Angebote des Seniorenbüros starten ab 1. Juli wieder

(29. Juni 2021) Nach langer coronabedingter Pause kann nun auch das Seniorenbüro Rastatt wieder mit seinen Kursen starten. Los geht es zunächst mit einem Italienisch- und einem Mandala-Kurs. Nach und nach wird das Angebot erweitert. Auch die Sprechstunde des Seniorenbüros im Rossi-Haus wird wieder regelmäßig donnerstags von 9 bis 11 Uhr angeboten. 

Mit entsprechendem Hygienekonzept startet als erstes der Italienisch-Kurs. Er findet montags von 10 bis 11.30 Uhr im Rossi-Haus statt. Ab Montag, 19. Juli, folgt der Mandala-Kurs, der an jedem ersten und dritten Montag des Monats von 14.30 bis 16 Uhr im Rossi-Haus angeboten wird. Da die Teilnehmeranzahl im Gruppenraum des Seniorenbüros auf zehn Personen begrenzt ist, wird um Voranmeldung bei der städtischen Seniorenarbeit unter den Telefonnummern 972-9420 oder 972-9421 gebeten. 

Am Donnerstag, 1. Juli, können sich Rastatter Seniorinnen und Senioren zudem auf einen süßen Gruß freuen. Von 11 bis 13 Uhr gibt es für jeden ein süßes Stückchen im Hof des Rossi-Hauses zum Abholen. Das Seniorenbüro möchte die Bürgerinnen und Bürger damit über die Absage des beliebten Seniorennachmittags hinwegtrösten, der ursprünglich am 27. Juni mit 700 Gästen in der BaderHalle geplant war. Die Ehrenamtlichen der Seniorenhilfe sowie das Organisationsteam des „Café Kontakts“ freuen sich nach langer Zeit wieder bekannte Gesichter zu sehen, aber auch neue Seniorinnen und Senioren begrüßen zu dürfen. Selbstverständlich wird auch an die Bewohner/innen der Pflegeheime, Seniorenwohnanlagen und der Tagespflege gedacht – auch sie erwartet ein süßer Gruß der Stadt Rastatt.

Folgen Sie uns auf:


Ansprechpartner für die Presse

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de