Nachrichten

Weitere Meldungen aus Rastatt

Kontakt

Ihr direkter Draht zur Stadtverwaltung

Bus & Bahn

Bequem durch Rastatt. Mit dem RASTADTBUS.

Baustellen

Aktuelle Baustellen in Rastatt.

Jobs

Überblick über alle Stellenangebote der Stadtverwaltung Rastatt

Aktuelles


Wer einen Adrenalinkick sucht, zünftige Speisen liebt und von Musik nicht genug bekommen kann, ist beim Rastatter Herbstjahrmarkt genau richtig. Von Freitag, 30. August, bis Dienstag, 3. September, lockt der Jahrmarkt wieder mit zahlreichen Attraktionen auf den Festplatz Zur Friedrichsfeste. Los geht’s am Freitag um 17 Uhr mit dem traditionellen Fassanstich im großen Festzelt.

Mehr Infos


Das Banner vorm Rathaus hängt. Die roten Sitzmöbel setzen Zeichen. Die Bierdeckel-Aktion läuft: Weitere Marketing- und Bürgerbeteiligungsaktionen zu Rastatts Bewerbung für eine Landesgartenschau 2032/34 sind in den Sommerferien geplant.

Mehr Infos


Kein langes Warten an der Ampel: Damit der Verkehr insbesondere zu den Stoßzeiten besser fließt, setzt die Stadt Rastatt und der Landkreis seit neuestem kleine Kameras an den Ampelanlagen der Oberwaldstraße und der Kehler Straße im Münchfeld sowie an der Kreuzung Ottersdorfer Straße/Oberwaldstraße ein. Je nach Verkehrslage können sie passgenau eine Grünphase einleiten. 

Mehr Infos


Deutlich weniger Stromverbrauch und gleichzeitig bessere Ausleuchtung des Straßenraums: In Rastatt werden die 2.334 Mastleuchten von Quecksilberdampfleuchten auf energiesparende LED-Lampen umgerüstet. Die Arbeiten haben in dieser Woche in Ottersdorf begonnen. Bis Ende des Jahres sollen sowohl die Mast- als auch die 639 Seilleuchten komplett auf LED-Technik umgestellt sein. 


Schauer, Blitze und dazu heftige Windböen: Das Unwetter hat am Dienstagabend auch im Rastatter Stadtwald und im Stadtgebiet seine Spuren hinterlassen. Zahlreiche Bäume wurden beschädigt und entwurzelt. Spaziergänger und Radfahrer sollten in den kommenden Tagen aufmerksam sein: Abgebrochene Äste können sich aus den Baumkronen lösen und herunterfallen. 

Mehr Infos


34 Poller sorgen ab sofort dafür, dass die Gehwege im fertiggestellten Bereich der oberen Kaiserstraße nicht mehr von Falschparkern blockiert werden.

Mehr Infos


Forstminister Peter Hauk informiert sich bei seiner Reise durchs Land über den Zustand des Waldes in Rastatt.

Wie ist es um den Wald in Rastatt bestellt? Darüber informierte sich Forstminister Peter Hauk am Freitag, 2. August, vor Ort. Rastatt war eine Station des Ministers bei seiner Reise durchs Land. Der Rastatter Wald ist vor allem vom Enschentriebsterben betroffen. Die Forstmitarbeiter sind schon seit einer Weile dabei, den Wald nachhaltig aufzuforsten. 

Mehr Infos


Seit 40 Jahren setzt sich Heidrun Schmidt-Schmiedebach unermüdlich für an Diabetes erkrankte Menschen in Deutschland und weltweit ein. Am Donnerstagabend wurde sie dafür in der BanderHalle mit dem Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet. Sylvia Felder, Präsidentin des Regierungspräsidiums Karlsruhe, würdigte in ihrer emotionalen Laudatio das große Engagement der Rastatterin und dankte ihr für „40 Jahre Selbstlosigkeit“.

Mehr Infos


Sie war von der ersten Stunde an mit dabei, hat die Stadtbibliothek in Rastatt aufgebaut und sie zu einem „Wohnzimmer der Stadt“ entwickelt. Nach 37 Jahren als Leiterin der Stadtbibliothek geht Barbara Brünner in den Ruhestand. Auf den Posten nachrücken wird Birgit Stellmach.

Mehr Infos


Die Stadtverwaltung Rastatt wird auch in diesem Sommer die Pagodenburganlage durch einen privaten Sicherheitsdienst kontrollieren lassen. Die Kontrollgänge beginnen am 1. August. Neu in diesem Jahr: Die Überwachung umfasst auch den Schlossgarten und den Ehrenhof der Barockresidenz.

Mehr Infos


Sie stehen für die enge Verbindung zwischen Rastatt und Fano: die Stahlplastik "L'Incontro" auf dem Faneser Platz in Rastatt und ihr Pendant "Concordia“ in Rastatts italienischen Partnerstadt Fano. Am Wochenende wurde die Statue des berühmten Künstlers Giuliano Vangi offiziell eingeweiht.  

Mehr Infos


Ein voller Erfolg war das Rastatter Stadtfest vom 19. bis 21. Juli. Drei Tage lang genossen die Besucher bei schönstem Sommerwetter ein tolles Programm. Große Begeisterung bei den Gästen, die aus Rastatts Partnerstädten angereist waren. Hier ein paar Foto-Impressionen.

Mehr Infos


Die Stadt Rastatt hat gemeinsam mit ihren Partnerstädten das 50-jährige bestehen der Patenschaft mit dem Heimatverband Schlackenwerth e.V. gefeiert. Der Festakt wurde zudem genutzt, um den Schlackenwerth-Raum im Rossi-Haus einzuweihen. In ihm wird die Geschichte und Kultur der Schlackenwerther in Erinnerung gehalten.

Mehr Infos


Das Fahrradverleihsystem „KVV.nextbike“ gibt es nun auch in Rastatt. 30 Fahrräder stehen seit Mittwoch, 10. Juli, an fünf Standorten in der Rastatter Innenstadt zum Ausleihen bereit. Die Räder können über eine App ausgeliehen und bezahlt werden. Dadurch können etwa Berufspendler oder Touristen bequem und schnell vom Bahnhof in die Innenstadt gelangen.

Mehr Infos