Zum „Tag der Bibliotheken“ am 24. Oktober: Führung durch die Historische Bibliothek

(19. Oktober 2020) Zum 25. Mal jährt sich am Samstag, 24. Oktober, der „Tag der Bibliotheken“. Vom damaligen Bundespräsidenten ins Leben gerufen, soll der deutschlandweite Aktionstag auf Bibliotheken als Kultur- und Bildungsstätten aufmerksam machen. Auch die Historische Bibliothek im Ludwig-Wilhelm-Gymnasium Rastatt öffnet an diesem Tag ihre Pforten zur Besichtigung. Bibliothekarin Heike Endermann bietet um 15 Uhr eine Führung durch die Geschichte, die Bestände und die Räumlichkeiten der Bibliothek an. Gezeigt werden dabei auch originale historische Bücher aus dem Bibliotheksbestand, die zu den frühesten Zeugnissen der denkmalgeschützten Büchersammlung gehören und bei der Führung aus der Nähe betrachtet werden können.

Der Eintritt beträgt drei Euro, ermäßigt einen Euro. Um das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes wird gebeten. Eine Anmeldung ist aus Gründen der Hygieneschutzbedingungen erforderlich unter Telefon 07222 972-8420 oder per E-Mail historische-bibliothek@rastatt.de. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. 

Folgen Sie uns auf:


Ansprechpartner für die Presse

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de