Infostand zum Mobilitätskonzept wird abgesagt

(16. Oktober 2020) Der für Samstag, 17. Oktober, auf dem Wochenmarkt geplante Infostand zu Rastatts Mobilitätskonzept wird abgesagt. Angesichts der steigenden Corona-Infektionszahlen hat sich die Stadtverwaltung zu dieser Vorsichtsmaßnahme entschlossen. Trotz der Absage des Infostandes startet die Bürgerbeteiligung zum Projekt jedoch wie geplant. Bürgerinnen und Bürger sind aufgerufen, auf einer Beteiligungskarte unter www.mobipakt-rastatt.de Vorschläge zu machen, an welchen Stellen im Stadtgebiet Verbesserungen im Verkehrsbereich wünschenswert wären. Das Online-Beteiligungsportal, das auch fürs regionale Mobilitätsprojekt, den Mobipakt, Bürgerideen sammelt, ist direkt von der städtischen Homepage www.rastatt.de abrufbar. Sobald sich die Infektionslage wieder entspannt hat, wird der Infostand nachgeholt. Auch weitere Dialogveranstaltungen mit der Bürgerschaft sind im kommenden Jahr vorgesehen. 

Folgen Sie uns auf:


Ansprechpartner für die Presse

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de