Pressemitteilungen September 2021


Zum Tag der Deutschen Einheit: Rastatt hisst Flagge

(30. September 2021) Am 3. Oktober 1990 trat der Einigungsvertrag in Kraft, mit dem die frühere DDR der Bundesrepublik beitrat. Damit war die Teilung Deutschlands nach 45 Jahren überwunden.

Zum vollständigen Artikel


Frauenwirtschaftstage 2021: So gelingt die Vereinbarkeit von Job und Familie

(30. September 2021) „Ch@llenge Vereinbarkeit und mit welchen klugen Bausteinen sie gelingen kann“ – unter diesem Titel findet am Mittwoch, 13. Oktober, von 15 bis 17:30 Uhr eine hochwertige Online-Veranstaltung im Rahmen der Frauenwirtschaftstage statt. Erstmals in dieser Größenordnung kooperieren die Städte Baden-Baden, Rastatt und Gaggenau, der Landkreis Rastatt, das Cyberforum, aus Rastatt und Baden-Baden die beiden Gründerzentren, das Jobcenter und Volkshochschulen sowie die Arbeitsagentur, die Handwerkskammer und die IHK. 

Zum vollständigen Artikel


Führung durch die katholische Stadtkirche St. Alexander am 5. Oktober

(29. September 2021) Die katholische Stadtkirche St. Alexander gilt als architektonisches Prachtstück. Gemeinsam mit Stadtführer Dr. Werner Hudelmaier haben Interessierte am Dienstag, 5. Oktober, um 17.30 Uhr die Gelegenheit, das stadtbildprägende barocke Gotteshaus näher kennenzulernen. Das Kircheninnere vermittelt Geborgenheit, geprägt durch kunstvolle Altäre und Altarbilder, durch beeindruckende Skulpturen und gefällige Ausschmückungen.

Zum vollständigen Artikel


Historische Stadtführung durchs barocke Rastatt

(29. September 2021) Die Touristinfo Rastatt lädt am Samstag, 2. Oktober, um 14 Uhr zu einer historischen Führung durch die Barockstadt an. Bei einem Rundgang entdecken die Teilnehmenden an verschiedenen Orten die barocke Pracht der früheren Residenz des Markgrafen Ludwig Wilhelm von Baden-Baden und seiner Gemahlin Sibylla Augusta sowie weitere historische Highlights. 

Zum vollständigen Artikel


Gelungene Premiere: Geselliges Miteinander im „Begegnungscafé”

(29. September 2021) Einen gelungenen Auftakt des „Begegnungscafés“ erlebten vergangenen Sonntag Seniorinnen und Senioren im Bildungshaus St. Bernhard. Es wurde gelacht, sich bei Musik gemeinsam bewegt und den Klängen des Flötenensembles der städtischen Musikschule gelauscht.

Zum vollständigen Artikel


Wunschinstrumente vor Ort ausprobieren: Orientierungstag der städtischen Musikschule am 9. Oktober

(29. September 2021) Die Städtische Musikschule Rastatt lädt am Samstag, 9. Oktober, von 10 Uhr bis 13 Uhr zu ihrem traditionellen Orientierungstag in die Herrenstraße 26 ein. Kinder und Eltern auf der Suche nach einem passenden Instrument sind ebenso willkommen wie Erwachsene, die ihr Wunschinstrument ausprobieren oder das Musikschulteam kennenlernen wollen. Die Lehrkräfte stellen in den Fachräumen ihre Instrumente vor und bieten die Möglichkeit, selbst erste Töne zu produzieren.

Zum vollständigen Artikel


St.-Michael-Straße in Wintersdorf vom 5. bis 8. Oktober gesperrt/ Bushaltestelle wird nicht angefahren

(28. September 2021) Für Arbeiten mit einem Mobilkran zu der Errichtung eines Wohnhauses wird die St.-Michael-Straße in Wintersdorf in Höhe Hausnummer 12 von Dienstag, 5., bis voraussichtlich Freitag, 8. Oktober, gesperrt. Die St.-Michael-Straße wird ab der Einmündung des Barschwegs und des Welswegs in diesem Zeitraum zur Sackgasse und bleibt bis zur Baustelle befahrbar.

Zum vollständigen Artikel


Vollsperrung der Posener Straße ab Dienstagmittag

(28. September 2021) Aufgrund einer Baustelle in der Posener Straße muss die derzeitige Teilsperrung kurzfristig zu einer Vollsperrung ausgeweitet werden. Die Posener Straße wird ab dem heutigen Mittag, 28. September, bis Freitag, 1. Oktober, ab der Einmündung Danzigerstraße bis zur Einmündung Memelstraße gesperrt.

Zum vollständigen Artikel


Goethestraße zwei Tage lang gesperrt

(28. September 2021) Nachdem es in der Goethestraße Anfang September zu einem Straßeneinbruch gekommen war, wurde das darunterliegende schadhafte Abwasserrohr zwischenzeitlich ausgetauscht, das Erdreich wieder aufgefüllt und die Straße in Höhe der Hausnummer 26 neu asphaltiert. Um nun die Deckschicht noch aufzutragen, muss die Goethestraße am Donnerstag, 30. September, und Freitag, 1. Oktober, abschnittsweise gesperrt werden.

Zum vollständigen Artikel


Kunst in Rastatt genießen mit der Führung „Augen-Blicke – Kunst en passant“

(28. September 2021) Nach dem erfolgreichen Auftakt der Stadtführung „Augen-Blicke – Kunst en passant“ am „Tag des offenen Denkmals“ wird am Samstag, 9. Oktober, um 10 Uhr der Blick für diverse Plastiken und interessante Kunstwerke erneut geschärft. Beim Gang durch die Innenstadt zeigt Karin Vetter vom Kunstverein Rastatt die vielfältigen Kunstwerke, die im Alltag allzu leicht übersehen werden.

Zum vollständigen Artikel


Abgabe von Brennholz und Schlagraumlosen aus dem Stadtwald Rastatt: Anmeldungen ab 1. Oktober

(28. September 2021) Rastatterinnen und Rastatter, die Schlagraum, Brennholz in langer Form oder Sterholz erwerben wollen, können sich ab Freitag, 1. Oktober, bis einschließlich Freitag, 29. Oktober, beim Kundenbereich Forst der Stadt Rastatt oder in den jeweiligen Ortverwaltungen anmelden. Die Anmeldung kann per E-Mail, telefonisch oder persönlich während der Geschäftszeiten erfolgen. 

Zum vollständigen Artikel


Erster Altstadt-Antikmarkt am 2. Oktober in Rastatt/ Händler/innen können sich noch bewerben

(28. September 2021) In Rastatt wird es am Samstag, 2. Oktober, erstmals einen Altstadt-Antikmarkt geben. Zwischen 11 und 18 Uhr findet man auf dem Paradeplatz hinter dem Historischen Rathaus allerlei Antiquitäten aus den letzten Jahrhunderten, außergewöhnlichen Trödel und edle Kuriositäten aus der Biedermeierzeit, der Jugendstil-Epoche, im Art-Déco-Stil und aus den 50er- und 60er-Jahren. Auf dem Paradeplatz können Besucher/innen echte Raritäten entdecken wie Schmuck aus den 20er-Jahren, Blechspielzeug, antike Christbaumkugeln, originelle Blechschilder, wertvolle Möbel, antiquarische Bücher oder auch altes Werkzeug.

Zum vollständigen Artikel


30 Jahre Städtepartnerschaft: OB Pütsch und Stadträte zu Feierlichkeiten in Ostrov

(28. September 2021) Einen „Zwillings-Geburtstag“ durften vergangenes Wochenende die beiden Partnerstädte Ostrov und Rastatt feiern. Oberbürgermeister Hans Jürgen Pütsch sowie eine Delegation Rastatter Stadträte waren auf Einladung der Partnerstadt ins tschechische Ostrov gereist, um das 30. Bestehen der Städtepartnerschaft gemeinsam zu feiern. Zu diesem Festakt eingeladen war auch die deutsche Stadt Wunsiedel, ebenfalls eine Partnerstadt von Ostrov.

Zum vollständigen Artikel


Feierliche Matinee am Tag der Deutschen Einheit: Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen

(27. September 2021) Die feierliche Matinee am Tag der Deutschen Einheit am Sonntag, 3. Oktober, 11 Uhr, in der BadnerHalle rückt näher. Oberbürgermeister Hans Jürgen Pütsch lädt alle Rastatterinnen und Rastatter ein, der Feierlichkeit beizuwohnen. Festredner in diesem Jahr ist Dr. Christoph von Marschall, diplomatischer Korrespondent der Chefredaktion der Berliner Zeitung „Der Tagesspiegel“. Marschall, der viele Jahre Zeitungskorrespondent im Weißen Haus in Washington war, wird über „Transformation: Deutschlands neue Rolle in Europa und der Welt“ sprechen.

Zum vollständigen Artikel


Rundgang durch Rheinau-Nord am 28. September wegen Erkrankung des OB abgesagt

(27. September 2021) Der ursprünglich am Dienstag, 28. September, von 14 bis 17 Uhr vorgesehene Stadtteilrundgang mit Oberbürgermeister Hans Jürgen Pütsch durch Rheinau-Nord muss wegen Erkrankung des OB leider abgesagt werden. Er wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.

Zum vollständigen Artikel


Erfolgreiche Abschluss-Impfaktionen am vergangenen Wochenende/ Rastatt kratzt an 7.000er Marke

(27. September 2021) Die Rastatter Sonderimpfaktionen, die die Stadt Rastatt gemeinsam mit dem Landkreis in den letzten Monaten angeboten hatte, waren ein voller Erfolg. Nachdem sich am vergangenen Wochenende bei den Abschluss-Impfaktionen nochmals 45 Bürgerinnen und Bürger in der IGMG Mevlana-Moschee haben impfen lassen und 138 in der Sporthalle des Tulla-Gymnasiums, kratzt Rastatt nun an der 7.000er Marke.

Zum vollständigen Artikel


Stadt verzichtet auf Erhöhung der Musikschulgebühren/ Moderate Entgeltanpassung erst ab 1. Oktober 2022

(27. September 2021) Die Musikschulgebühren werden auch im kommenden Schuljahr 2021/2022 nicht erhöht. Das hat der Gemeinderat auf Empfehlung der Stadtverwaltung in seiner Sitzung am 15. Juli entschieden. Aufgrund der Corona-Pandemie, die für viele Familien eine finanzielle Herausforderung bedeutet, hatte sich der Gemeinderat bereits im vergangenen Jahr für einen Verzicht auf eine Erhöhung der Entgelte zum 1. Oktober 2020 ausgesprochen. Da die Pandemie-Situation anhält, sollen die Gebühren nun erst im kommenden Jahr angehoben werden. 

Zum vollständigen Artikel


Buntes Angebot für jeden: Zweiter Plittersdorfer Hof-Flohmarkt am 2. Oktober/ Impfaktion von 10 bis 14 Uhr

(27. September 2021) Nach dem Erfolg der Premiere im vergangenen Jahr findet am kommenden Samstag, 2 Oktober, in Plittersdorf zum zweiten Mal ein Hof-Flohmarkt statt. Von 10 bis 16 Uhr können Flohmarkt-Fans über 65 Höfe in Plittersdorf besuchen und dort Haushaltswaren, Trödel, Bekleidung und Kindersachen finden.

Zum vollständigen Artikel


Am 3. Oktober: Finissage und Katalogpräsentation in der Galerie Fruchthalle

(27. September 2021) Die beiden Ausstellungen „On the Quiet“ und „Chaineration Z“ in der Städtischen Galerie enden am Sonntag, 3. Oktober, mit einer Finissage. Bei einer moderierte Gesprächsrunde zum Thema „Gemeinschaft in der Kunst“ werden die Teilnehmer/innen über verschiedene Aspekte des gemeinschaftlichen Kunst- und Kulturschaffens sprechen und über ihre Erfahrungen berichten.

Zum vollständigen Artikel


Bundestagswahl 2021 in Rastatt: Kai Whittaker holt wieder die meisten Erststimmen für die CDU – SPD hauchdünn vor der CDU bei den Zweitstimmen

(26. September 2021) Das vorläufige amtliche Endergebnis der Bundestagswahl in Rastatt stand kurz vor 22 Uhr fest: Trotz herber Verluste liegt CDU-Kandidat Kai Whittaker bei den Erststimmen auch in der Barockstadt mit deutlichem Abstand auf Platz eins; er holt 28,81 Prozent der abgegebenen gültigen Stimmen (2017: 37,60 Prozent). Platz zwei bei den Erststimmen geht an SPD-Kandidatin Gabriele Katzmarek, die auf 24,77 Prozent (2017: 21,06 Prozent) der abgegebenen gültigen Stimmen kommt und damit große Stimmengewinne gegenüber der letzten Wahl verzeichnen kann.

Zum vollständigen Artikel


Comic-Ideen entwickeln und aufs Papier bringen: Galerie Fruchthalle und Chaos Comic Club laden zur Mitmach-Aktion ein

(24. September 2021) Bunte Bilder, die in schneller Abfolge eine Geschichte erzählen, das kennzeichnet in der Regel Comics. Wie man diese aufs Blatt bringt, können Interessierte am Samstag, 2 Oktober, von 12 bis 18 Uhr in der Städtischen Galerie Fruchthalle erleben. Die Galerie bietet in Kooperation mit dem Karlsruher Künstlerkollektiv Chaos Comic Club eine Mitmach-Aktion an. Unabhängig vom Vorwissen ist jeder spontan eingeladen, die Kunstform des Comics kennenzulernen und mitzuzeichnen.

Zum vollständigen Artikel


Mobilitätswoche macht aufmerksam auf nachhaltige Mobilität und zeigt Alternative zur Nutzung von Parkflächen auf/ Pop-up-Radweg wird abgebaut

(24. September 2021) Rastatt hat vom 16. bis 22. September erstmals an der Europäischen Mobilitätswoche teilgenommen. Mit dem Parking Day am vergangenen Freitag und dem Rad-Aktionstag am Dienstag diese Woche hatte die Stadt das Ziel verfolgt, den Bürgerinnen und Bürgern die Vorzüge nachhaltiger Mobilität näherzubringen und auf eine alternative Nutzung des Verkehrsraums aufmerksam zu machen. Aufmerksamkeit erzielt haben die beiden Aktionstage in jedem Fall, so das Fazit des städtischen Mobilitätsbeauftragten Kevin Schlegel, auch wenn er sich mehr Besucher/innen gewünscht hätte.

Zum vollständigen Artikel


Sanierung Franzbrücke: Buslinie 236 wird ab 27. September wieder umgeleitet

(24. September 2021) Anders als zunächst verkündet wird die Buslinie 236 ab Montag, 27. September, nicht wieder regulär in beide Richtungen über die Franzbrücke fahren können. Nachdem am gestrigen Donnerstag der zweite Bauabschnitt zur Sanierung der Franzbrücke begann und damit die Verkehrsführung geändert wurde, sollte eigentlich auch die Buslinie 236 wieder regulär fahren können.

Zum vollständigen Artikel


Geänderte Corona-Verordnung: Absonderungsbescheinigung muss beim Ordnungsamt beantragt werden

(24. September 2021) Aktuell bekommen alle positiv auf Corona getestete Personen, enge Kontaktpersonen und haushaltsangehörige Personen automatisch nach Ablauf der Quarantänefrist eine Absonderungsbescheinigung zugesandt. Aufgrund einer Änderung der Corona-Verordnung wird das in Zukunft nicht mehr der Fall sein. Ab dem 1. Oktober müssen Betroffene den Antrag schriftlich beim städtischen Kundenbereich für Ordnungsangelegenheiten einreichen. 

Zum vollständigen Artikel


Rundgang mit OB Pütsch durch Rheinau-Nord am 28. September/ Bürgerinnen und Bürger zur Teilnahme eingeladen

(23. September 2021) Wo drückt der Schuh in Rheinau-Nord? Welche Wünsche und Bedürfnisse haben die Menschen vor Ort? Davon will sich Oberbürgermeister Hans Jürgen Pütsch bei einem Stadtteilrundgang am Dienstag, 28. September, von 14 bis 17 Uhr selbst ein Bild machen und mit den Bewohnerinnen und Bewohnern der Rheinau ins Gespräch kommen. Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, am Stadtteilrundgang teilzunehmen. 

Zum vollständigen Artikel


Schauspielführung „Stationen der Demokratie“ entfällt

(22. September 2021) Die für Mittwoch, 29. September, geplante Schauspiel-Stadtführung „Stationen der Demokratie in Rastatt“, die im Rahmen der Interkulturelle Woche stattfinden sollte, entfällt krankheitsbedingt.

Zum vollständigen Artikel


Verkaufsoffener Sonntag ohne italienischen Markt

(22. September 2021) Shoppen, bummeln und genießen: Am kommenden Sonntag, 26. September, ist wieder verkaufsoffener Sonntag in Rastatt. Die Einzelhändler locken von 13 bis 18 Uhr mit besonderen Angeboten in die Stadt. Und auch die städtischen Museen beteiligen sich am Aktionstag und können kostenlos besucht werden.

Zum vollständigen Artikel


Sommerferienprogramm beendet: Sechs abwechslungsreiche Wochen trotz Corona-Pandemie

(22. September 2021) Die großen Ferien sind beendet und die Schule hat wieder begonnen. Die schönen Erinnerungen an das Sommerferienprogramm der Stadt sind allerdings noch nicht verblasst. Insgesamt 348 Kinder haben sich bei 90 Angeboten angemeldet und damit waren in diesem Jahr knapp 700 Plätze belegt. Trotz der Corona-Pandemie hat die Stadt mit Hilfe Rastatter Vereine und Institutionen ein spannendes, abwechslungsreiches und interessantes Ferienprogramm auf die Beine gestellt. 

Zum vollständigen Artikel


Rund 6.500 Impfungen im Rossi-Haus: OB Pütsch dankt Organisationsteam zum Abschluss der Sonderimpfaktion/ Zwei weitere Angebote am 24. und 25. September

(21. September 2021) Dreimal wurde die gemeinsame Impfaktion der Stadt und des Landkreises Rastatt im Rossi-Haus aufgrund der enormen Nachfrage verlängert. Nun endet sie am 22. September endgültig, nachdem die Landesregierung beschlossen hatte, die Kreisimpfzentren zum 30. September zu schließen.

Zum vollständigen Artikel


Neue Sonnenschutzanlagen am Rathaus Herrenstraße werden montiert/ Kurzfristige Einschränkungen möglich

(21. September 2021) Die Sonnenschutzanlagen am Rathaus Herrenstraße sind größtenteils marode und müssen erneuert werden. Die Arbeiten zur Montage der neuen Sonnenmarkisen beginnen voraussichtlich am Montag, 27. September, und dauern rund vier Wochen. Währenddessen kann es zu kurzfristigen Einschränkungen beim Zugang des Gebäudes kommen. 

Zum vollständigen Artikel


Bundestagswahl: Vorbereitungen laufen auf Hochtouren/ OB Pütsch ruft zur Teilnahme an der Bundestagswahl auf

(21. September 2021) Am kommenden Sonntag, 26. September, ist Bundestagswahl. Rund 33.000 Rastatterinnen und Rastatter sind wahlberechtigt. Oberbürgermeister Hans Jürgen Pütsch ruft alle Bürgerinnen und Bürger auf, von ihrem Stimmrecht Gebrauch zu machen.

Zum vollständigen Artikel


Digitaler Elternvortrag: Mehrsprachigkeit als Chance

(20. September 2021) Kinder können ohne Weiteres zwei Sprachen gleichzeitig lernen. Je früher ein Kind eine neue Sprache lernt, umso leichter gelingt es ihm. Nichtsdestotrotz entstehen innerhalb von Familien oft Fragen, wie sich Mehrsprachigkeit auf unterschiedliche Lebensbereiche der Kinder auswirkt und diese beeinflussen kann.

Zum vollständigen Artikel


Der Schlossgarten Ostrovs im Wandel der Zeit: Historisches Symposium geht auf Geschichte des Schlossparks ein und verdeutlicht Verbindung zu Rastatts Partnerstadt

(20. September 2021) Bereits zum vierten Mal fand am vergangenen Wochenende in Rastatts tschechischer Partnerstadt Ostrov (ehemals Schlackenwerth) ein internationales historisches Symposium statt, bei dem in diesem Jahr die Geschichte des dortigen Schlossparks im Mittelpunkt stand. Zahlreiche Fachreferenten und Gäste aus Tschechien, Deutschland und Österreich trafen sich im Sitzungssaal des Schlosses, um aktuelle Forschungsergebnisse zu präsentieren und Informationen auszutauschen. Auch Stadtarchivar Christian Fäßler war als Vertreter der Stadt Rastatt mit dabei. 

Zum vollständigen Artikel


Vom Baum direkt in den Mund: Rastatt beteiligt sich erneut an Ernteaktion „Gelbes Band“

(20. September 2021) Ob Birnen, Äpfel oder Zwetschgen: Wer an einem Obstbaum ein gelbes Band entdeckt, darf herzhaft zugreifen und das Obst pflücken. Mit Beginn der alljährlichen Obsternte beteiligt sich die Stadt Rastatt erneut an der Ernteaktion „Gelbes Band“, die im Rahmen der deutschlandweiten Aktionswoche des Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft „Deutschland rettet Lebensmittel“ vom 29. September bis 6. Oktober stattfindet.

Zum vollständigen Artikel


Bağlama-Workshop mit Murat Bay

(20. September 2021) Murat Bay, Virtuose auf dem orientalischen Zupfinstrument Bağlama und Lehrer an der Städtischen Musikschule Rastatt, lädt am Dienstag, 28. September, im Rahmen der „Interkulturellen Wochen 2021“ zu einem Bağlama-Workshop in die Musikschule in der Herrenstraße 26 ein. Beim Workshop von 19.30 Uhr bis 21 Uhr besteht nicht nur die Möglichkeit, sich selbst am Instrument zu versuchen.

Zum vollständigen Artikel


Historische Stadtführung durchs barocke Rastatt

(17. September 2021) Einiges geboten ist am Sonntag, 26. September, in Rastatt. Parallel zur Bundestagswahl und zum Verkaufsoffenen Sonntag in Rastatt bietet die Touristinfo eine historische Führung durch die Barockstadt an. Bei einem Rundgang entdecken die Teilnehmenden an verschiedenen Orten die barocke Pracht der früheren Residenz des Markgrafen Ludwig Wilhelm von Baden-Baden und seiner Gemahlin Sibylla Augusta. 

Zum vollständigen Artikel


"Heiß auf Lesen“ in der Stadtbibliothek endet: Verlosung und Übergabe der Urkunden am 24. September

(17. September 2021) Über 60 Kinder haben dieses Jahr beim Sommerleseclub „Heiß auf Lesen“ in der Stadtbibliothek mitgemacht und zusammen Hunderte von Büchern gelesen. Jetzt biegt die Sommeraktion auf die Zielgerade ein. Noch bis Samstag, 18. September, können alle Clubmitglieder „Heiß auf Lesen“-Bücher lesen und Stempel im persönlichen Logbuch sammeln. Am Freitag, 24. September, wird es um 18 Uhr dann spannend im Kellertheater: Es geht an die Verlosung der Preise.

Zum vollständigen Artikel


Aktion „Saubere Stadt“ vom 11. bis 16. Oktober: Weitere Helfer/innen sind willkommen

(16. September 2021) Herbstputz statt Frühjahrsputz: Nachdem die Aktion „Saubere Stadt“ coronabedingt sowohl 2020 als auch in diesem Frühjahr nicht stattfinden konnte, ist nun vom 11. bis 16. Oktober endlich wieder Großreinemachen in Rastatt angesagt. Hunderte Schülerinnen und Schüler, Kindergartenkinder, Vereinsmitglieder und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Rastatter Firmen machen sich in der Aktionswoche auf, um in der Innenstadt und den Ortsteilen für Sauberkeit zu sorgen.

Zum vollständigen Artikel


Neue Straße in Wintersdorf vom 20. bis 24. September gesperrt

(16. September 2021) Für die Herstellung von Hausanschlüssen wird die Neue Straße in Wintersdorf in Höhe der Hausnummer 2 von Montag, 20., bis Freitag, 24. September, gesperrt. Die Neue Straße wird dabei zur Sackgasse, der Verkehr bis zur Baustelle ist frei.

Zum vollständigen Artikel


Sichtbare Fortschritte bei Sanierung der Franzbrücke: Veränderte Verkehrsführung ab 23. September

(16. September 2021) Die Arbeiten entlang der Franzbrücke schreiten voran. Aufgrund altersbedingter Schäden wird die Brücke seit Mitte Juni grundlegend saniert. In diesem Zuge wird die Verkehrssicherheit sowohl für Fußgänger/innen als auch für Radfahrer/innen durch breitere Wege erhöht. Im ersten Bauabschnitt wurde der marode Gehweg stadteinwärts führend komplett erneuert.

Zum vollständigen Artikel


Wasserleitung wird verlegt: Favoritestraße und Radweg zwischen Niederbühl und Förch ab 22. September gesperrt

(15. September 2021) Im Auftrag der Stadtwerke wird eine Wasserleitung in zwei Bauabschnitten vom Wasserwerk in Förch bis zur Weiherstraße in Niederbühl verlegt. Dadurch kommt es ab Mittwoch, 22. September, zu Straßen- und Radwegsperrungen sowohl in Niederbühl als auch in Förch.

Zum vollständigen Artikel


Verlängerung der Sonderausstellung „Gurs 1940“ / Ausstellung findet besonderen Anklang bei Schulen

(15. September 2021) „Vielen Dank für die interessante Ausstellung!“ und „Wir Schüler finden, dass es sehr wichtig ist, die Schrecken der Vergangenheit nicht zu vergessen und die Erinnerung an die verfolgten Mitbürger zu erhalten.“ So und ähnlich kommentierten Rastatter Schülerinnen und Schüler ihren Besuch in der Ausstellung „Gurs 1940 – Die Deportation und Ermordung von südwestdeutschen Jüdinnen und Juden“, die seit dem 16. Mai dieses Jahres im Stadtmuseum Rastatt gezeigt wird.

Zum vollständigen Artikel


Kanutour für Geübte durch den „Badischen Dschungel“

(14. September 2021) Die Rheinauen lassen sich am Sonntag, 26. September, bei einer geführten Tour mit dem Kanu erkunden. Geübte Kanuten können gemeinsam mit Guide Tobias Dresel vom Kanuverleih „Kanux“ den „Badischen Dschungel“ aus einer anderen Perspektive kennenlernen. Die Tour beginnt um 10 Uhr und dauert rund fünf Stunden. 

Zum vollständigen Artikel


Bundesweite Interkulturelle Woche: Rastatt beteiligt sich mit vielfältigen Aktionen

(14. September 2021) Unter dem Motto „Vielfalt gewinnt“ wird im Landkreis Rastatt im September und Oktober nach einem Jahr coronabedingter Unterbrechung wieder die Interkulturelle Woche begangen. Auch die Stadt Rastatt beteiligt sich in Kooperation mit vielen Organisationen mit einem bunten Programm an der Aktion und kann dabei in diesem Jahr zusätzlich ihr zehnjähriges Jubiläum feiern. 2011 fanden auf Initiative der Integrationsbeauftragten der Stadt Rastatt und des Caritasverbands Rastatt die ersten Interkulturellen Wochen in der Stadt statt.

Zum vollständigen Artikel


Bundestagswahl unter Corona-Bedingungen: Wahllokale wie bei der Landtagswahl / Bürger/innen sollten eigene Stifte mitbringen

(14. September 2021) Am 26. September findet die Wahl zum 20. Deutschen Bundestag statt. Auch in Rastatt sind alle wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger dazu aufgerufen, die Zukunft Deutschlands für die nächsten vier Jahre mitzugestalten. Die Wahl erfolgt erneut unter Corona-Bedingungen und unter Einhaltung bestimmter Hygienemaßnahmen. 

Zum vollständigen Artikel


Mit einer Hofdamenführung Rastatt erkunden

(14. September 2021) Gemeinsam mit einer Hofdame können sich Interessierte am Freitag, 24.September, zu einer Stadtführung durch Rastatt aufmachen. Die Hofdame entführt die Teilnehmenden in die glanzvolle Zeit des Barocks und zeigt die Stadt aus einer anderen Perspektive. Los geht’s um 17 Uhr.

Zum vollständigen Artikel


Rastatt beteiligt sich erstmals an „Europäischer Mobilitätswoche: Besondere Angebote am „Parking Day“ und Radaktionstag

(14. September 2021) Passend zum ersten Pop-up-Radweg in Rastatt in der Bahnhofstraße nimmt die Stadt mit verschiedenen Aktionen in diesem Jahr vom 16. bis 22. September erstmals an der „Europäischen Mobilitätswoche“ teil. Ziel der Kampagne der Europäischen Kommission ist es, die Vielfalt nachhaltiger Mobilität vorzustellen und innovative Verkehrslösungen auszuprobieren. Am internationalen „Parking Day“ am Freitag, 17. September, lautet das Motto deshalb auch „Lebendige Plätze statt Parkplätze“.

Zum vollständigen Artikel


Nachhaltig leben leicht gemacht: Neuerwerbungen der Stadtbibliothek im September

(14. September 2021) Nachhaltigkeit im täglichen Leben hat viele Facetten, die von der Geldanlage bis zur Urlaubsplanung reichen. Die frisch in der Stadtbibliothek eingetroffenen Ratgeber bieten eine Fülle an Informationen und ermutigen zur Umstellung des eigenen Lebensstils.

Zum vollständigen Artikel


Schilfstraße vom 20. September bis 8. Oktober gesperrt

(13. September 2021) Für die Verlegung von Versorgungsanschlüssen wird die Schilfstraße in Höhe der Hausnummer 13 von Montag, 20. September, bis voraussichtlich Freitag, 8. Oktober, gesperrt. Die Schilfstraße wird dabei zur Sackgasse und bleibt von beiden Seiten bis zur Baustelle befahrbar. 

Zum vollständigen Artikel


„Starke Eltern – Starke Kinder+“ – ein Angebot für Eltern

(13. September 2021) Für Eltern von Kindergarten- und Grundschulkindern bietet die Gemeinwesenarbeit-West der Stadt Rastatt den Kurs „Starke Eltern – Starke Kinder+“ nach dem Kurskonzept des Deutschen Kinderschutzbundes an. Der Kurs beginnt am Donnerstag, 23. September, und findet zwölfmal immer donnerstags von 19 bis 21 Uhr im Kantorenhaus, Stadtteilzentrum West, Leopoldring 2c in Rastatt statt. 

Zum vollständigen Artikel


Testen vor Schulbeginn/ Neue Corona-Regeln gelten ab 13. September

(10. September 2021) Am kommenden Montag, 13. September, startet das neue Schuljahr in Baden-Württemberg. Präsenzunterricht soll dabei die Regelform sein, das ist das erklärte Ziel des Kultusministeriums. Gemeinsam mit dem Gesundheitsministerium Baden-Württemberg ruft es dazu auf, dass sich Eltern, Lehrkräfte, das Personal in Kindertageseinrichtungen sowie Schülerinnen und Schüler vor dem Schulstart testen lassen.

Zum vollständigen Artikel 
 


Feierliche Matinee am Tag der Deutschen Einheit: Festredner Dr. Christoph von Marschall spricht über „Deutschlands neue Rolle in Europa und der Welt“

(10. September 2021) Nach der coronabedingten Absage der Matinee im vergangenen Jahr freut sich Oberbürgermeister Hans Jürgen Pütsch in diesem Jahr wieder alle Rastatterinnen und Rastatter herzlich einzuladen zur feierlichen Matinee am Tag der Deutschen Einheit am Sonntag, 3. Oktober, 11 Uhr, in der BadnerHalle Rastatt. Festredner in diesem Jahr ist Dr. Christoph von Marshall, Diplomatischer Korrespondent der Chefredaktion „Der Tagesspiegel“ (Berlin). Seine Rede steht unter dem Titel „Transformation: Deutschlands neue Rolle in Europa und der Welt“. Die musikalische Gestaltung der Matinee übernimmt das Vocalensemble Rastatt unter Leitung von Prof. Holger Speck mit Werken von Johannes Brahms und Gioachino Rossini. 

Zum vollständigen Artikel 


Einzelhändler locken am Wahlsonntag in die Innenstadt / Genuss pur beim Bauernmarkt und italienischen Markt

(10. September 2021) Erst wählen gehen, dann bummeln und shoppen: Endlich gibt es in diesem Jahr in Rastatt wieder einen Verkaufsoffenen Sonntag mit Bauernmarkt. Am Sonntag, 26. September, stehen zur Bundestagswahl nicht nur Rastatts Rathäuser offen, sondern auch zahlreiche Einzelhändler haben geöffnet. Mit vielen Attraktionen und der neusten Mode locken sie in die Innenstadt. Auf dem Marktplatz erwartet die Besucherinnen und Besucher zudem der beliebte Bauernmarkt. Parallel dazu findet auf dem Paradeplatz ein italienischer Markt statt.

Zum vollständigen Artikel


Franz-Abt-Straße vom 16. September bis 1. Oktober gesperrt

(9. September 2021) Für den Austausch einer Stromleitung wird die Franz-Abt-Straße ab der Einmündung Röttererbergstraße bis Ecke Lortzingstraße von Donnerstag, 16. September, bis 1. Oktober tagsüber für den Verkehr gesperrt. Die Zufahrt für die Anwohner zu den Grundstücken ist gewährleistet. ÖPNV und Fußgänger sind von der Maßnahme nicht betroffen.

Zum vollständigen Artikel​​​​​​​


Arbeiten in Friedrich-Ebert-Straße dauern an: Ersatzhaltestellen werden eingerichtet

(9. September 2021) Da die Friedrich-Ebert-Straße zwischen Lützower- und Markgrafenstraße bis einschließlich Dienstag, 14. September, wegen des Austauschs einer Gasleitung in Höhe der Hausnummer 25 gesperrt bleiben muss, werden für die Haltestelle "Friedrich-Ebert-Straße" ab Samstag, 11. September, Ersatzhaltestellen eingerichtet. Diese befinden sich für die Linie 212 in der Friedrich-Ebert-Straße direkt vor der Realschule und für die Linie 241 in der Lützowerstraße gegenüber der Sporthalle. Die Schulkurse der Linien 231, 232 und 235 bedienen die Ersatzhaltestelle direkt vor der Realschule. Der Verkehr wird weiterhin über die Lützowerstraße, Kehler Straße und Markgrafenstraße umgeleitet. 

Zum vollständigen Artikel


Rentenstelle vom 20. September bis 1. Oktober nicht erreichbar

(9. September 2021) Die Rentenstelle im Bürgerbüro, Herrenstraße 15, ist von Montag, 20. September, bis einschließlich Freitag, 1. Oktober, nicht besetzt. Ab Montag, 4. Oktober, ist eine Terminvereinbarung telefonisch unter 07222/972-7130 oder per E-Mail rentenstelle@rastatt.de wieder möglich. 

Zum vollständigen Artikel


Rastatt bei Fahrrad-Touristen beliebt: Über 900 Besucher/innen suchen im August Touristinfo am Barockschloss auf

(8. September 2021) Die Corona-Pandemie hat viele Reisepläne zunichte gemacht. Der Tourismus in Deutschland und auch in Rastatt kam weitestgehend zum Erliegen. Nach einem mehrmonatigen Lockdown konnte die Touristinformation in Rastatt schließlich Mitte Juni endlich wieder ihre Türen öffnen. Viele Gäste und Einheimische nutzten daraufhin das vielfältige Angebot; allein im Monat August suchten über 900 Besucher/innen die Touristinfo am Residenzschloss auf, so eine erste Bilanz der Rastatter Touristinfo. 

Zum vollständigen Artikel


„Vielfalt erleben… auf dem Rastatter Marktplatz“: Forum-Kino verschenkt Popcorn und Eintrittskarten

(8. September 2021) Auf ganz großes Kino dürfen sich am Samstag, 11. September, die Besucherinnen und Besucher des Rastatter Wochenmarkts freuen. Bei der nächsten „Vielfalt erleben“-Aktion des Stadtmarketings verteilt das Rastatter Kino Forum von 9 bis 12 Uhr Popcorn und bietet die Möglichkeit, am Glücksrad Eintrittskarten für tolle Kinoerlebnisse zu gewinnen. 

Zum vollständigen Artikel


Spiel, Sport und Spaß beim städtischen Bewegungsangebot „Mach mit und bleib fit“

(8. September 2021) Mach mit und bleibt fit“: So lautete auch in diesem Sommer der Titel des Bewegungskurses, den die Stadt Rastatt in Kooperation mit Stephanie Regenauer vom Turnverein 1919 Rastatt-Rheinau in den vergangenen Wochen auf dem Außengelände des Vereins anbot. Zahlreiche Kinder und Eltern nutzten das Angebot und tobten sich gemeinsam sportlich aus. 

Zum vollständigen Artikel


Familienführung mit Stadtmaus Ludwig am 12. September

(8. September 2021) Rastatts beliebte Stadtführung für die ganze Familie ist wieder zu erleben am Sonntag, 12. September. „Ludwig, die Stadtmaus“, kundig und liebevoll begleitet von „Vater“ Hans-Peter Faller, erläutert beim Rundgang durch die Barockstadt kindgerecht die spannende Geschichte Rastatts. 

Zum vollständigen Artikel


Zwei Infoveranstaltungen zum geplanten Grundschulangebot in Wintersdorf

(8. September 2021) In Wintersdorf soll es zukünftig wieder ein Grundschulangebot geben. Zu diesem Entschluss ist die Stadt Rastatt gekommen aufgrund der prognostizierten Anzahl an Schülerinnen und Schüler im Ortsteil. Nachdem auch das Staatliche Schulamt im vergangenen Jahr die Möglichkeit aufgezeigt hatte, in Wintersdorf eine Außenstelle der Grundschule Ottersdorf einzurichten oder aber auch eine eigenständige Grundschule, und der Gemeinderat in seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause den Vorschlag gutgeheißen hatte, geht es nun an die weitere Planung. 

Zum vollständigen Artikel


Stadtführung mit Rendezvous am Hofe des Türkenlouis

(8. September 2021) Nicht nur eine Stadtführung mit einer Hofdame bietet die Touristinformation Rastatt an, sondern nun auch mit einem Hofkavalier. Am Sonntag, 19. September, um 14.30 Uhr plaudert zunächst eine Hofdame aus dem Nähkästchen und berichtet, was sich so alles am Hof des Markgrafen Ludwig Wilhelm, auch Türkenlouis genannt, ereignet hat.

Zum vollständigen Artikel


Angebote des Seniorenbüros starten wieder

(8. September 2021) Nach der Sommerpause startet auch das Rastatter Seniorenbüro wieder mit den ersten Kursen. Los geht es ab Donnerstag, 16. September, mit dem Kurs „Aquarellmalerei mit Jürgen Pfeiffer“. Dieser findet jeden ersten und dritten Donnerstag des Monats von 14 bis 16 Uhr im Rossi-Haus statt.

Zum vollständigen Artikel


„Familienleben in Rastatt“: Stadt lädt zum nächsten digitalen Elterntreff

(6. September 2021) Wie funktioniert die Rastatter Kinder- und Familienkarte, wo bekommt man den Kinderstadtplan oder welche Kurse werden speziell für Eltern in der Stadt angeboten? Gerade junge Familien sind anfangs mit zahlreichen Fragen konfrontiert, die sich durch das neue Familienleben ergeben. Gleichzeitig haben sie oft nur wenig Zeit, sich über verschiedene Angebote und Anlaufstellen vor Ort zu informieren. Aus diesem Grund bietet die Eltern- und Familienbildung in Kooperation mit dem Bündnis für Familie einen digitalen Elterntreff „Familienleben in Rastatt“ am Dienstag 21. September, von 9 bis 10 Uhr an. 

Zum vollständigen Artikel


Beflaggung anlässlich der Heimattage Baden-Württemberg 2021

(6. September 2021) Anlässlich der „Heimattage Baden-Württemberg 2021“ in Radolfzell am Bodensee beflaggt die Stadt Rastatt auf Anordnung des baden-württembergischen Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann am Sonntag, 12. September, ihre öffentlichen Gebäuden mit der Landesflagge, der Bundes- sowie der Europaflagge.

Zum vollständigen Artikel


Mit dem Nachtwächter durch Rastatt

(6. September 2021) Bei einer Führung mit einem Nachtwächter durchs abendliche Rastatt am Mittwoch, 15. September, um 19 Uhr werden vergangene Zeiten wieder lebendig. Bei dem rund 1,5 stündigen Rundgang durch die Innenstadt weiß der Nachtwächter auf höchst unterhaltsame Weise viel Wissenswertes über die Stadt sowie das Leben und die Arbeit eines Nachtwächters zu berichten. 

Zum vollständigen Artikel


„Tag des offenen Denkmals“ am 12. September: Kostenlose Führungen durch die Stadt, das Stadtmuseum und das Riedmuseum

(6. September 2021) Zum „Tag des offenen Denkmals“ am Sonntag, 12. September, bietet die Stadt ein vielseitiges Programm an. So laden das Stadtmuseum und das Riedmuseum zu historisch spannenden Führungen bei freiem Eintritt, und auch die Touristinformation Rastatt bietet eine kostenlose Stadtführung an, bei der der Blick für diverse Plastiken und interessante Kunstwerke in der Innenstadt geschärft wird. 

Zum vollständigen Artikel


Grundbucheinsichtsstelle geschlossen

(6. September 2021) Die Grundbucheinsichtsstelle im Bürgerbüro in der Herrenstraße 15 ist von Montag, 13. September, bis einschließlich Freitag, 17. September, geschlossen. Ab Montag, 20. September, ist sie wieder zu den üblichen Zeiten geöffnet: Montag bis Donnerstag von 8.30 Uhr bis 12 Uhr. In dringenden Fällen werden Bürgerinnen und Bürger gebeten, sich an das Zentrale Grundbuchamt im Amtsgericht Achern zu wenden unter Telefon 07841 6733-402 oder per E-Mail an: poststelle@gbaachern.justiz.bwl.de

Zum vollständigen Artikel


Stadtführung mit Blick in die versteckten Höfe Rastatts

(3. September 2021) Ganz neu im Programm der Touristinfo startet am Freitag, 10. September, um 16 Uhr eine Stadtführung, die Einblicke bietet in spannende, aber bislang eher versteckte Höfe in Rastatt. Stadtführerin Dr. Irmgard Stamm vom Historischen Verein Rastatt blickt mit den Teilnehmenden hinter die Fassaden der Stadt auf die Lebens-und Wirtschaftsweise ihrer Bewohner. Die eineinhalb-stündige Route beginnt an der Touristinformation und führt über den Ehrenhof des markgräflichen Residenzschlosses über den Innenhof eines barocken Modellhauses bis hin zum einfachen Gasthaus-Hof.

Zum vollständigen Artikel


In die Welt junger Künstlerinnen und Künstler eintauchen: Kindermuseum „Ansichtssache“ zwei Tage lang geöffnet

(3. September 2021) Nicht nur für Jugendliche war im Rastatter Sommerferienprogramm einiges geboten, auch die Kleinen kamen voll und ganz auf ihre Kosten. Sie konnten sich als Detektive auf Spurensuche auf Spielplätzen begeben, eigene Rap-Songs einstudieren, Wahlplakate gestalten, Aquarell malen oder auch Fahrradkarten auswerten. Entstanden sind dabei zahlreiche kreative Ausstellungsstücke, die im Kindermuseum „Ansichtssache“ im Kinder- und Jugendtreff Rheinau-Nord (Rheinauer Ring 160) kommende Woche gezeigt werden. Die jungen Künstlerinnen und Künstler gewähren den Besuchern Einblicke in ihre Lebenswelt und zeigen, was ihnen in ihrer Heimatstadt wichtig ist. 

Zum vollständigen Artikel


Bundestagswahl 2021: Online-Beantragung der Briefwahlunterlagen wird sehr gut angenommen

(3. September 2021) Die Wahlbenachrichtigungen für die rund 33.000 wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger der Stadt Rastatt wurden in den vergangenen Tagen zugestellt. Alle Bürgerinnen und Bürger, die noch keine Wahlbenachrichtigung erhalten haben, aber wahlberechtigt sind, sollten schnellstmöglich mit dem Wahl-Team des Kundenbereichs Bürgerbüro Kontakt aufnehmen, um die Chance nicht zu verpassen, rechtzeitig vor der Wahl die Unterlagen zu erhalten. 

Zum vollständigen Artikel


„Vielfalt erleben… auf dem Rastatter Marktplatz“ mit dem Sängerbund Niederbühl

(3. September 2021) ie Sommeraktion „Vielfalt erleben … auf dem Rastatter Marktplatz“ geht in die nächste Runde. Am Samstag, 4. September, freut sich der Sängerbund Niederbühl darauf, endlich wieder in Rastatt auftreten zu können. 

Zum vollständigen Artikel


Straßeneinbruch: Goethestraße in Rastatt gesperrt

(2. September 2021) In der Goethestraße in Rastatt ist es heute Morgen zu einem Straßeneinbruch gekommen. In Höhe der Hausnummer 26 hat sich die Straße abgesenkt und ein etwa 30 Zentimeter großes Loch hinterlassen. Um dieses Loch herum, ist die Straße vollständig unterhöhlt. Die Goethestraße wurde daraufhin zwischen der Kreuzung Theodor-Strom-Straße und der Hauffstraße gesperrt und wird vorübergehend zur Sackgasse. 

Zum vollständigen Artikel


Folgen Sie uns auf:

Ansprechpartner für die Presse

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de