Jagen in Rastatt


Aktuelles: Jagdreviere von 2022 bis 2028 werden neu verpachtet

Die Jagdgenossenschaft Rastatt sowie die Stadt Rastatt als Eigenjagdbesitzer beabsichtigen, unten genannten Jagdbezirke für die Zeit vom 01.04.2022 bis zum 31.03.2028 neu zu verpachten.

Wer Interesse hat, wird gebeten, seine schriftliche Bewerbung bis zum 01.12.2021 an den Kundenbereich 6.50 Forst bzw. die jeweiligen Ortsverwaltungen zu senden. Dort sind auch weitere Informationen zu Jagdpachtverträgen, Abschußvollzügen, Kosten für Wildschäden usw. verfügbar. 

Die Zuteilung der Jagd ist mit der Mitgliedschaft im Verein Lebensraum Rheinaue Mittelbaden e.V. verbunden. Mit der Bewerbung ist der entsprechende Nachweis hierüber einzureichen.


Fast 6.000 Hektar Jagdpachtfläche in Rastatt: Die Jagden werden in Rastatt zum überwiegenden Teil fest verpachtet. Die Gesamtpachtfläche der Stadt Rastatt mit rund 5.670 Hektar gliedert sich in 1.335 Hektar befriedete Bezirke (Ortssetter; hier ruht die Jagd), 1.331 Hektar Waldflächen, 2.839 Hektar Feldflächen, 166 Hektar Wasserflächen.

Die Pachtdauer beträgt 6 Jahre. Auf den Flächen Rastatt 1 und Plittersdorf 1 unterhält die Stadt Rastatt eine Regiejagd. Neben Wildschweinen und Rehen kommen in den Jagdrevieren auch Feldhasen, Kaninchen, Füchse, Dachse, Wildenten und Wildgänse, aber auch invasive Arten wie der Waschbär vor.

Ingesamt 11 Jagdreviere
Die 11 Jagdreviere entsprechen jeweils den Gemarkungsgrenzen und sind auch so benannt: Rastatt 1, Rastatt 2, Rastatt 3, Rauental, Niederbühl-Ost, Niederbühl-West, Wintersdorf, Ottersdorf 1, Ottersdorf 2, Plittersdorf 1, Plittersdorf 2.

Vergabeverfahren
Die Vergabe der Jagden erfolgt mittels Bekanntgabe in der Tagespresse. Die Zuteilung einer Jagd obliegt dem Gemeinderat der Stadt Rastatt bzw. den einzelnen Ortschaftsräten der jeweiligen Teilorte. Nach erfolgter Beschlussfassung der zuständigen Gremien beschließt noch die Jagdgenossenschaftsversammlung über die Verpachtung. 

Jagdreviere in Rastatt

Kontakt:

Kundenbereich 6.50 Forst
Plittersdorfer Str. 1
76437 Rastatt
Tel. 07222 972-6500
Fax 07222 972-6099
E-Mail: forst@rastatt.de 

Zum Kundenbereich