Der Vorlesesommer geht mit Michel aus Lönneberga weiter

(4. August 2020) Der Vorlesesommer für Grundschüler in der Stadtbibliothek geht weiter. Am Freitag, 14. August, um 10.30 Uhr liest Peter Volk eine Geschichte über Michel aus Lönneberga vor. Anmeldungen sind ab Freitag, 7. August, direkt in der Stadtbibliothek, Herrenstraße 24, möglich oder telefonisch unter 07222 972-8505.

Es wäre so ruhig und friedlich in Katthult, in Schweden gewesen, wenn nur nicht dieser Michel dort gewohnt hätte. Denn Michel, der Junge aus den bekannten Büchern von Astrid Lindgren, steckt voller lustiger Ideen. Doch manchmal bringen ihn seine Streiche auch in große Schwierigkeiten. 

An den Freitagen der Sommerferien lesen verschiedene Vorleser und Vorleserinnen jeweils um 10.30 Uhr in der Stadtbibliothek eine altersgerechte und in sich abgeschlossene Geschichte vor. Die Teilnahme an der circa 40-minütigen Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, um die gültigen Hygiene- und Abstandsregeln zu gewährleisten. Der Zutritt zur Bibliothek ist daher auch nur mit Alltagsmaske möglich. 

Weitere Vorlese-Termine zum Vormerken sind am 21. und 28. August sowie am 4. und 11. September. Anmeldungen sind jeweils eine Woche im Voraus möglich.

Folgen Sie uns auf:


Ansprechpartner für die Presse

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de