Stadtführung mit Blick in die versteckten Höfe Rastatts

(3. September 2021) Ganz neu im Programm der Touristinfo startet am Freitag, 10. September, um 16 Uhr eine Stadtführung, die Einblicke bietet in spannende, aber bislang eher versteckte Höfe in Rastatt. Stadtführerin Dr. Irmgard Stamm vom Historischen Verein Rastatt blickt mit den Teilnehmenden hinter die Fassaden der Stadt auf die Lebens-und Wirtschaftsweise ihrer Bewohner. Die eineinhalb-stündige Route beginnt an der Touristinformation und führt über den Ehrenhof des markgräflichen Residenzschlosses über den Innenhof eines barocken Modellhauses bis hin zum einfachen Gasthaus-Hof.

Die Führung kostet sieben Euro pro Person, ermäßigt fünf Euro (Schüler und Studenten). Für Kinder unter sieben Jahren ist der Eintritt frei. Eine Anmeldung ist bis Freitag, 10. September, 14 Uhr, erforderlich und möglich bei der Touristinfo im Residenzschloss, Herrenstraße 18, Telefon 07222 972-1220 oder E-Mail an touristinfo@rastatt.de ist. Es gelten die aktuellen Regeln zur Corona-Verordnung. Die Kontaktdaten werden erfasst, zudem ist der 3G-Nachweis erforderlich.

Folgen Sie uns auf:


Ansprechpartner für die Presse

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de