Pressemitteilungen November 2020


Schulklasse der Hans-Thoma-Schule nach Corona-Fall in Quarantäne

(30. November 2020) Nach der positiven Corona-Testung eines Schulkindes der Hans-Thoma-Schule hat das Rastatter Gesundheitsamt eine zweiwöchige Quarantäne für die gesamte Klasse angeordnet. Betroffen ist die Klasse 3a mit insgesamt 27 Mädchen und Jungen, jedoch keine Lehrkraft.

Zum vollständigen Artikel


Digitales Bilderbuchkino im Dezember: Kinderveranstaltung der Stadtbibliothek Rastatt

(30. November 2020) Trotz Corona-Beschränkungen müssen Kinder nun nicht mehr länger auf die beliebten Vorlese-Nachmittage in der Stadtbibliothek verzichten. Denn bis Weihnachten bietet das Team der Stadtbibliothek immer freitags um 15 Uhr ein digitales Bilderbuchkino für Kinder ab vier Jahren an, das kostenlos über die städtische Videokonferenz-Plattform „Rastatt schnatzt“ (https://videokonferenz.rastatt.de/) ausgestrahlt wird. Los geht’s an diesem Freitag, 4. Dezember, mit dem Bilderbuch „Walter kriegt Besuch“ von Paula Metcalf. 

Zum vollständigen Artikel


Zweite Runde der Aktion „1.000 Klimabäume für Rastatt“ auf Herbst 2021 verschoben

(30. November 2020) Rund 540 Klimabäume hat die Stadt gemeinsam mit ehrenamtlichen Mitgliedern des Klimabündnises Rastatt per Lastenrad in den vergangenen Wochen bei der Aktion „1.000 Klimabäume für Rastatt“ kostenlos an Rastatter Bürgerinnen und Bürger ausgeliefert. Besonders viele hatten sich einen Obstbaum gewünscht, insbesondere Mirabellen-Bäume standen hoch oben auf den Wunschzetteln.

Zum vollständigen Artikel


Was bewegt junge Menschen? Rastatter Jugendumfrage startet

(30. November 2020) Was bewegt junge Menschen in Rastatt? Wie gehen sie mit der Corona-Pandemie um? Was ist ihnen in ihrer Freizeit wichtig, und wie stehen sie zu Politik und Religion? Gemeinsam mit dem Duisburger Ibis-Institut führt die Stadt Rastatt ab sofort und bis Ende Dezember eine Jugendbefragung durch. 

Zum vollständigen Artikel


24 Weihnachtslieder: Musikschule stellt „klingenden Adventskalender“ zusammen

(27. November 2020) „Musik gehört zu Weihnachten unabdingbar dazu“, davon ist Markus Bruschke, Leiter der Städtischen Musikschule Rastatt überzeugt. Da das Weihnachtskonzert der Musikschule abgesagt werden musste und auch die vielen Auftritte auf dem Weihnachtsmarkt coronabedingt nicht stattfinden können, hat sich die Musikschule in diesem Jahr ein digitales Alternativangebot ausgedacht: einen „klingenden Adventskalender“.

Zum vollständigen Artikel


Krafttraining im Freien: Am Murgdamm gibt es jetzt eine Calisthenics-Anlage

(27. November 2020) Dips, Muscle-Ups oder Toes to bar: Für viele Fitnessbegeisterte gehören diese Übungen zum festen Bestandteil ihres Trainings. Zwischen Murgdamm und Festplatz hat die Stadt eine Calisthenics-Anlage aufgebaut, auf der sich genau diese Eigengewichtsübungen im Freien realisieren lassen. 

Zum vollständigen Artikel


Rastatt lädt zum stimmungsvollen Weihnachts-Shopping – viele Aktionen und kostenfreies Parken in der Innenstadt

(25. November 2020) Der Weihnachtsmarkt im Ehrenhof des Schlosses muss coronabedingt in diesem Jahr leider ausfallen. Damit aber dennoch Weihnachtsstimmung und eine stimmungsvolle Einkaufsatmosphäre einkehren in Rastatt, hat sich die Stadt einiges einfallen lassen. Zwischen dem 2. und dem 23. Dezember wird es zahlreiche Aktionen geben, die das Stadtmarketing in Zusammenarbeit mit vielen Rastatter Partnern und Engagierten vorbereitet hat.

Zum vollständigen Artikel


Am 26. November: Bushaltestelle „Mercedes-Benz-Tor 6“ kann nicht angefahren werden

(24. November 2020) Das Landratsamt Rastatt baut derzeit eine Ampelanlage am Hartwegbogen zwischen Benz-Werk und Ottersdorf. Aufgrund der Arbeiten wird am Donnerstag, 26. November, die Abbiegerspur in Richtung Ottersdorf zwischen 8 und 16.30 Uhr gesperrt.

Zum vollständigen Artikel


Tiefbauarbeiten: Wichernstraße und Ulmenstraße werden vorübergehend zu Sackgassen

(24. November 2020) Für die Verlegung von Hausanschlüssen wird die Wichernstraße in Höhe der Hausnummer neun von Montag, 30. November, bis voraussichtlich Freitag, 18. Dezember, gesperrt. Gleiches gilt für die Ulmenstraße, die in diesem Zeitraum in Höhe der Hausnummer fünf gesperrt wird.

Zum vollständigen Artikel


Gartenabfälle verbrennen ist grundsätzlich verboten

(24. November 2020) Besonders jetzt im Herbst sieht man immer wieder dunkle Rauschwaden von Gartengrundstücken außerhalb von Wohngebieten aufsteigen. Einige Grundstückbesitzer ersparen sich offenbar den Weg zu den Reisigplätzen in Rastatt und verbrennen ihren Grünschnitt stattdessen. Das sorgt nicht nur für Ärger bei den Mitbürgern, sondern ist darüber hinaus auch verboten.

Zum vollständigen Artikel


Damit das Geschäft auch online läuft: Wirtschaftsförderung bietet kostenlose Beratung zu Online-Marketing für kleine und mittlere Unternehmen

(23. November 2020) Ohne Online-Kompetenz geht heutzutage gar nichts. Das gilt auch vor allem für den Einzelhandel vor Ort und für kleine und mittlere Unternehmen oder Existenzgründer. Denn während der Umsatz im Onlinehandel stetig steigt, verzeichnet der stationäre Einzelhandel abnehmende Verkaufszahlen. 

Zum vollständigen Artikel


Corona-Fälle in Kita Ottersdorf und Kinderschule Amalie Struve: Kinder und Erzieher in Quarantäne

(20. November 2020) Nachdem Kinder in der Kita Ottersdorf und der Kinderschule Amalie Struve positiv auf Corona getestet wurden, befinden sich insgesamt 54 Kinder und elf pädagogische Fachkräfte derzeit in Quarantäne. 

Zum vollständigen Artikel


Kein Kinderwunsch soll unerfüllt bleiben: Aktion Wunschbaum startet

(20. November 2020) Schenken macht glücklich, insbesondere dann, wenn man bedürftigen Kindern einen Herzenswunsch erfüllen kann. Auch in diesem Jahr organisiert die Stadt Rastatt gemeinsam mit der Diakonie Baden-Baden/Rastatt die Aktion Wunschbaum. Von Freitag, 27. November, bis Freitag, 11. Dezember, steht der Wunschbaum voller Weihnachtssterne im Eingangsbereich der Stadtkirche St. Alexander. 

Zum vollständigen Artikel


Kinder erforschen die Welt mit Büchern: Vorlesetag in der Kindertagesstätte Rheinau-Nord

(20. November 2020) Unter dem Motto „Europa und die Welt“ stand am Freitag, 20. November, der bundesweite Vorlesetag. Auch die Kindertagesstätte Rheinau-Nord beteiligte sich an der Aktion und richtete trotz Corona-Einschränkungen einen erlebnisreichen Vorlesetag aus. Statt wie üblich, Eltern oder auch mal Rathausmitarbeiter als Vorleser zusätzlich einzuladen, beschränkte sich die Kita aus Infektionsschutzgründen in diesem Jahr auf die beiden Facherzieherinnen für Sprache, Bianka Weiland und Franziska Reichert.

Zum vollständigen Artikel


PFC in Wintersdorf: Korrigierte Kontaktadresse im Landratsamt

(19. November 2020) Wie berichtet, wurde in Wintersdorf bei einer Grundwasseruntersuchung der Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg (LUBW) erstmals der kritische PFC-Grenzwert überschritten. Um einen detaillierten Überblick zu bekommen, an welchen Stellen die Chemikalien in Wintersdorf nachweisbar sind, bitten die Stadt Rastatt und der Landkreis Rastatt private Brunnenbesitzer und auch Vereine, die einen Brunnen zur Bewässerung ihrer Grünflächen nutzen, sich zu melden.

Zum vollständigen Artikel


Hans-Thoma-Schule: Klasse nach Corona-Fall in Quarantäne

(19. November 2020) An der Hans-Thoma-Schule ist ein Schüler positiv auf Corona getestet worden. Die Klasse 3b sowie zwei Lehrkräfte befinden sich deshalb seit heute in Quarantäne.

Zum vollständigen Artikel


Absage von Sitzungen im November wegen Corona-Pandemie: Gemeinderat fasst Beschlüsse im Umlaufverfahren

(17. November 2020) Wegen der hohen Corona-Infektionszahlen finden im November keine Sitzungen des Rastatter Gemeinderates und seiner Ausschüsse statt. Die Beschlüsse zu den Tagesordnungspunkten der ursprünglich vorgesehenen Sitzungen werden stattdessen im schriftlichen Verfahren herbeigeführt.

Zum vollständigen Artikel


Mehr Platz zum Körbe werfen und Kicken: Neue Ballspielfläche in der Alten Bahnhofstraße fertiggestellt

(17. November 2020) Nach nur zwei Monaten Bauzeit ist die neue Ballspielfläche in der Alten Bahnhofstraße fertiggestellt. Kinder und Jugendliche haben nun deutlich mehr Platz zum Fußball und Basketball spielen als auf dem vorherigen Platz, der sich nur wenige Meter entfernt von dem jetzigen Standort befand.

Zum vollständigen Artikel


Zwölf Meter großer Tannenbaum ziert den Marktplatz/Weihnachtsbeleuchtung wird pünktlich zum ersten Advent angeknipst

(16. November 2020) Die Vorbereitungen auf die Weihnachtszeit sind in Rastatt im vollen Gange. Seit Tagen schon wird in der gesamten Stadt die Weihnachtsbeleuchtung aufgehängt. Und seit Montag steht nun auch der Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz.

Zum vollständigen Artikel


Brückenarbeiten: B36 zwischen Berliner Ring und Tunnelkreuzung nachts gesperrt

(16. November 2020) Die Deutsche Bahn AG überprüft in den Nächten vom 25. bis 27. November das Brückenbauwerk der Eisenbahnüberführung am nördlichen Stadtausgang. Die B36 muss deshalb ab der Kreuzung Berliner Ring bis zur Kreuzung L77a/B462 jeweils auf einer Fahrspur nachts gesperrt werden. 

Zum vollständigen Artikel


Erstmals PFC-Grenzwerte in Wintersdorf überschritten/Grünflächen sollten nicht mit Grundwasser bewässert werden

(16. November 2020) Bei einer Grundwasseruntersuchung der Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg (LUBW) wurde erstmals in Wintersdorf der PFC-Grenzwert überschritten, der als schädlich gilt. Auch in den Badeseen Sauweide und Sämannsee wurden vereinzelt erhöhte Werte der per- und polyfluorierten Chemikalie festgestellt.

Zum vollständigen Artikel


Digitaler Elterntreff: Bunte, gesunde (Klein-) Kinderernährung

(16. November 2020) Die Eltern- und Familienbildung der Stadt Rastatt lädt am Donnerstag, 26. November, zum digitalen Elternvortrag „Bunte, gesunde (Klein-) Kinderernährung“ ein. Das Angebot findet von 9 bis 10.30 Uhr digital über die städtische Videokonferenz-Plattform „Rastatt schnatzt“ statt. 

Zum vollständigen Artikel


Volkstrauertag setzt Impuls für Frieden und Völkerverständigung: Stadt und Landkreis Rastatt gedenken der Weltkriegsopfer

(15. November 2020) Es ist nicht nur ein stiller Gedenktag, in diesem Jahr wurde der Volkstrauertag auch in aller Stille und im kleinsten Kreis begangen. Aufgrund der Corona-Pandemie musste auf die öffentliche Gedenkstunde verzichtet werden. Stattdessen haben am Sonntag Dr. Jörg Peter, Vertreter des erkrankten Rastatter Landrats Toni Huber, Oberbürgermeister Hans Jürgen Pütsch sowie Philipp Degler vom Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge an die Toten der beiden Weltkriege gedacht. An den Gedenkstätten des Stadtfriedhofs legten sie Blumenkränze nieder. 

Zum vollständigen Artikel


Mitmachen und die Mobilität in Rastatt verbessern: Umfrage und digitale Beteiligungskarte noch bis zum 30. November freigeschaltet

(12. November 2020) Seit Mitte Oktober gilt: Auf die Online-Beteiligungskarte klicken, Ideen eintragen und damit helfen, die Mobilität im Wirtschaftsraum Rastatt und in der Stadt Rastatt leistungsfähiger, vernetzter und klimaneutraler zu gestalten. Rund 650 Nutzer haben bislang ihre Verbesserungswünsche auf der Website www.mobipakt-rastatt.de eingetragen, Vorschläge anderer Nutzer kommentiert und bewertet.

Zum vollständigen Artikel


Ottersdorfer Straße in Richtung Innenstadt ab Montag wieder frei

(12. November 2020) Die Vollsperrung der Ottersdorfer Straße wird am Montag, 16. November, in Fahrtrichtung Innenstadt aufgehoben. Die Gegenfahrbahn in Richtung Ottersdorf bleibt noch bis Freitag, 27. November, gesperrt.

Zum vollständigen Artikel


Digitaler Elterntreff der Eltern- und Familienbildung: „Entspannung im Kindesalter“

(12. November 2020) Der Alltag vieler Familie ist oft getaktet. Terminstress, Leistungsdruck und Reizüberflutungen bringen manches Familienmitglied oft ins Schwitzen. Durch Corona wurde der Alltag zusätzlich verändert und hat Familien vor neue Herausforderungen gestellt.

Zum vollständigen Artikel


Stadt Rastatt reaktiviert Corona-Hilfetelefon

(12. November 2020) Das Corona-Hilfetelefon der Stadt Rastatt ist ab sofort wochentags wieder erreichbar. Mitarbeiter/innen des Fachbereichs Jugend, Familie und Senioren geben unter der Telefonnummer 07222 972-9004 Auskunft über aktuelle Corona-Themen, vermitteln bei Bedarf Einkaufshilfen und können Kontakte herstellen zu Ansprechpartnern innerhalb der Stadtverwaltung oder in anderen Behörden.

Zum vollständigen Artikel


Erstes Rastatter Repair Café: Eröffnung aufs Frühjahr verschoben

(11. November 2020) Am 19. November sollte der offizielle Startschuss für das erste Rastatter Repair Café fallen. 22 Bürgerinnen und Bürgern hatte sich seit der Auftaktveranstaltung im Oktober gemeldet und wollten sich ehrenamtlich aktiv in das Café einbringen. Doch aufgrund der aktuellen Corona-Bestimmungen ist an ein geselliges Schrauben und Tüfteln bei Kaffee und Kuchen nicht zu denken.

Zum vollständigen Artikel


Quarantäne-Kontaktermittler des Eigentriebs Bäder, Versorgung und Verkehr verstärken Corona-Kontrollteam der Stadt

(11. November 2020) Die in den letzten Wochen stark gestiegenen Corona-Infektionszahlen in Rastatt führen auch zu einer stark erhöhten Arbeitsbelastung des städtischen Kundenbereichs Ordnungsangelegenheiten. Denn zu den pandemiebedingten Sonderaufgaben der Dienststelle gehört seit Ende Oktober auch die Kontrolle der vielen Quarantäne-Fälle, die vom Gesundheitsamt des Landkreises festgelegt und als Liste an die Stadt Rastatt weitergeleitet werden.

Zum vollständigen Artikel


Volkstrauertag: Flaggen wehen am Sonntag auf halbmast

(10. November 2020) Anlässlich des Volkstrauertags am Sonntag, 15. November, werden die Flaggen an den öffentlichen Gebäuden der Stadt Rastatt auf halbmast gesetzt. Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge hatte 1919 den Gedenktag für die gefallenen Soldaten des Ersten Weltkriegs angeregt.

Zum vollständigen Artikel


Sporthallendach in Niederbühl wird saniert/Halle zwei Monate nicht nutzbar

(10. November 2020) Undichte Stellen im Flachdach der Sporthalle Niederbühl hatten in den vergangenen Jahren immer wieder dazu geführt, dass bei starkem Regen Wasser in die Halle eindrang. Jetzt soll eine Sanierung des gesamten Dachs erfolgen, die die Nutzung der Sporthalle für die nächsten zehn bis 15 Jahre garantiert.

Zum vollständigen Artikel


Corona-Pandemie: Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ abgesagt

(10. November 2020) Der Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ im Landkreis Rastatt und Stadtkreis Baden-Baden im Januar 2021 ist aufgrund der aktuellen Corona-Situation abgesagt. Markus Bruschke, Leiter der Städtischen Musikschule, der im Tandem mit seinem Kollegen Ralf Eisler aus Baden-Baden den Regionalwettbewerb organisiert, betont, dass ihnen die Entscheidung nicht leicht gefallen sei.

Zum vollständigen Artikel


Gedenken an die Reichspogromnacht: OB Pütsch legt Blumenkranz nieder

(10. November 2020) Oberbürgermeister Hans Jürgen Pütsch hat am Montag gemeinsam mit dem Vorsitzenden des Vereins Stolpersteine, Ralf Dickerhof, an die Opfer der NS-Pogromnacht von 1938 gedacht. Am Gedenkstein der Jugendarrestanstalt legten sie einen Blumenkranz nieder.

Zum vollständigen Artikel


Krimis wecken Urlaubsgefühle: Neuerwerbungen der Stadtbibliothek im November

(6. November 2020) Regionalkrimis boomen. Nach den Vorreitern Commissario Brunetti aus Venedig und Kommissar Wallander aus Schweden hat mittlerweile fast jede Region ihren eigenen Ermittler: Kommissar Dupin in der Bretagne, Kluftinger in Bayern oder Detective Kitto von den Scilly-Inseln sind nur einige von ihnen.

Zum vollständigen Artikel


Sanierung der Oberwaldstraße schreitet voran/Zweiter Bauabschnitt erfordert weitere Sperrungen

(6. November 2020) Es geht voran in der Oberwaldstraße: Ein neuer Kanal, modern gestaltete Gehwege, ein zusätzlicher, noch zu markierender Radschutzstreifen, und die Bushaltestelle „Am Köpfel“ wurde barrierefrei umgebaut. 

Zum vollständigen Artikel


Gemeinsam spielen, kochen und reden – und das alles digital: Kinder- und Jugendförderung bietet Alternativprogramm an

(5. November 2020) Aufgrund der steigenden Corona-Infektionszahlen bleibt auch der städtische Kinder- und Jugendtreff im November geschlossen. Als Alternative zum Kickern, Billardspielen und Quatschen in der Herrenstraße haben die Mitarbeiter/innen des Jugendtreffs ein abwechslungsreiches Online-Angebot zusammengestellt. 

Zum vollständigen Artikel


Müll hat im Wald nichts zu suchen: Illegale Abfallentsorgung nimmt zu

(5. November 2020) Pizzakartons auf dem Murgdamm, Möbel auf dem Gehweg oder auch ein Kühlschrank am Waldrand: In den letzten Wochen hat die wilde Müllablagerung auf öffentlichen Flächen deutlich zugenommen. Die Mitarbeiter/innen der Technischen Betriebe haben alle Mühe, dem Müll zeitnah Herr zu werden. Die Stadtverwaltung appelliert deshalb an die Bürger, die Angebote des Landkreises Rastatt und der Stadt zur Entsorgung von Sperrmüll, Gartenabfällen und von Elektroschrott zu nutzen.

Zum vollständigen Artikel


Schillerstraße ab kommenden Montag gesperrt/Umleitung der Buslinie 236

(3. November 2020) Für die Erneuerung des Abwasserkanals muss die Schillerstraße von Montag, 9. November, bis voraussichtlich Freitag, 18. Dezember, ab der Einmündung Heinrich-von-Kleist-Straße bis Hausnummer 43 gesperrt werden. Die Schillerstraße wird dadurch ab der Scheffelstraße zur Sackgasse und bleibt bis zur Baustelle befahrbar. 

Zum vollständigen Artikel


Wie kann ich mein Kind vor sexueller Gewalt schützen? Eltern- und Familienbildung berät Eltern digital

(3. November 2020) Im vergangenen Jahr hat laut der Polizeilichen Kriminalstatistik die sexuelle Gewalt gegen Kinder in Deutschland zugenommen. Das Dunkelfeld in diesem Deliktbereich ist groß.

Zum vollständigen Artikel


Nach Corona-Fall in Hans-Thoma-Schule: 30 Schülerinnen und Schüler und drei Lehrkräfte in Quarantäne

(3. November 2020) Nachdem eine Schülerin der Hans-Thoma-Schule positiv auf das Corona-Virus getestet wurde, befinden sich nun drei Lehrkräfte und insgesamt 30 Schülerinnen und Schüler in Quarantäne. Da der letzte Kontakt zwischen der infizierten Schülerin und den Lehrkräften und sowie weiteren Schülern bereits vor den Ferien stattfand, dauert die Quarantäne nur noch bis einschließlich diesen Donnerstag. 

Zum vollständigen Artikel


Corona-Teil-Lockdown: Was es im November zu beachten gilt/ Stadtbibliothek und Musikschule bleiben geöffnet

(3. November 2020) Seit Montag, 2. November, sind zur Eindämmung der Corona-Pandemie bundesweite Maßnahmen und ein Teil-Lockdown in Kraft getreten. Die Landesregierung hat entsprechend die Corona-Verordnung Baden-Württemberg aktualisiert. Bis Ende November gelten unter anderem die folgenden Regelungen. Deren Beachtung ist gerade auch in Rastatt besonders geboten, denn die Barockstadt erreichte bei der Zahl an Neuinfektionen im Vergleich zu den umliegenden Städten und Gemeinden in den vergangenen Tagen unrühmliche Spitzenwerte. 

Zum vollständigen Artikel


Folgen Sie uns auf:


Ansprechpartner für die Presse

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de