PFC in Wintersdorf: Korrigierte Kontaktadresse im Landratsamt

(19. November 2020) Wie berichtet, wurde in Wintersdorf bei einer Grundwasseruntersuchung der Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg (LUBW) erstmals der kritische PFC-Grenzwert überschritten. Um einen detaillierten Überblick zu bekommen, an welchen Stellen die Chemikalien in Wintersdorf nachweisbar sind, bitten die Stadt Rastatt und der Landkreis Rastatt private Brunnenbesitzer und auch Vereine, die einen Brunnen zur Bewässerung ihrer Grünflächen nutzen, sich zu melden. Die Brunnen werden danach auf PFC untersucht. In der ursprünglichen Pressemitteilung der Stadt wurde eine falsche Kontaktadresse beim Landratsamt angeben. Brunnenbesitzer, die weitere Informationen benötigen und ihre Brunnen anmelden wollen, können sich an das Landratsamt per E-Mail wenden an: PFC@landkreis-rastatt.de, oder an Janis Dumas vom städtischen Fachbereich Tiefbau und Wasserwirtschaft, Telefon 07222 972-5111, E-Mail: janis.dumas@rastatt.de. 

Folgen Sie uns auf:


Ansprechpartner für die Presse

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de