1.000 Klimabäume für Rastatt


Einen Beitrag zum Klimaschutz leisten und CO2 aus der Atmosphäre binden, das ist das Ziel der Aktion „1.000 Klimabäume für Rastatt“. Der Gemeindetag Baden-Württemberg hat alle Gemeinden und Städte, die Mitglieder sind, aufgerufen, sich an der Aktion „1.000 Bäume für 1.000 Kommunen“ zu beteiligen. Diesem Aufruf schließt sich die Barockstadt an und schenkt ihren Bürgern 1.000 Klimabäume. 

Dem ersten Aufruf im August 2020 sind 540 Bürger/innen gefolgt. Rund zwei Drittel aller Bäume waren Obstgehölze, die jetzt in privaten Gärten in Rastatt stehen. Es wurde Rücksicht darauf genommen, dass Bäume verwendet werden, die den künftigen klimatischen Herausforderungen gewachsen sind. 

Am 1. Juni 2021 wird die Aktion fortgesetzt. Rastatts Bürger/innen können dann wieder bei der Stadt kostenlos einen Jungbaum bestellen und dabei zwischen 20 Sorten auswählen. Angeboten werden Obstbäume wie Kirschen, Zwetschgen oder Mirabellen, aber auch Hochstämme wie Feldahorn oder Weißdorn


Baum bestellen, pflanzen und Klima schützen – So funktioniert´s:

  • Welche und wie viele Bäume können pro Haushalt bestellt werden?

    Pro Haushalt kann ein Baum bestellt werden. Es stehen 20 verschiedene Baumarten zur Auswahl.

  • Wann und wie können die Bäume bestellt werden?

    Die Bäume können im Zeitraum vom 1. Juni bis 30. Juni 2021 per E-Mail bestellt werden. Folgende Angaben müssen in der E-Mail enthalten sein:

    • Welcher Baum soll geliefert werden? Hierbei die Sortennummer aus der Baumliste nennen.
    • Kontaktdakten: Vorname, Name, Adresse. Die personenbezogenen Daten werden nur kurzfristig für die Aktion erfasst, danach gelöscht und zu keinem Zeitpunkt für andere Anwendungen genutzt.
    • An welchem Datum soll der Baum geliefert werden? (6. November, 13. November oder 20. November 2021)
  • Wie läuft die Abwicklung ab?

    Wenn die Bestellung eingegangen ist und bearbeitet wurde, versendet die Stadt Rastatt eine Bestätigungsmail. Wer sich einen Baum bestellt, sollte sich seinen angegeben Auslieferungstermin in den Kalender eintragen.