Am 14. November: Gedenkfeier für die Toten der Weltkriege anlässlich des Volkstrauertags auf dem Stadtfriedhof

(9. November 2021) Der Ortsverband Rastatt des Volksbunds Deutscher Kriegsgräberfürsorge e.V. veranstaltet am Volkstrauertag am Sonntag, 14. November, um 11.30 Uhr auf dem Stadtfriedhof eine Gedenkfeier für die Toten der beiden Weltkriege. Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen. Oberbürgermeister Hans Jürgen Pütsch wird im Namen der Stadt einen Kranz niederlegen. Die Ansprache halten wird in diesem Jahr CDU-Landtagsabgeordneter Alexander Becker. Musikalisch begleitet wird die Gedenkfeier durch den Gesangsverein Liederkranz Apollonia Rastatt, der seine Lieder zuvor aufgenommen hat. Mitglieder der Reservisten-Kameradschaft werden die Ehrenwache halten. 

Für alle öffentlichen Gebäude der Stadt Rastatt gilt an diesem Tag Trauerbeflaggung. 

Folgen Sie uns auf:


Ansprechpartner für die Presse

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de