Änderung der Zutrittsbedingungen: Stadtbibliotheksbesuch nur mit negativem Corona-Test

(25. Mai 2021) Aufgrund der aktualisierten Corona-Verordnung der Landesregierung und der sinkenden Inzidenzzahl im Landkreis Rastatt ist ab sofort keine Terminbuchung für einen Besuch der Stadtbibliothek Rastatt nötig. Allerdings muss für den Aufenthalt in der Bibliothek nun ein tagesaktueller negativer Test, ein Impf- oder Genesenen-Nachweis vorgelegt werden. Eine Testpflicht besteht für Kinder ab sechs Jahren. 

Folgendes ist beim Besuch der Stadtbibliothek weiterhin zu beachten: Die Kontaktdaten müssen angegeben werden, eine medizinische Mund-Nasen-Maske muss während des gesamten Aufenthalts getragen werden, außerdem gelten die allgemeinen Hygiene-und Sicherheitsregeln. 

Die Internet- und Textverarbeitungsplätze sowie der Kopierer können derzeit noch nicht genutzt werden. Die kontaktlose Rückgabe von Medien ist nach wie vor jederzeit über die Rückgabebox möglich. Das Bibliotheksteam ist telefonisch erreichbar von Dienstag bis Freitag 8 bis 18 Uhr und samstags von 10 bis 13 Uhr.

Öffnungszeiten der Bibliothek: Dienstag, Donnerstag 10 bis 18 Uhr, Mittwoch und Freitag  von 12 bis 18 Uhr sowie samstags von 10 bis 13 Uhr.

Folgen Sie uns auf:


Ansprechpartner für die Presse

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de