hausnummer sieben von Montag, 11., bis voraussichtlich Samstag, 30. Oktober, gesperrt. Die Mozartstraße wird hierbei zwischen der Danziger Straße und Max-Reger-Straße zu einer Sackgasse.

Zum vollständigen Artikel


Infostand zum Mobilitätskonzept auf dem Rastatter Wochenmarkt

(7. Oktober 2021) Rastatt hat es sich zum Ziel gesetzt, die Verkehrswende aktiv zu gestalten. Dabei stehen eine nachhaltige Mobilität und eine sinnvolle und ökologisch verträgliche Aufteilung der Verkehrsräume im Fokus. Neben dem laufenden regionalen Projekt „Mobipakt“ erarbeitet die Stadtverwaltung derzeit mit dem Verkehrsplanungsbüro PTV ein Integriertes Mobilitätskonzept.

Zum vollständigen Artikel


Auf welche weiterführende Schule soll es gehen? Infoveranstaltung in der Reithalle

(7. Oktober 2021) Eltern von Grundschülerinnen und Grundschülern der vierten Klassen beschäftigten sich häufig schon früh mit der Frage, auf welcher weiterführenden Schule ihr Kind die richtige Förderung erhält und wo es sich wohlfühlen wird. Die Schullandschaft in Rastatt bietet hier eine Vielzahl von Möglichkeiten.

Zum vollständigen Artikel


Klageverfahren Rastatter Wappen: Stadt geht in Berufung

(7. Oktober 2021) In nicht-öffentlicher Sitzung hat der Gemeinderat am 30. September beschlossen, im Klageverfahren zur nach Überzeugung der Stadt rechtswidrigen Verwendung des Rastatter Wappens auf einem Flugblatt einer Bürgerinitiative in Berufung zu gehen. Das Landgericht Baden-Baden hatte eine entsprechende Unterlassungsklage der Stadt Rastatt in erster Instanz abgewiesen.

Zum vollständigen Artikel


„Es genügt nicht allein zu wollen, man muss es auch tun“: Jörg Overlack mit Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet

(7. Oktober 2021) All das Nachdenken, Diskutieren und Planen einer Sache führt zu nichts, wenn es nicht in eine Handlung umgesetzt wird. Kurz gesagt: „Auf das Tun kommt es an“. Das ist einer der Leitsprüche des Holz-Unternehmers Jörg Overlack. In der BadnerHalle zeichnete am Dienstagabend Peter Hauk, Landesminister für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, den Rastatter für sein langjähriges, unermüdliches soziales Engagement aus und überreichte ihm das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland.

Zum vollständigen Artikel


Humorvolle Hinweise auf „unbeliebte Naturbewohner“: Städtischer Forst stellt im Stadtwald Plakate gegen Müllverschmutzung auf

(5. Oktober 2021) Der Stadtwald Rastatt ist für viele Menschen ein perfekter Erholungsraum in nächster Nähe und ein idealer Ort, um runterzukommen und Ruhe zu finden. Während der Corona-Pandemie hat sich die Zahl der Wald-Besucherinnen und -Besucher nochmals kräftig erhöht. 

Zum vollständigen Artikel


Am 12. Oktober: Führung durch die Bernharduskirche

(5. Oktober 2021) Hinter der barocken Turmfassade der Bernharduskirche verbergen sich viele Jahrhunderte Stadtgeschichte bis zurück in die Römerzeit. Am Dienstag, 12. Oktober, um 17.30 Uhr wird Stadtführer Werner Hudelmaier durch die Kirche führen und dabei unter anderem den wertvollen spätgotischen Chor aus dem 16. Jahrhundert vorstellen, das berühmte Bild der Rastatter Madonna von Lucian Reich in den Blick nehmen und über die historische Grabplatten wie beispielsweise vom letzten Abt des Schwarzacher Münsters berichten.

Zum vollständigen Artikel


Erste Rastatter Krimitage/Frühzeitig Tickets sichern

(5. Oktober 2021) Zwei Abende, jeweils drei Autoren an drei verschiedenen Plätzen in Rastatt und ganz viel Krimi-Spaß. Vom 29. bis 30. Oktober richtet das Stadtmarketing in Kooperation mit der Buchhandlung „Wortwerke“ die ersten Rastatter Krimitage aus. Die Zuhörerinnen und Zuhörer können sich auf ein spannendes Programm von bekannten und auch neuen Autoren freuen, die an drei außergewöhnlichen Orten – im Kellertheater, im Wehrgeschichtlichen Museum und in der Beletage des Pfarrhauses St. Alexander – aus ihren Kriminalromanen vorlesen.

Zum vollständigen Artikel


Einigkeit macht stark: Feierliche Matinee zum Tag der Deutschen Einheit

(4. Oktober 2021) Wiedersehensfreude auf allen Seiten: Nach einem Jahr coronabedingter Unterbrechung konnte Oberbürgermeister Hans Jürgen Pütsch „endlich wieder“, wie er selbst sagte, zur feierlichen Matinee anlässlich des Tags der Deutschen Einheit in die BadnerHalle einladen. Rund 300 Gäste aus Politik und Gesellschaft waren der Einladung gefolgt und kamen nicht nur in den Genuss einer besonderen musikalischen Darbietung, denn erstmals konzertierte bei einer Matinee das Vocalensemble Rastatt unter Leitung von Prof. Holger Speck gemeinsam mit Rastatts Musikbotschafter Frank Dupree.

Zum vollständigen Artikel


Kleiner Medien-Flohmarkt in der Stadtbibliothek Rastatt

(4. Oktober 2021) Nach beinahe zwei Jahren ohne Flohmarkt im Haus freut sich die Stadtbibliothek Rastatt ab sofort eine Auswahl an audiovisuellen Medien zum Verkauf zu attraktiven Flohmarktpreisen anbieten zu können. Im Eingangsbereich gegenüber der Verbuchungstheke befinden sich zwei Wagen gefüllt mit verschiedenen Spielfilm-, Kinder- und Jugend-DVDs.

Zum vollständigen Artikel


Neuerwerbungen der Stadtbibliothek im Oktober: Aktuelle Spielfilme

(1. Oktober 2021) Nach über einem Jahr Kino-Entbehrung samt verschobenen Film-Premieren erholt sich die Film- und Kinowirtschaft langsam wieder. Endlich finden wieder wichtige Film-Festivals statt, bei denen neue Produktionen vorgestellt werden. Die Stadtbibliothek bemüht sich, möglichst zeitnah die neuesten Filme auf DVD zu präsentieren.

Zum vollständigen Artikel


„Hauptmann Wilhelm Dietz“ erzählt vom Alltag der Revolutionäre

(1. Oktober 2021) Zum Rundgang mit dem Freiheitskämpfer „Hauptmann Wilhelm Dietz“ durch die Revolutionsstadt Rastatt lädt die Touristinfo am Sonntag, 10. Oktober, um 16 Uhr ein. Der Hauptmann nimmt die Teilnehmerinnen und Teilnehmern mit zu historischen Stätten der 1849er Revolution in Baden und erzählt vom Kampf und Fall der Freiheitsfestung Rastatt. 

Zum vollständigen Artikel


Sechs Richtige in Folge: Kindertagesstätte Rheinau-Nord erneut als "Haus der kleinen Forscher" ausgezeichnet

(1. Oktober 2021) Zum sechsten Mal in Folge hat sich die Kindertagesstätte Rheinau-Nord die Forscherplakette für die Qualifizierung zum „Haus der kleinen Forscher“ verdient ergattert. Das Forschen und Entdecken findet sich im Kita-Alltag stetig wieder und wird sowohl von den Kindern als auch den pädagogischen Fachkräften gelebt.

Zum vollständigen Artikel


Folgen Sie uns auf:

Ansprechpartner für die Presse

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de