Vielfältige Angebote des Seniorenbüros starten kommende Woche wieder

(14. September 2020) Es war still geworden im Rossi-Haus aufgrund der Corona-Pandemie. Um die Ausbreitung des Virus einzudämmen und die Gesundheit der Seniorinnen und Senioren zu schützen, waren die Angebote und Kurse des Seniorenbüros vorübergehend eingestellt worden. Nun ist es soweit, dass in der kommenden Woche wieder die ersten Angebote des Seniorenbüros beginnen können. Das Seniorenbüro wird seine Sprechstunden anbieten, und mit entsprechenden Hygienekonzepten werden die Mal- und Sprachkurse wieder aufgenommen. Auch der beliebte Gymnastikkurs geht an den Start. Aufgrund des größeren Platzbedarfs für sportliche Übungen unter Corona-Bedingungen wird dieser künftig donnerstags von 9.30 bis 10.30 Uhr in den Räumlichkeiten des Seniorentreffs „Offene Tür“ in der Rheintorstraße 25 angeboten.
Erfreulicherweise kann das Angebot des Seniorenbüros um einen Yoga-Kurs erweitert werden. Ab Oktober findet dieser unter der Leitung von Karin Wahrer mittwochs von 9 bis 10 Uhr in der Rheintorstraße 25 statt. Aus hygienischen Gründen müssen die Yoga-Matten von den Teilnehmern selbst mitgebracht werden.

Die Bezahlung der Sprach-, Mal- und Sportkurse erfolgt über 10er-Karten. Diese sind bei Sarah Schereda im Rossi-Haus, Herrenstraße 13, Zimmer 1.01, erhältlich. Pro Kurs wird eine Gebühr zwischen zwei und vier Euro erhoben.

Eine Voranmeldung zu den Kursen ist erforderlich, da die Teilnehmeranzahl aufgrund der geltenden Abstandsregelungen begrenzt ist. Wann und wo die jeweiligen Kurse stattfinden, kann man auf der städtischen Internetseite www.rastatt.de /Leben/Senioren/Städtisches Seniorenbüro einsehen. Für Fragen steht auch die städtische Seniorenarbeit telefonisch unter der Telefonnummer 972 9421 zur Verfügung. 

Angebote wie die Chorprobe, der Gesprächskreis, das Internetcafé, der Lesekreis, das Offene Singen, das Café Kontakt und der Tanztee können aktuell noch nicht stattfinden, da die Hygienevorgaben dies noch nicht zulassen. Das Team vom Seniorenbüro hofft, auch diese beliebten Angebote bald wieder starten zu können.

Folgen Sie uns auf:


Ansprechpartner für die Presse

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de