Digitaler Elterntreff: „Notfälle und Verletzungen im Kindesalter“

(10. November 2021) Die Eltern- und Familienbildung der Stadt Rastatt bietet am Dienstag, 23. November, von 9.30 bis 11 Uhr einen digitalen Elterntreff an zum Thema „Notfälle und Verletzungen im Kindesalter“. Gesundheitsberaterin und Krankenschwester Elvira Schneider erklärt Eltern, was bei einem Hitzeschlag des Kindes zu tun ist, was sie bei Bienen- oder Zeckenbissen beachten müssen oder wie bei Vergiftungen zu handeln ist. Zudem geht die Referentin darauf ein, was man bei Verletzungen, Blutungen oder Fieber machen kann. Erste-Hilfe-Maßnahmen bei Atemstillstand und bei Elektrounfällen, beim Ertrinken oder bei allergischen Reaktionen sind weitere Themenpunkte. Fragen der Eltern werden ebenso berücksichtigt.

Der digitale Elterntreff wird über die Videokonferenzplattform „Rastatt schnatzt“ (https://videokonferenz.rastatt.de) angeboten. Die Plattform kann man sich als App aufs Smartphone laden. Interessierte Eltern können sich bis zum 22. November bei Tatjana Kleehammer von der städtischen Eltern- und Familienbildung per Mail anmelden: tatjana.kleehammer@rastatt.de. Die Eltern erhalten dann vor Beginn der Veranstaltung per Mail den entsprechenden Zugangslink für den digitalen Elterntreff.

Folgen Sie uns auf:


Ansprechpartner für die Presse

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de