Stadtführung am 21. Juli zur Bernharduskirche

(17. Juli 2020) Kein Rastatter Gebäude bewahrt und symbolisiert Rastatts weit über tausend Jahre alte Stadtgeschichte so wie die Berharduskirche. Hinter ihrer barocken Bilderbuchfassade aus dem 18. Jahrhundert verbirgt sich eine Vielzahl von Geheimnissen und Zeugnissen der früheren Dorfpfarrkirche, wie zum Beispiel Spuren aus der Zeit der Römer oder des bis ins das 15. Jahrhundert dort vorbeifließenden Rheins. Am Dienstag, 21. Juli, bietet die Touristinfo wieder eine Führung an, bei der Einheimische und Gäste die Bernharduskirche kennenlernen können. Treffpunkt ist um 17.30 Uhr bei der Touristinfo in der Herrenstraße 18, am Eingang zum Ehrenhof des Schlosses. Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich unter 07222 972-1220 oder per E-Mail an touristinfo@rastatt.de.

Die Teilnahme an der Führung kostet fünf Euro pro Person, Schülerinnen und Schüler zahlen die Hälfte. Die Teilnehmerzahl ist auf zehn Personen begrenzt. Während der Führung bittet die Stadt um Einhalten des Abstandgebots und im Innern des Gebäudes um das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes.

Folgen Sie uns auf:


Ansprechpartner für die Presse

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de