Pressemitteilungen Juni 2021


Musikalische Früherziehung: Jetzt anmelden für neue Kurse in der Städtischen Musikschule

(30. Juni 2021) „Früh übt sich“ gilt auch für die Musik. Und so bietet die Städtische Musikschule Rastatt auch im neuen Schuljahr wieder Kurse zur musikalischen Bildung für die Jüngsten an.

Zum vollständigen Artikel


Neuerwerbungen der Stadtbibliothek im Juli: Spannende und lustige Hörbuch-Bestseller

(30. Juni 2021) Jetzt gibt’s was auf die Ohren: Geheimnisvoll, urkomisch, spannend und großartig gesprochen sind die Hörschätze, die neu in der Stadtbibliothek eingetroffen sind. Nicht nur auf langen Autofahrten verkürzen sie die Zeit und bieten allerbeste Unterhaltung. 

Zum vollständigen Artikel


Paddeln, Wandern mit Eseln oder Trickfilme produzieren: Stadt bietet abwechslungsreiches Sommerferienprogramm für Kinder und Jugendliche / Anmeldung ab 1. Juli

(30. Juni 2021) Was im Winter noch undenkbar schien, ist durch die positive Pandemie-Entwicklung in den vergangenen Wochen nun doch möglich: Vom 29. Juli bis 10. September 2021 bietet die Kinder- und Jugendförderung der Stadt Rastatt in Kooperation mit Rastatter Vereinen, Privatpersonen, Einrichtungen und Institutionen wieder ein vielfältiges Sommerferienprogramm für Kinder und Jugendliche an. Die Gruppengrößen und die Hygieneregeln werden entsprechend der aktuell geltenden Corona-Verordnungen und Hygienevorschriften umgesetzt. 

Zum vollständigen Artikel


Rathäuser öffnen ab 1. Juli wieder/ Bürger/innen müssen anfangs mit erheblichen Wartezeiten rechnen

(29. Juni 2021) Nachdem die Corona-Infektionszahlen in den letzten Wochen auch in der Stadt Rastatt stark gesunken sind, kehrt die Stadtverwaltung zum Normalbetrieb zurück. Ab Donnerstag, 1. Juli, öffnen die Rathäuser und Verwaltungsgebäude wieder für den Publikumsverkehr. Eine vorherige Terminvereinbarung ist dann nicht mehr notwendig. Ausgenommen davon ist das Verwaltungsgebäude in der Kaiserstraße 48a. 

Zum vollständigen Artikel


Angebote des Seniorenbüros starten ab 1. Juli wieder

(29. Juni 2021) Nach langer coronabedingter Pause kann nun auch das Seniorenbüro Rastatt wieder mit seinen Kursen starten. Los geht es zunächst mit einem Italienisch- und einem Mandala-Kurs. Nach und nach wird das Angebot erweitert. Auch die Sprechstunde des Seniorenbüros im Rossi-Haus wird wieder regelmäßig donnerstags von 9 bis 11 Uhr angeboten. 

Zum vollständigen Artikel


Spessartstraße wird an der Einmündung Schwarzwaldstraße gesperrt

(29. Juni 2021) Für die Verlegung von Versorgungsanschlüssen wird die Spessartstraße an der Einmündung zur Schwarzwaldstraße 11 von Montag, 5., bis Freitag, 30. Juli, gesperrt. Die Spessartstraße wird währenddessen zur Sackgasse. Die Zufahrt bis zur Baustelle bleibt frei.

Zum vollständigen Artikel


Mobilität in Rastatt klimafreundlich gestalten: Online-Workshop am 7. Juli

(29. Juni 2021) Die Energie- und die Mobilitätswende sind zwei wichtige Bausteine, um Luftschadstoffe und Treibhausgase zu verringern und damit das Klima zu schützen. Beide Elemente sollen Bestandteil des Rastatter Klimaschutzkonzeptes werden, das derzeit von der Stadtverwaltung unter breiter Bürgerbeteiligung ausgearbeitet wird.

Zum vollständigen Artikel


Stadtentwicklungskonzept gemeinsam gestaltet: Digitale Mitmach-Werkstatt am 13. Juli

(29. Juni 2021) Die Bürgerbeteiligung zur Gestaltung eines Stadtentwicklungskonzepts bis 2036 (SEK) geht in die dritte Runde. Nach der Umfrage im Frühjahr, bei der sich rund 780 Bürgerinnen und Bürger beteiligt haben, und der Auftaktveranstaltung im Mai geht es nun am Dienstag, 13. Juli, mit einer digitalen Mitmach-Werkstatt weiter. Alle Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, an der Veranstaltung von 18 bis circa 21 Uhr teilzunehmen.

Zum vollständigen Artikel


Ab 1. Juli im Rastatter Rathaus: Neue OB-Referentin und neue Leiterin Gemeindeorgane

(29. Juni 2021) Frischer Wind in der Chefetage des Rastatter Rathauses: Ab dem 1. Juli sind zwei Leitungspositionen im direkten Umfeld von Oberbürgermeister Hans Jürgen Pütsch neu besetzt. Alexandra Kiefer ist neue Persönliche Referentin von Oberbürgermeister Pütsch und Leiterin der Stabsstelle Büro des Oberbürgermeisters.

Zum vollständigen Artikel


Zum Einkaufen, in die Schule oder zur Arbeit: Rastatt beteiligt sich erneut beim Stadtradeln und tauscht Auto gegen Fahrrad

(29. Juni 2021) Ab aufs Rad: Vom 14. Juli bis 3. August beteiligt sich die Stadt Rastatt zum zweiten Mal an der bundesweiten Aktion Stadtradeln. Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr, bei der rund 48.700 klimafreundliche Kilometer zusammenkamen, gilt es nun erneut, fürs Klima, die eigene Gesundheit und die eigene Stadt in die Pedale zu treten. Ziel ist es, 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen.

Zum vollständigen Artikel


Repair-Café Rastatt öffnet seine Pforten

(28. Juni 2021) Fast ein Dreivierteljahr nach der Auftaktveranstaltung am 8. Oktober 2020 öffnet das Repair-Café Rastatt erstmals seine Pforten, teilen die Naturfreunde Rastatt mit, die das Café federführend betreuen. Bisher waren Treffen aufgrund der Corona-Vorschriften nicht möglich. Jetzt sollen am Donnerstag, 1. Juli, endlich die ersten Reparaturen vorgenommen werden. 

Zum vollständigen Artikel


Wer wird Bolzplatzmeister? 9. Bolzplatzcup an zwei Tagen im Rastatter Stadtpark

(25. Juni 2021) Das Fußballfieber, das derzeit dank der Europameisterschaft grassiert, greift auf Rastatts Jugend über. Beim 9. Bolzplatzcup im Rastatter Stadtpark am Mittwoch, 7., und Donnerstag, 8. Juli, sind die Ballkünste der Schülerinnen und Schüler der weiterführenden Schulen gefragt. Organisiert wird das Turnier von der Jugendförderung der Stadt Rastatt, der städtischen Schulsozialarbeit sowie der Gemeinwesenarbeit West in Zusammenarbeit mit dem Rastatter Jugendfußballverein. 

Zum vollständigen Artikel


Lieferengpässe bei Baumaterialien: Hans-Thoma-Schule wird später als geplant eröffnet

(25. Juni 2021) Bereits auf der Zielgerade befindlich, erfährt der Neubau der Hans-Thoma-Schule gerade einen kleinen Rückschlag. Aufgrund von Lieferengpässen bei Baumaterialien kann die Schule nicht wie geplant nach den Sommerferien offiziell eröffnet werden. Erstmals sollen die Schülerinnen und Schüler, die derzeit noch im Ersatzbau in Wintersdorf unterrichtet werden, nach den Herbstferien ihre Klassenzimmer im Ötigheimer Weg beziehen. 

Zum vollständigen Artikel


Touristinfo bietet ab Juli wieder Stadtführungen an: Altbekannte, aber auch neue Erlebnistouren stehen auf dem Programm

(25. Juni 2021) Im Juli geht es endlich wieder los. Das Team der Touristinformation Rastatt hat den Winter und die coronabedingte Schließung genutzt und das Führungsangebot weiter ausgebaut. Neben den bereits bestehenden Führungen mit der Hofdame zur Zeit des Markgrafen, dem Nachtwächter oder dem Revolutionär Dietz wird in diesem Sommer eine Reihe spannender neuer Führungen angeboten.

Zum vollständigen Artikel


So viele abgestorbene Bäume wie noch nie: Baumfällungen im Stadtwald / Stadt bittet Waldbesucher um Beachtung der Absperrungen

(25. Juni 2021) Die drei vergangenen Jahre waren mit ihrer extremen Trockenheit und Hitze Stress pur für die Bäume im Stadtwald. Daran haben auch die Niederschläge der vergangenen Wochen kaum etwas geändert. Insgesamt ist der Grundwasserstand auf einem historischen Tief angelangt.

Zum vollständigen Artikel


Neue Hinweisschilder locken auf den Lehrpfad im Ötigheimer Wald

(24. Juni 2021) Der Rastatter Stadtwald ist reich an Baumarten. Allein im Ötigheimer Wald, bekannt auch als Erholungswald, finden sich über 30 Arten: von Ahorn über Maulbeerbaum bis hin zur Sumpfeiche. Wer erfahren will, wie die Rinde der verschiedenen Arten aussieht, ob die Bäume Früchte tragen und wo das Holz im Alltag verwendet wird, findet all jene Informationen auf weiteren acht Hinweistafeln, die in den vergangenen Wochen entlang des Lehrpfads angebracht wurden. 

Zum vollständigen Artikel


Wunschinstrumente vor Ort ausprobieren: Orientierungstag der städtischen Musikschule am 10. Juli

(24. Juni 2021) Die Städtische Musikschule Rastatt lädt am Samstag, 10. Juli, von 10 Uhr bis 13 Uhr zu einem zusätzlichen Orientierungstag in die Herrenstraße 26 ein. Kinder und Eltern auf der Suche nach einem passenden Instrument sind ebenso willkommen wie Erwachsene, die ihr Wunschinstrument ausprobieren oder das Musikschulteam kennenlernen wollen.

Zum vollständigen Artikel


Offene Feuerstellen und Vermüllung an Baggerseen und im Naturschutzgebiet: Kommunaler Ordnungsdienst macht auf Gefahren aufmerksam

(24. Juni 2021) Eine gefährliche Entdeckung machten vergangene Woche Mitarbeiter/innen des Kommunalen Ordnungsdienstes (KOD) am Kaltenbachsee bei Ottersdorf. Nahe des Wassers hatte ein Badegast ein Feuer entzündet und dieses brennen lassen, als er bereits die Örtlichkeit verlassen hatten – und das bei über 30 Grad Sommerhitze und Trockenheit. 

Zum vollständigen Artikel


Startschuss für Neubau: Kita in Plittersdorf bietet zukünftig Platz für 145 Kinder

(23. Juni 2021) Bauzäune, Baucontainer und ein Kran stehen bereit: Am Montag, 28. Juni, wird die Baustelle eingerichtet, dann beginnen in Plittersdorf die Arbeiten zum Bau einer neuen Kindertagesstätte. Auf einer Grünfläche an der Riedstraße gegenüber der Altrheinhalle entsteht der eingeschossige, barrierefreie Neubau. Bis Ende 2022 soll die Kita fertiggestellt sein.

Zum vollständigen Artikel


Neues Angebot zur digitalen Leseförderung in der Stadtbibliothek: App bringt Kinderbücher auf Smartphones und Tablets

(22. Juni 2021) Mit einer kostenlosen App fördert die Stadtbibliothek Rastatt jetzt das Lesen bei Kindern auch auf digitale Weise: „tigerbooks“ bringt die Geschichten beliebter Kinderbuchheldinnen und -helden auf Smartphones und Tablets. Dieses neue Angebot für Kinder im Alter von zwei bis zehn Jahren steht allen Bibliotheksnutzerinnen und -nutzern kostenlos zur Verfügung.

Zum vollständigen Artikel


Die Aktion „Lokal Heroes“ geht mit Cellist Vasily Bystrov und Sängerin Sabrina D´Andrea in die zweite Runde

(22. Juni 2021) Die städtische Sommeraktion „Lokal Heroes“ geht am kommenden Wochenende in die zweite Runde. Nachdem bei der Premiere Radiomoderator Michael Spleth und Sängerin Sabrina Burkard vergangenes Wochenende in der Rastatter Innenstadt für beschwingte Stimmung sorgten, wird am Freitag, 25. Juni, der Cellist Vasily Bystrov ab 19 Uhr in den Biergärten und Gaststätten mit Außengastronomie unterwegs sein. Am Samstag, 26. Juni, ebenfalls ab 19 Uhr, wird die Sängerin Sabrina D´Andrea durch die Innenstadt ziehen.

Zum vollständigen Artikel


Vorplanungen zum Radschnellweg Karlsruhe-Rastatt: Verkehrszählung am nördlichen Stadteingang am 1. Juli

(22. Juni 2021) Die Vereinbarung zur Errichtung eines Radschnellwegs Karlsruhe-Rastatt wurde im Februar dieses Jahres von den Städten Karlsruhe und Rastatt sowie vom Regierungspräsidium (RP) Karlsruhe unterschrieben. Nun geht es peu à peu an die Planung des rund 21,5 Kilometer langen Projekts. Um ein genaues Bild von der Verkehrssituation an den beiden Knotenpunkten Karlsruher Straße/Berliner Ring und Karlsruher Straße/Breslauer Straße/Niederwaldstraße zu erhalten, findet am Donnerstag, 1. Juli, im Auftrag des RP eine Verkehrszählung statt. 

Zum vollständigen Artikel


In nur einem Monat durch Tschechien, Italien und Frankreich: Virtuelle Partnerstädtereisen werden im Herbst fortgesetzt

(22. Juni 2021) Der Corona-Inzidenzwert sinkt, die Temperaturen sind hochsommerlich und die großen Ferien stehen vor der Tür. Die Hauptreisezeit beginnt. Einen kleinen Vorgeschmack darauf bot in den vergangenen Wochen die Stadt Rastatt. Virtuell konnten Bürgerinnen und Bürger in Rastatts Partnerstädte in Tschechien, Italien und Frankreich reisen und dort Land, Leute und Kultur auch in Pandemie-Zeiten kennenlernen.

Zum vollständigen Artikel


Gelungene Impfaktion im Stadtteil Dörfel/ „Rastatt gemeinsam gegen Corona“ nicht nur ein Slogan

(22. Juni 2021) Ein Mobiles Impfteam war am vergangenen Samstag, 19. Juni, in Rastatt im Einsatz und hat bei seiner Premiere ganze Arbeit geleistet. Insgesamt 504 Bürgerinnen und Bürger – die meisten von ihnen aus dem Stadtteil Dörfel – ließen sich in der Sporthalle der August-Renner-Realschule gegen Covid 19 impfen. Am 17. Juli folgt dann die Zweitimpfung. Trotz der Hitze und der großen Anzahl an Menschen in der Sporthalle verlief der Tag reibungslos, so die Bilanz der Verantwortlichen von Stadt und Landkreis. 

Zum vollständigen Artikel


Ab Juli: Kurzführungen durch die Sonderausstellungen im Stadtmuseum

(21. Juni 2021) Das Stadtmuseum bietet ab Juli Kurzführungen an durch die derzeitige Ausstellung „Gurs 1940. Die Deportation und Ermordung von südwestdeutschen Jüdinnen und Juden“ sowie durch die Fotoausstellung „Trotzdem am Leben! Shoah-Überlebende in Porträts“. Aufgrund der guten Resonanz auf die Kurzführungen „Klein, aber fein“, die erstmals im vergangenen Jahr während der Corona-Beschränkungen angeboten wurden, wird das Konzept fortgeführt.

Zum vollständigen Artikel


Seniorennachmittag in der BadnerHalle entfällt/ Süßer Gruß als Alternative

(21. Juni 2021) Der Seniorennachmittag, der eigentlich für den 27. Juni in der BadnerHalle geplant war, kann ihn diesem Jahr nicht stattfinden. Der städtische Fachbereich Jugend, Familie und Senioren, der die beliebte Veranstaltung organisiert und an der jedes Jahr rund 700 Rastatter Seniorinnen und Senioren teilnehmen, begründet die Absage mit der weiterhin bestehenden Infektionsgefahr durch das Corona-Virus. 

Zum vollständigen Artikel


Sanierung(s)Mobil erstmals in Rastatt: Hausbesitzer nehmen Angebot an

(18. Juni 2021) Kostenlose individuelle Erstberatung / Photovoltaik, Dämmung und neues GEG im Fokus 

Zum ersten Mal hat das Sanierung(s)Mobil auf Einladung der Stadtverwaltung Rastatt in der Barockstadt Halt gemacht. Das Ausstellungsmodul war auf dem Parkplatz des Baumarktes „Bauhaus“ aufgebaut und zeigte die ganze Palette an Möglichkeiten, wie Hausbesitzer ihre Immobilie energetisch auf den neuesten Stand bringen können.

Zum vollständigen Artikel


Bis Ende des Monats noch einen Klimabaum sichern: 900 Jungbäume sind bereits vergeben

(18. Juni 2021) Endspurt bei der Aktion „1.000 Klimabäume für Rastatt“. Noch bis Ende Juni können Bürgerinnen und Bürger, die ihren Wohnsitz in Rastatt haben, bei der Stadt kostenlos einen Klimabaum bestellen. Von insgesamt 1.000 Bäumen sind bereits rund 900 vergeben.

Zum vollständigen Artikel


„Papier – das fetzt!“: Kindertagesstätte Rheinau-Nord nimmt am bundesweiten Forschertag 2021 teil/ Wissenschaft steht bei städtischen Kitas derzeit hoch im Kurs

(18. Juni 2021) Auf Papier kann man nicht nur malen, es lässt sich auch prima zum Bauen kleiner Türme verwenden. Das erfuhren die Mädchen und Jungen der Kindertagesstätte Rheinau-Nord, die am Mittwoch am bundesweiten Forschertag teilnahmen. Unter dem Motto „Papier – das fetzt!“ entdeckten und erforschten sie das Material Papier auf vielfältige Weise. 

Zum vollständigen Artikel


Klimabeirat empfiehlt Maßnahmenpaket zum Klimaschutz/ Rastatter Gemeinderat entscheidet final

(17. Juni 2021) Lang war die Liste an Themen, die der Rastatter Klimabeirat in seiner jüngsten Sitzung am 9. Juni diskutierte. Die Mitglieder, die sich aus Vertreter/innen verschiedener Klima- und Bürgerorganisationen, den Fraktionsvorsitzenden des Rastatter Gemeinderates und Verwaltungsmitarbeiter/innen zusammensetzen, einigten sich schließlich auf vier Handlungsziele: Städtische Gebäude sollen möglichst bis 2025 mit Photovoltaik-Anlagen ausgestattet werden.

Zum vollständigen Artikel


Sommerliche Musikaktion „Lokal Heroes“ startet am 18. Juni – Spontane Auftritte in insgesamt zwölf Biergärten der Innenstadt

(17. Juni 2021) Mit Musik von „Lokal Heroes“ sorgt das Stadtmarketing am Freitag, 18. Juni, und am Samstag, 19. Juni, von jeweils 19 bis 21 Uhr für beschwingte Stimmung beim Besuch von Rastatts Biergärten und Gaststätten mit Außenbestuhlung. Bis mindestens Ende Juli werden immer freitags und samstags Musikerinnen und Musiker aus der Region Station machen an insgesamt zwölf Rastatter Lokalen in der Innenstadt. 

Zum vollständigen Artikel


Spannend, berührend und komisch zugleich: Kindertheatergruppe „Die Kellerasseln“ präsentieren Ronja Räubertochter

(16. Juni 2021) Die Kindertheatergruppe „Die Kellerasseln“ des Jugendtreffs Rastatt hat sich im letzten Dreivierteljahr nicht von der Pandemie unterkriegen lassen und zeitweise sogar digital geprobt. Seit wenigen Wochen können sich die insgesamt acht Mädchen und fünf Jungen zwischen neun und 13 Jahren endlich wieder persönlich sehen. 

Zum vollständigen Artikel


Beflaggung öffentlicher Gebäude zum Jahrestag des Volksaufstandes vom 17. Juni 1953

(16. Juni 2021) Zum Jahrestag des Volksaufstandes am 17. Juni 1953 werden am Donnerstag, 17. Juni, in Rastatt die öffentlichen Gebäude beflaggt. Der Gedenktag erinnert an die blutige Niederschlagung des Aufstandes in der Deutschen Demokratischen Republik (DDR) durch die sowjetische Armee. 

Zum vollständigen Artikel


Silcherstraße vom 17. bis 22. Juni gesperrt

(15. Juni 2021) Für die Reparatur eines Wasserrohrbruchs wird die Silcherstraße in Höhe Hausnummer 11 von Donnerstag, 17., bis voraussichtlich Dienstag, 22. Juni, gesperrt. Die Silcherstraße wird in diesem Zeitraum zur Sackgasse und bleibt bis zur Baustelle befahrbar.

Zum vollständigen Artikel


Willkommen zum Shoppen und Genießen in Rastatt: Stadt bietet vom 19. Juni bis 15. August kostenfreies Parken – generelle Maskenpflicht aufgehoben

(15. Juni 2021) Dank der sinkenden Corona-Inzidenzwerte im gesamten Landkreis sind auch in Rastatt wieder Einkäufe und Gaststättenbesuche deutlich gelockerter möglich. So gilt seit Montag, 14. Juni, in der Rastatter Innenstadt keine generelle Maskenpflicht mehr. In Fußgängerbereichen müssen nur noch dann medizinische Masken getragen werden, wenn ein Mindestabstand von 1,5 Meter nicht eingehalten werden kann.

Zum vollständigen Artikel


Modern, lichtdurchflutet und nachhaltig gebaut: Mitarbeiter/innen der Technischen Betriebe beziehen Neubau

(15. Juni 2021) Es ist geschafft. Nach zwei Jahren Bauzeit ist der Neubau der Technischen Betriebe fertiggestellt. Rund 90 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bereiche Stadtreinigung und Werkstätten, Straßen und Kanal, des Forstes und der Baumkontrolle finden in dem rund 3.800 Quadratmeter großen Gebäudekomplex in der Plittersdorfer Straße Platz.

Zum vollständigen Artikel


„Mach mit und bleib fit“: Bewegungsangebot für Kleinkinder

(14. Juni 2021) Die Eltern- und Familienbildung der Stadt Rastatt und Stephanie Regenauer vom Turnverein 1919 Rastatt-Rheinau laden Eltern und deren Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren erneut ein zum Bewegungsangebot „Mach mit und bleib fit“ am Mittwoch, 23. Juni, von 14.45 bis 16 Uhr auf dem Außengelände des Rheinauer Turnvereins.

Zum vollständigen Artikel


Rastatt mit E-Rollern erkunden: 100 Leihgeräte stehen ab Montag parat

(14. Juni 2021) Elektrotretroller versprechen Flexibilität und Spaß, und sie sollen eine Mobilitätsalternative zum Auto für Kurzstrecken darstellen. Ab sofort stehen auch in Rastatt 100 dieser Elektro-Fahrzeuge zum Leihen im bereit. Die Wirtschaftsförderung der Stadt Rastatt hat mit dem Mikromobilitätsanbieter Bird eine sechsmonatige Testvereinbarung abgeschlossen.

Zum vollständigen Artikel


Nach Brand in Gustav-Heinemann-Schule: Präsenzunterricht ab kommender Woche wieder möglich

(10. Juni 2021) Gute Nachrichten für alle Schülerinnen und Schüler der Gustav-Heinemann-Schule: Nach dem Brand in der Nacht zum 28. Mai im zweiten Obergeschoss des Schulgebäudes hat eine Fachfirma für Brandsanierung in dieser Woche mit Hochdruck die Räume im Erdgeschoss und im ersten Obergeschoss gereinigt und mögliche Gefahren durch Rußablagerungen beseitigt. 

Zum vollständigen Artikel


Ohne Test und ohne Termin: Besuch in der Stadtbibliothek wird dank Öffnungsstufe drei wieder einfacher

(9. Juni 2021) Nachdem der Inzidenzwert im Landkreis Rastatt in den vergangenen fünf Tagen unter 50 lag, hat der Landkreis heute die Öffnungsstufe drei erreicht. Das bringt ab Donnerstag, 10. Juni, auch weitere Lockerungen für den Besuch in der Rastatter Stadtbibliothek. Nicht mehr notwendig sind Terminvereinbarungen, Testnachweise oder vergleichbare Dokumente. Nutzerinnen und Nutzer der Stadtbibliothek können demnach wieder flexibel und spontan zu den Öffnungszeiten vorbeischauen.

Zum vollständigen Artikel


Gemeinsame Unterstützung für Gastronomen: Ab sofort auf Antrag verlängerte Ausbewirtung möglich

(9. Juni 2021) Um die Rastatter Gastronomie nach den langen coronabedingten Schließungen zu unterstützen, ermöglicht die Stadt Rastatt den Gastronomen auch in diesem Jahr und ab sofort eine längere Außenbewirtung. Bis Ende Oktober können Gaststätten in Rastatt an allen Abenden von Montag bis einschließlich Samstag eine Außenbewirtung bis 23 Uhr anbieten.

Zum vollständigen Artikel


„Schön, dass Sie wieder da sind“: Einzelhandel verteilt 1.000 Rosen als Willkommensgruß

(9. Juni 2021) Die nächste Lockerungsstufe ist erreicht. Fünf Tage in Folge lag der Inzidenzwert im Landkreis Rastatt unter 50. Damit kann man ab Donnerstag, 10. Juni, wieder ohne Test und ohne Registrierung bummeln und einkaufen. Auch die Gastronomen in Rastatt können nun wieder bis um 1 Uhr nachts öffnen. 

Zum vollständigen Artikel


Sanierungsarbeiten in der Lützowerstraße: Bushaltestellen können nicht angefahre

(8. Juni 2021) Aufgrund von Straßensanierungsarbeiten wird die Zufahrt zur Lützowerstraße aus Richtung Kehler Straße von Dienstag, 15., bis Donnerstag, 17. Juni, gesperrt. Der Verkehr wird über die Josefstraße und Karlstraße umgeleitet. Die Bushaltestelle „Lützowerstraße“ der Linie 241 entfällt, es wird eine Ersatzhaltestelle im Bereich der August-Renner-Realschule in der Friedrich-Ebert-Straße eingerichtet.

Zum vollständigen Artikel


Bienenweg in Rauental vom 14. bis 25. Juni gesperrt

(8. Juni 2021) Der Bienenweg in Rauental ist von Montag, 14., bis voraussichtlich Freitag, 25. Juni, in Höhe der Hausnummer neun für die Herstellung von Hausanschlüssen gesperrt. Der Bienenweg wird in dieser Zeit ab der Einmündung der Bischweierer Straße zur Sackgasse und bleibt bis zur Baustelle befahrbar.

Zum vollständigen Artikel


Historische Franz-Brücke wird saniert/ Einschränkungen für Verkehr und Fußgänger/ Buslinie 236 wird umgeleitet

(8. Juni 2021) Die Obere Stauschleusenbrücke, besser bekannt als Franz-Brücke, wird in den kommenden Monaten aufgrund altersbedingter Schäden grundlegend saniert. Die Bauarbeiten beginnen am morgigen Mittwoch, 9. Juni, mit der Einrichtung der Baustelle. Während der gesamten Bauzeit ist der Verkehr in beide Richtungen möglich. Dennoch müssen Verkehrsteilnehmer/innen mit Einschränkungen rechnen. 

Zum vollständigen Artikel


Durchstarten im Beruf/Neuerwerbungen der Stadtbibliothek im Juni

(8. Juni 2021) Wie optimiere ich mein Profil in sozialen Netzwerken wie LinkedIn oder Xing? Ich habe eine super Geschäftsidee, soll ich neben meinem Job ein eigenes Startup gründen? Wie steige ich in den Online-Handel ein? Was muss ich beachten, wenn ich als Blogger/in Erfolg haben will? Wie präsentiere ich mich gut? Für alle Menschen, die beruflich viele neue Ideen haben und nochmal richtig durchstarten wollen, bieten die neuen Ratgeber der Stadtbibliothek hilfreiche Tipps und Informationen.

Zum vollständigen Artikel


Online-Lesung mit Antje Herden: Ausgefallener Termin wird am 25. Juni nachgeholt/ Noch Plätze für digitales Bilderbuchkino diesen Freitag

(7. Juni 2021) Die am 21. Mai krankheitsbedingt entfallene Lesung mit der bekannten Kinderbuchautorin Antje Herden wird nachgeholt. Am Freitag, 25. Juni, liest Herden live aus ihren beliebten Büchern „Wir Buddenbergs“ vor. Die Online-Lesung für Kinder ab sechs Jahren findet um 15 Uhr über das städtische Videokonferenzsystem „Rastatt schnatzt“ (https://videokonferenz.rastatt.de) statt.

Zum vollständigen Artikel


Touristinfo öffnet ab Freitag wieder ihre Türen/ Rathäuser und Verwaltungsgebäude ab 5. Juli auch ohne Terminvereinbarung wieder geöffnet

(7. Juni 2021) Die Rastatter Touristinfo in der Herrenstraße am Rastatter Schloss öffnet ab Freitag, 11. Juni, nach langer coronabedingter Schließung wieder ihre Türen. In den Räumlichkeiten dürfen sich zeitgleich maximal zwei Besucher/innen aufhalten – mit Abstand und Mundschutz. 

Zum vollständigen Artikel


Resolution zur Grundwasserverunreinigung durch PFC: 17 betroffene Kommunen aus dem Landkreis Rastatt fordern Ministerpräsident Kretschmann zum Handeln auf

(4. Juni 2021) Im Schulterschluss und mit großem Einsatz kämpfen 17 Städte und Gemeinden aus dem Landkreis Rastatt und dem Stadtkreis Baden-Baden seit Jahren darum, dass sich die Landesregierung verlässlich um eine Beseitigung der großflächigen Verunreinigungen des Grundwassers und der Böden durch per- und polyfluorierte Chemikalien (PFC) in der Region kümmert und nachhaltige Präventionsmaßnahmen ergreift. Es geht um das Menschenrecht auf gesundheitlich unbedenkliches Trinkwasser und die Verantwortung der Politik, dafür die Rahmenbedingungen zu schaffen. Am 4. Juni haben die Oberbürgermeisterin aus Baden-Baden, die Oberbürgermeister aus Rastatt, Bühl und Gaggenau, die Bürgermeisterin aus Hügelsheim und die Bürgermeister aus Kuppenheim, Iffezheim, Gernsbach, Muggensturm, Ötigheim, Sinzheim, Bischweier, Steinmauern, Elchesheim-Illingen, Bietigheim, Ottersweier und Durmersheim eine Resolution zur PFC-Grundwasserverunreinigung an Ministerpräsident Winfried Kretschmann auf den Weg gebracht.

Zum vollständigen Artikel


Sinkender Inzidenzwert in Rastatt/ Appell, weiterhin Corona-Regeln einzuhalten/ Kontrollen auch am Wochenende

(4. Juni 2021) Nachdem die Stadt Rastatt in der Region in den vergangenen Wochen stets die höchste Corona-Inzidenzzahl aufwies, ist der Wert am vergangenen Mittwoch mit 96,2 und 74,1 am gestrigen Feiertag erstmals unter 100 gesunken. Die positive Entwicklung gilt auch für den gesamten Landkreis Rastatt. Ab Samstag, 5. Juni, können weitere Lockerungen in Kraft treten, wie das Gesundheitsamt Rastatt am Freitag mitteilte. Davon profitieren unter anderem die Kulturbranche sowie Sportanbieter. 

Zum vollständigen Artikel


Kulturerlebnis bei freiem Eintritt: Galerie Fruchthalle, Stadtmuseum und Riedmuseum locken mit spannenden Ausstellung

(4. Juni 2021) Wer noch keine Pläne fürs Wochenende hat, kann sich auf ein kompaktes Kulturerlebnis in Rastatt freuen. Dank des Willkommensgrußes der Stadt und neuer Ausstellungen in den städtischen Museen kann man Kunst und Kultur bei freiem Eintritt bis Ende Juli genießen. Das Riedmuseum ist freitags bis sonntags geöffnet sowie an Feiertagen jeweils von 14 bis 18 Uhr. Die Städtischen Museen sind donnerstags bis samstags von 12 bis 17 Uhr und an Sonn- und Feiertagen von 11 bis 17 Uhr geöffnet.

Zum vollständigen Artikel


„Trotzdem am Leben! Shoah-Überlebende in Porträts“: Neue Ausstellung im Rastatter Stadtmuseum

(4. Juni 2021) Die Überlebenden der Shoah, der millionenfachen Ermordung von Menschen jüdischen Glaubens, werden schon in wenigen Jahren nicht mehr von den Verbrechen berichten können, die ihnen und ihren Verwandten und Freunden widerfahren sind. Der Fotograf und Historiker Eric Schütt, der zugleich seit Jahren die städtischen Museen als Museumspädagoge begleitet, hat sich angesichts dieser Tatsache entschlossen, einige dieser Menschen und ihre Geschichten in Bild und Ton zu porträtieren. Seine Aufnahmen sowie persönliche Erinnerungsstücke der Porträtierten sind ab sofort und bis zum 17. Oktober 2021 in der Ausstellung „Trotzdem am Leben! Shoah-Überlebende in Porträts“ im Rastatter Stadtmuseum zu sehen. 

Zum vollständigen Artikel


Sanierung(s)Mobil vom 14. bis 17. Juni in Rastatt

(2. Juni 2021) Die Stadt Rastatt will den Klimaschutz weiter voranbringen und nimmt jetzt auch das Thema energetische Sanierung ins Visier. Dazu hat die Stadt das Sanierung(s)Mobil in die Barockstadt eingeladen. Es macht vom 14. bis 17. Juni auf dem Parkplatz des Baumarktes Bauhaus Station und bietet allen Interessierten „Sanierung zum Anfassen“. Zudem können sich Immobilienbesitzer kostenlos beraten lassen.

Zum vollständigen Artikel


„Spiel und Spaß an der Jahnhalle“: 80 Kinder freuten sich über das städtische Ferienangebot

(2. Juni 2021) „Spiel und Spaß an der Jahnhalle“: Unter diesem Motto konnten sich eine Woche lang rund 80 Kinder während der Pfingstferien mal wieder richtig austoben und gemeinsam etwas Schönes erleben. Organisiert und koordiniert wurde das Angebot von Petra Oser von der Gemeinwesenarbeit-West und von Beate Walter-Kölmel, Schulsozialarbeiterin der Stadt Rastatt. Täglich gestalteten die Trainer/innen, unter anderem Mitarbeiterinnen der städtischen Jugendförderung sowie des Rastatter Turnvereins (RTV), ein bunt gemischtes Angebot für Kleingruppen. 

Zum vollständigen Artikel


Spielschiff an der Rheinpromenade in Plittersdorf wird aufwendig saniert

(2. Juni 2021) Das überregional beliebte, aber in die Jahre gekommene Spielschiff an der Rheinpromenade in Plittersdorf wird ab der kommenden Woche aufwendig saniert. Die Arbeiten dauern rund drei Wochen. Während dieses Zeitraums kann das Spielschiff nicht genutzt werden. 

Zum vollständigen Artikel


Brand in Gustav-Heinemann-Schule: Präsenzunterricht nach Schulferien vorerst nicht möglich

(1. Juni 2021) Nach dem Brand vergangenen Donnerstag, 27. Mai, in der Gustav-Heinemann-Schule ist der Schaden doch größer als zunächst angenommen. Bei einem Vor-Ort-Termin mit Brandsachverständigen, der Schulleitung und Mitarbeitern des städtischen Kundenbereichs Hochbau stellte sich am gestrigen Montag heraus, dass sich Rußpartikel, die giftig sein können, im gesamten Schulgebäude ausgebreitet haben. Ein beauftragter Chemiker wird noch in dieser Woche verschiedene Partikelproben entnehmen und diese untersuchen. Bis das Ergebnis des Gutachters vorliegt, muss das gesamte Schulgebäude geschlossen bleiben. Der Unterricht kann nach den Pfingstferien deshalb zunächst nicht als Präsenzunterricht angeboten werden. Die Schülerinnen und Schüler haben stattdessen Fernunterricht.

Zum vollständigen Artikel


Folgen Sie uns auf:


Ansprechpartner für die Presse

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de