Corona-Fälle in Kita Ottersdorf und Kinderschule Amalie Struve: Kinder und Erzieher in Quarantäne

(20. November 2020) Nachdem Kinder in der Kita Ottersdorf und der Kinderschule Amalie Struve positiv auf Corona getestet wurden, befinden sich insgesamt 54 Kinder und elf pädagogische Fachkräfte derzeit in Quarantäne. 

In der Kita Ottersdorf wurden zwei Kinder positiv auf Covid-19 getestet. Zwei Gruppen mit insgesamt 33 Kindern und sieben betroffene Kita-Mitarbeiterinnen wurden daraufhin vom Gesundheitsamt Rastatt in häusliche Isolation geschickt. In der Kinderschule Amalie Struve wurde ein Kind positiv getestet, woraufhin sich nun 21 Mädchen und Jungen sowie vier pädagogische Fachkräfte in Quarantäne befinden. Der Betrieb der übrigen Gruppen kann aktuell in beiden Kitas uneingeschränkt fortgeführt werden.

Folgen Sie uns auf:


Ansprechpartner für die Presse

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de