Aktuelles aus der Stadtbibliothek Rastatt



Kinderprogramm Herbst / Winter 2022 ist da

Die Sommerpause ist vorbei: Ab Oktober gehört der Freitagnachmittag in der Stadtbibliothek Rastatt wieder den Kindern.

Beim Kinderprogramm mit dabei: Die neue Veranstaltungsreihe „Robotik und Coding“, zahlreiche Gastspiele von Puppen- und Figurentheatern, Geschichten- und Bastelrunden, japanisches Erzähltheater Kamishibai und Lesungen. 

Na, neugierig? Dann nichts wie hin: Die Kinderveranstaltungen finden – falls nicht anders angegeben – immer freitags um 15 Uhr im Kellertheater statt. Der Vorverkauf startet jeweils eine Woche vor Veranstaltungsbeginn am Freitag, ab 12 Uhr.

Kinderprogramm der Stadtbibliothek Rastatt von Oktober bis Dezember 2022


Robotik-Familientag in der Stadtbibliothek: Ozobot, Dash und Co zum Ausprobieren

Es gibt Neues zu entdecken in der Stadtbibliothek: Am Samstag, 8. Oktober, können Familien, Kinder und Jugendliche von 12 bis 16 Uhr die frisch eingetroffenen Lernroboter für verschiedene Altersstufen kennenlernen, die im Rahmen des Förderprojekts „Rastatter Kids werden zu Machern – Robotik und Coding in der Stadtbibliothek“ angeschafft wurden. Unterstützt von Prof. Jürgen Walter und Studierenden der Hochschule Karlsruhe können Kinder und Jugendliche von fünf bis 15 Jahren an verschiedenen Stationen die Roboter ausprobieren und erste Erfahrungen mit dem Programmieren von Blue Bot, Ozobot Evo, Dash und Makey Makey machen. Der Eintritt zum Robotik-Familientag ist frei, es ist keine Anmeldung notwendig. Mehr Infos

Auch im Kinderprogramm werden künftig regelmäßig Workshops angeboten: 

  • Freitag, 14. Oktober, 15 Uhr, Kellertheater
    Roboter Dash programmieren
  • Freitag, 11. November, 15 Uhr, Kellertheater
    Roboter Ozobot programmieren
  • Freitag, 2. Dezember, 15 Uhr, Kellertheater
    Blue Bot programmieren

E-Medien-Sprechstunde am 5. Oktober 2022

Die Stadtbibliothek Rastatt bietet am Mittwoch, 5. Oktober, von 14 bis 18 Uhr wieder eine kostenlose Onleihe-Sprechstunde an. In Einzelberatungen beantwortet Edgar Schmidt Fragen rund um das Thema eBook-Nutzung und vermittelt Tipps und Tricks beim Einrichten der Geräte.

Mit dem Bibliotheksausweis der Stadtbibliothek, der jährlich 18 Euro kostet, kann jede Kundin und jeder Kunde neben dem konventionellen Medienangebot auch alle Inhalte der Onleihe in digitaler Form nutzen – von elektronischen Büchern über eAudios bis hin zu ePaper, also den Online-Ausgaben von Tageszeitungen und Zeitschriften. Und das sind mittlerweile mehr als 23.000 Einzeltitel, die die Stadtbibliothek ihren Kundinnen und Kunden über den Onleihe-Verbund „eBooks & more – Bibliotheken Mittlerer Oberrhein“ anbietet. Wer sich einen Eindruck über dieses digitale Angebot machen möchte, findet die Seite im Internet unter www.onleihe.de/more  

Für die Teilnahme an einer Sprechstunde ist eine vorherige Anmeldung erforderlich telefonisch unter 07222 972-8505.


Brettspiele-Abend für Jugendliche und Erwachsene in der Stadtbibliothek Rastatt

Wer Lust hat auf einen gemeinsamen Spieleabend in netter Runde, ist am Mittwoch, 5. Oktober, in der Stadtbibliothek Rastatt genau richtig. Von 19 bis etwa 21 Uhr werden in mehreren Gruppen und in ungezwungener Atmosphäre Brett- und Kartenspiele aus dem Bestand der Bibliothek gespielt. Teilnehmende können auch eigene Spiele mitbringen, um diese gemeinsam auszuprobieren. Der Eintritt ist kostenlos, eine Voranmeldung ist nicht nötig. Weitere Infos gibt es telefonisch bei der Stadtbibliothek unter 07222 972-8500.





Kinderbuch-App: tigerbooks

Die Olchis, Bibi und Tina, Pettersson und Findus: Kinderbuch-App downloaden im Google-Play-Store oder im App-Store

Und so funktioniert´s 


Kontakt:

Stadtbibliothek Rastatt
Herrenstraße 24
76437 Rastatt

Zur Karte

Tel. 07222 972-8504
E-Mail: stadtbibliothek@rastatt.de


Öffnungszeiten:

Montaggeschlossen
Dienstag10-18 Uhr
Mittwoch12-18 Uhr
Donnerstag10-18 Uhr
Freitag12-18 Uhr
Samstag10-13 Uhr
Sonntaggeschlossen