Ottersdorfer Straße in Richtung Innenstadt ab Montag wieder frei

(12. November 2020) Die Vollsperrung der Ottersdorfer Straße wird am Montag, 16. November, in Fahrtrichtung Innenstadt aufgehoben. Die Gegenfahrbahn in Richtung Ottersdorf bleibt noch bis Freitag, 27. November, gesperrt. Der Verkehr stadtauswärts wird wie bisher über den Leopoldring, die Wilhelm-Busch-Straße und die Oberwaldstraße umgeleitet. 
Die Buslinie 231 wird in Richtung Ottersdorf und Wintersdorf über die Kehler Straße und Oberwaldstraße umgeleitet. Die Haltestellen „Ottersdorfer Straße“ und „Hallenbad“ werden in diese Fahrtrichtung weiterhin nicht angefahren. In Richtung Innenstadt können sie ab Montag wieder bedient werden. Fußgänger sind von der Maßnahme nicht betroffen. Wie berichtet, verlegen die Stadtwerke derzeit in der Ottersdorfer Straße eine Hauptwasserleitung.

Folgen Sie uns auf:


Ansprechpartner für die Presse

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de