Stimmungsvolles digitales Weihnachtskonzert der Musikschule Rastatt

(22. Dezember 2020) Wer noch nach der passenden musikalischen Begleitung für Heiligabend sucht, kann ab sofort auf ein weiteres digitales Angebot der Städtischen Musikschule zurückgreifen. Neben ihrem „klingenden Adventskalender“ hat die Musikschule auch ihr Weihnachtskonzert kurzerhand ins Internet verlegt. Auf der Homepage der Stadt Rastatt (www.rastatt.de) präsentieren Ensembles der Musikschule in vier Konzertvideos ein stimmungsvolles Programm mit Weihnachtsliedern und weiteren Musikstücken. 

Aufgezeichnet wurden die Videos bereits im November im Brahms-Saal der Musikschule unter strenger Einhaltung der Hygiene- und Verhaltensregeln. Um möglichst vielen Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit zu geben, ihr Können zu präsentieren, wurde das Online-Weihnachtskonzert ausschließlich von Ensembles der Musikschule gestaltet – vom Saxophon-Quartett bis hin zum Streicher-Ensemble. 

Das gesellschaftliche Leben steht still, aber die Musik hört nicht auf. Davon ist Markus Bruschke, Leiter der Städtischen Musikschule, überzeugt – auch wenn in diesem Jahr keine Live-Konzerte stattfinden konnten. Er sieht die Online-Angebote deswegen auch gleichzeitig als eine Chance, neue Wege in der Musikpädagogik auszuprobieren. „Die Versorgung unserer Schülerinnen und Schüler mit musikalischer Bildung ist das oberste Ziel, und dieses Ziel erscheint uns in diesen Zeiten wichtiger denn je zu verfolgen“, so Bruschke. 

Folgen Sie uns auf:


Ansprechpartner für die Presse

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de