Impfaktionen in der Reithalle gehen weiter: nächste Termine am 28. Juli und 4. August auch ohne vorherige Anmeldung

(23. Juli 2021) „Je mehr geimpft sind, umso freier werden wir wieder sein“, bringt es Bundeskanzlerin Merkel auf den Punkt. Damit sich auch in Rastatt möglichst viele Menschen impfen lassen können, hat die Stadt gemeinsam mit dem mobilen Impfteam des Landkreises einige Impfaktionen vor Ort organisiert. Die nächsten Impftermine in der Reithalle am Mittwoch, 28. Juli (Zweitimpfung am Mittwoch, 25. August), und am Mittwoch, 4. August (Zweitimpfung am Mittwoch, 1. September), können ohne vorherige Anmeldung besucht werden. Geimpft wird mit dem Vakzin von Biontech/Pfizer. Beginn der Impfungen ist jeweils um 17 Uhr. Termine, die bereits über das Bürgertelefon gebucht wurden, haben Vorrang und sind garantiert. Alle, die ohne Anmeldung kommen, müssen gegebenenfalls mit Wartezeiten rechnen. 

Informationen und Anmeldung über das Bürgertelefon der Stadt Rastatt (Mo, Di, Do, Fr von 9 bis 12 Uhr, zusätzlich Mi von 14 bis 17 Uhr) unter 07222 972-9004 oder per E-Mail: impfen.corona@rastatt.de. Bei der Anmeldung bitte Name, Geburtsdatum, Adresse und Wunschtermin angeben.

Folgen Sie uns auf:


Ansprechpartner für die Presse

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de