Nachrichten

Weitere Meldungen aus Rastatt

Kontakt

Ihr direkter Draht zur Stadtverwaltung

Bus & Bahn

Bequem durch Rastatt. Mit dem RASTADTBUS.

Baustellen

Aktuelle Baustellen in Rastatt.

Jobs

Überblick über alle Stellenangebote der Stadtverwaltung Rastatt

Aktuelles


Corona-Krise: Aktuelle Informationen für Rastatt

Das Corona-Virus bestimmt weiterhin den Alltag. Hier informieren wir fortlaufend über aktuelle Entwicklungen in Rastatt.

Der aktuelle Inzidenzwert für die Stadt Rastatt (Stand 14.05.2021) beträgt 174,3

Mehr Infos auf unseren Corona-Seiten


Corona-Test-Offensive: Kommunale Testzentren und weiter Testmöglichkeiten in Rastatt

Rastatts Bürgerinnen und Bürger können sich in den Kommunalen Testzentren in der Reithalle, in Ottersdorf und in Rauental einmal pro Woche kostenfrei auf Corona testen lassen. Zudem gibt es weitere Testmöglichkeiten in Rastatt.

Online-Terminvereinbarung KommunalesTestzentrum Reithalle

Online-Terminvereinbarung Kommunales Testzentrum Ried in Ottersdorf

Online-Terminvereinbarung Kommunales Testzentrum Rauental-Niederbühl in Rauental

Weitere Testmöglichkeiten in Rastatt


Lockdown: Stadtverwaltungsgebäude bis 6. Juni geschlossen

Aufgrund der hohen Corona-Infektionszahlen bleiben die Verwaltungsgebäude bis 6. Juni weiterhin für den Publikumsverkehr geschlossen. Bürgerinnen und Bürger, die zu einem vorab vereinbarten Termin ein Verwaltungsgebäude aufsuchen oder aber auch die Reisigplätze und die Sammelstelle für Elektroschrott besuchen, müssen eine medizinische Maske oder eine FFP2-Maske tragen.


On the Quiet: Eine Gruppenausstellung in einem Paket

Zum Internationalen Museumstag am 16. Mai zeigt die Städtische Galerie Fruchthalle eine neue Ausstellung. Aufgrund der Corona-Pandemie vorerst mit einer digitalen Version. Die Grundlage für das Ausstellungsprojekt On the Quiet (Dt.: Im Stillen) bildet ein Paket. Es ist die einfachste und günstigste Lösung, etwas Materielles weltweit zu versenden, auch in Zeiten einer Pandemie. Für On the Quiet wird ein solches Paket mit Kunst befüllt. 

Hier geht´s direkt zum Video

Mehr Infos


Digitaler Einblick in die Wanderausstellung "Gurs 1940" im Stadtmuseum Rastatt

Die Wanderausstellung "Gurs 1940" macht gerade Station im Stadtmusem Rastatt. Aufgrund der aktuellen Corona-Lage kann die Ausstellung momentan nur digital präsentiert werden. Die Ausstellung "Gurs 1940" erinnert anlässlich des 80. Jahrestages der Deportation der Jüdinnen und Juden aus Südwestdeutschland ins Internierungslager Gurs nördlich der Pyrenäen sowohl an die Verbrechen als auch an ihre Nachgeschichte.“ 

Hier geht´s direkt zum Video

Mehr Infos


Mit Terminbuchung, aber ohne Testpflicht: Stadtbibliothek Rastatt seit 11. Mai geöffnet

Die sinkenden Corona-Fallzahlen machen es möglich, dass die Stadtbibliothek Rastatt seit Dienstag, 11. Mai, nach wochenlanger Schließung wieder eingeschränkt geöffnet hat. Die aktuelle Verordnung des Landes Baden-Württemberg erlaubt den Bibliotheksbesuch ohne vorherigen Test, aber mit Terminbuchung.

Mehr Infos


Bürgerbüro versteigert wieder Fundsachen: Auktion läuft seit 6. Mai

Das Bürgerbüro der Stadt Rastatt versteigert ab dem 6. Mai wieder allerlei Fundsachen online. Es wird wieder einiges geboten: Fahrräder, Mopeds, Handys, Uhren, Schmuck und vieles mehr. Die Auktion läuft bis zum 16. Mai 2021.

Hier geht´s zu den Fundsachen

Mehr Infos 


Die Freizeitkisten der Kinder- und Jugendförderung sind zurück

Corona macht’s nötig, die Kinder- und Jugendförderung möglich: Die Freizeitkisten der Stadt Rastatt gehen in die nächste Runde. Die mit reichlich Spiel- und Sportangeboten gefüllten Truhen sind seit Montag, 3. Mai, wieder da. Sie können täglich von 9 bis 19 Uhr für zwei Stunden kostenlos genutzt werden.

Mehr Infos


Auf dem Weg zur klimaneutralen Stadt: Online-Umfrage als Grundlage für neues Klimaschutzkonzept

Rastatt macht sich auf den Weg zu einer klimaneutralen Stadt. Um dieses Ziel zu erreichen, wird derzeit ein neues Klimaschutzkonzept erarbeitet, das auf die Mitwirkung möglichst vieler Bürgerinnen und Bürger, Vereine, Organisationen und Unternehmen setzt. Grundlage für das Klimaschutzkonzept liefert unter anderem eine Bürgerumfrage, die hier noch bis Ende Juni abrufbar ist.