Pressemitteilungen Mai 2020


Neuerwerbungen der Stadtbibliothek im Juni: Endlich in Rente!? – Ratgeber für Senioren

(29. Mai 2020) Älter wird man von ganz allein – doch wie gesund, wie entspannt und in welchen finanziellen Umständen, das kann man selbst entscheidend beeinflussen. Es ist nie zu spät, in die Altersvorsorge einzusteigen und vielleicht auch die eine oder andere Gewohnheit zu ändern.

Zum vollständigen Artikel


Stadtwerke verlegen Anschlüsse: Rödereckring gesperrt

(29. Mai 2020) Die Rastatter Stadtwerke verlegen im Rödereckring in Höhe der Hausnummer 79 einen Gasanschluss. Die Straße wird deshalb von Montag, 8., bis voraussichtlich Freitag, 26. Juni, gesperrt. 

Zum vollständigen Artikel


Privater Sicherheitsdienst kontrolliert ab Juni wieder Pagodenburganlage, Schlossgarten und Ehrenhof

(29. Mai 2020) Um das Sicherheitsgefühl der Bevölkerung zu verbessern und Vandalismus und Littering insbesondere in den Sommermonaten zu verringern, setzt die Stadt Rastatt auch in diesem Jahr wieder auf einen privaten Sicherheitsdienst. Ab Montag, 1. Juni, und bis zum 31. Oktober werden Mitarbeiter einer Karlsruher Firma vorwiegend nachmittags und in den Abendstunden die Außenanlagen in Rastatt kontrollieren.

Zum vollständigen Artikel


Stadtbibliothek: Ab 3. Juni sind Mahnfristen wieder gültig

(29. Mai 2020) Die aufgrund der coronabedingten Ausnahmesituation eingeführten Sonderregelungen in der Stadtbibliothek, wie etwa pauschale Ausleihfristen und Verlängerungen, ausgesetzte Mahnverfahren oder telefonische Ausweisverlängerung, werden zum 3. Juni wieder zurückgenommen. In den vergangenen Wochen hat die Stadtbibliothek keine Mahnungen verschickt, was ab kommenden Mittwoch ebenfalls geändert wird.

Zum vollständigen Artikel


Rastatt lockt mit vielen Attraktionen auch in Corona-Zeiten: Touristinformation der Stadt öffnet wieder

(29. Mai 2020) Die Touristinformation im Rastatter Residenzschloss öffnet am Dienstag, 2. Juni, unter Einhaltung der aktuell vorgeschriebenen Hygienemaßgaben wieder für den Publikumsverkehr. Ab sofort bekommen dort Gäste und Bürger wieder montags bis freitags von 10 bis 16 Uhr touristische Informationen zur Barockstadt.

Zum vollständigen Artikel


„Warum bist du denn im Fernseher?“: Kinderschule Amalie Struve tauscht sich mit Kindern per Videochat aus

(28. Mai 2020) Gemeinsam spielen, neue Dinge entdecken und erlernen und vor allem viel lachen: So gestaltet sich der Alltag in vielen Kitas. Dass man all das auch virtuell erleben kann, haben in den vergangenen Wochen die Erzieherinnen und Erzieher der städtischen Kinderschule Amalie Struve gezeigt. Denn trotz der Corona-Zwangspause ist der Kontakt zu den daheimgebliebenen Kindern nie abgebrochen.

Zum vollständigen Artikel


Wasser marsch: Fontänen in der oberen Kaiserstraße ab sofort aktiv/ Zusätzliche Poller regeln Verkehr neu

(28. Mai 2020) Passend zu den sommerlichen Temperaturen sind nun auch die Wasserspiele in der oberen Kaiserstraße gestern eingeschaltet worden. Täglich von 10 bis 23 Uhr sind die Fontänen aktiv. Ein besonderes Highlight: Stündlich bis 22 Uhr wird es ein mehrminütiges Erlebnisprogramm geben, bei dem die Wasserfontänen eine Art Tanz aufführen.

Zum vollständigen Artikel


Schnitzeljagd durch Rastatt: Spannende Stadtteilspaziergänge in den Pfingstferien

(27. Mai 2020) Die eigene Stadt mit der Familie oder Freunden neu entdecken: Das ist dank des Ferienangebots der städtischen Schulsozialarbeit und Gemeinwesenarbeit möglich. In sechs Rastatter Stadtteilen lassen sich während der Pfingstferien spannende Stadtteilspaziergänge unternehmen.

Zum vollständigen Artikel


Ortsverwaltung Plittersdorf bleibt kommende Woche geschlossen

(27. Mai 2020) Die Ortsverwaltung Plittersdorf ist nach Pfingsten von Dienstag, 2., bis Freitag, 5. Juni, nicht besetzt. In dringenden Fällen können sich Bürgerinnen und Bürger an die Ortsverwaltungen Ottersdorf und Wintersdorf wenden sowie an die Ortsverwaltungen Niederbühl, Rauental und den Kundenbereich Bürgerbüro in der Kernstadt.

Zum vollständigen Artikel


Ottersdorfer Riedmuseum: Freier Eintritt am Deutschen Mühlentag

(27. Mai 2020) Fast 300 Jahre alt ist sie, die Ölmühle in Ottersdorf. Zum Deutschen Mühlentag am Pfingstmontag, 1. Juni, lädt das Riedmuseum bei freiem Eintritt dazu ein, die restaurierte Mühle zu besuchen und dabei die einzelnen Arbeitsgänge der Speiseöl-Gewinnung kennenzulernen. Aufgrund der Corona-Krise können in diesem Jahr jedoch keine Führungen angeboten werden.

Zum vollständigen Artikel


Grundbucheinsichtsstelle nach Pfingsten zwei Wochen geschlossen

(26. Mai 2020) Die Grundbucheinsichtsstelle im Bürgerbüro in der Herrenstraße 15 ist von Dienstag, 2. Juni, bis einschließlich Freitag, 12. Juni, geschlossen. Ab Montag, 15. Juni, ist sie wieder von Montag bis Donnerstag von 8.30 Uhr bis 12 Uhr telefonisch erreichbar. Dann können auch wieder Termine zur persönlichen Vorsprache vereinbart werden.

Zum vollständigen Artikel


Weststraße ab 1. Juni gesperrt

(26. Mai 2020) Die Weststraße wird in Höhe der Hausnummer 1/1 für die Verlegung von Kanal- und Versorgungsleitungen von Montag, 1., bis voraussichtlich Freitag, 12. Juni, gesperrt. Die Weststraße wird in diesem Zeitraum zur Sackgasse und bleibt bis zur Baustelle befahrbar.

Zum vollständigen Artikel


Emil-Nolde-Straße wird am 5. Juni vormittags gesperrt

(26. Mai 2020) Die Emil-Nolde-Straße wird wegen Arbeiten mit einem Kran am Freitag, 5. Juni, von 7 bis circa 13 Uhr gesperrt. Die Zufahrt zur Straße ist diesem Zeitraum nicht möglich, die Anwohner werden gesondert informiert.

Zum vollständigen Artikel


Josefstraße zwei Tage gesperrt

(25. Mai 2020) Nach dem Einbau des neuen Franz-Degler-Stegs steht jetzt die Montage der Seilleuchten in dem Bereich an. Während der Arbeiten am Donnerstag, 4. Juni, und am Freitag, 5. Juni, muss die Josefstraße nochmals gesperrt werden. Im Baustellenbereich wird eine Halteverbotszone eingerichtet.

Zum vollständigen Artikel


Sperrung in der Friedhofstraße

(25. Mai 2020) Zur Errichtung eines Wohngebäudes in der Friedhofstraße sind von Dienstag, 2. Juni, bis einschließlich Mittwoch, 10. Juni, Arbeiten mit einem Kran erforderlich. In diesem Zeitraum muss die Friedhofstraße in Höhe der Hausnummer 19 gesperrt werden.

Zum vollständigen Artikel


Neue Corona-Verordnung für Musikschulen: Städtische Musikschule startet erweitertes Angebot nach den Pfingstferien

(25. Mai 2020) Seit gut zwei Wochen bietet die städtische Musikschule unter Berücksichtigung der geltenden Hygiene- und Abstandsregeln in Fächern wie Gitarre oder Klavier wieder Einzelunterricht an. Die am 22. Mai 2020 in Kraft getretene neue Corona-Verordnung für Musikschulen und Jugendkunstschulen ermöglicht nun eine weitere Aufnahme bisheriger Angebote.

Zum vollständigen Artikel


Rentenstelle im Juni geschlossen

(25. Mai 2020) Die Rentenstelle im Bürgerbüro in der Herrenstraße 15 ist während des gesamten Monats Juni geschlossen. Ab Mittwoch, 1. Juli, sind wieder Terminvereinbarungen telefonisch oder per E-Mail möglich. 

Zum vollständigen Artikel


Fieberambulanz stellt ihren Betrieb ein: Stadt bedankt sich beim Ärzteteam

(22. Mai 2020) Acht Wochen lang waren zwölf Rastatter Ärzte nahezu täglich in der Fieberambulanz in der Reithalle im Einsatz, um sich um Patienten mit grippalen Infekten zu kümmern und sie, wenn nötig, auf Corona zu testen. Jetzt, wo die Zahl der Corona-Neuinfektionen abnimmt und sich die Lage stabilisiert, stellt das Team seinen Betrieb vorläufig ein. 

Zum vollständigen Artikel


Keine Maskenpflicht auf dem Wochenmarkt: Stadt empfiehlt dennoch das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes

(22. Mai 2020) Maske oder keine Maske auf dem Wochenmarkt? Das war in den vergangenen Tagen eine häufig gestellte Frage und hatte auch für einige Irritationen gesorgt. Nun stellt das für die Organisation des Wochenmarktes zuständige Stadtmarketing klar: Nach der geltenden Corona-Landesverordnung ist zwar in Geschäften eine Maskenpflicht vorgeschrieben, nicht jedoch auf Wochenmärkten.

Zum vollständigen Artikel


Nach Stellungnahme durch die zuständigen Behörden: Badeseen in Ottersdorf und Winterdorf sind ab sofort wieder offen

(20. Mai 2020) Gute Nachrichten für alle Badefreunde: Nach einer am Mittwochnachmittag, 20. Mai, eingetroffenen positiven Stellungnahme des Corona-Krisenstabes des Landkreises sowie des baden-württembergischen Städtetages öffnet die Stadtverwaltung ab sofort die drei Badeseen in Wintersdorf und Ottersdorf. Damit folgt sie auch den vielfach geäußerten Wünschen aus Bürgerschaft und Politik, die sich für eine Öffnung eingesetzt hatten.

Zum vollständigen Artikel


Stabhalterstraße und Hansjakobstraße ab kommenden Montag gesperrt

(20. Mai 2020) Die Stabhalterstraße wird kommenden Montag, 25., bis voraussichtlich Freitag, 29. Mai, in Höhe der Hausnummer 24 gesperrt. Die Stadtwerke verlegen in diesem Zeitraum einen Hausanschluss. Die Stabhalterstraße wird währenddessen zur Sackgasse, bleibt aber bis zur Baustelle von beiden Seiten befahrbar. 
Ebenfalls ab Montag, 25., bis Mittwoch, 27. Mai, gesperrt wird die Hansjakobstraße in Höhe der Hausnummern 44 bis 45. Grund für die Sperrung sind Straßensanierungsarbeiten. Auch die Hansjakobstraße bleibt bis zur Baustelle von beiden Seiten befahrbar.

Zum vollständigen Artikel


Obere Kaiserstraße: Markierungen am Bordstein machen Höhenunterschied zur Straße nochmals deutlicher

(20. Mai 2020) Offen gestaltet, mit elektronischen Anzeigentafeln versehen und vor allem barrierefrei: So wurden die Bushaltestellen entlang der oberen Kaiserstraße im Zuge der Umgestaltung des Platzes baulich realisiert.

Zum vollständigen Artikel


Stadtgärtnerei läutet den Sommer ein: Über 30.000 Pflanzen schmücken die Barockstadt

(20. Mai 2020) Kaum sind die Eisheiligen überwunden, schon blüht ganz Rastatt im sommerlichen Gewand. Rund 30.000 Blumen, Kräuter und Sträucher pflanzen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtgärtnerei derzeit in die verschiedenen Blumenkästen, Beete und Parks in der Stadt und den Ortsteilen.

Zum vollständigen Artikel


Gesichtsschutz-Visiere für städtische Kindertagesstätten

(19. Mai 2020) Passend zu der schrittweisen Öffnung der Kitas am Mittwoch, 20. Mai, sind auch die Gesichtsschutz-Visiere für die pädagogischen Fachkräfte der städtischen Kitas fertiggestellt worden. Um einen bestmöglichen Hygieneschutz zu gewährleisten, wurden alle pädagogischen Fachkräfte der vier städtischen Kindertagesstätten mit den Visieren ausgestattet.

Zum vollständigen Artikel


Übergangslösung bis zum Neubau Kombibad: Gemeinderat beschließt Sanierungsgutachten für Alohra und Natura

(19. Mai 2020) Mit großer Mehrheit – 38 Ja-Stimmen, eine Nein-Stimme und zwei Enthaltungen – entschied der Gemeinderat am 20. Mai, ein Sanierungsgutachten für die beiden Rastatter Bäder Alohra und Natura zu beauftragen. Festgelegt wurde, das Gutachten solle „ausschließlich Maßnahmen enthalten, die dringend notwendig sind, um die Betriebssicherheit beider Bäder für die nächsten zehn bis zwölf Jahre, spätestens jedoch bis 2032, zu gewährleisten.“

Zum vollständigen Artikel


Stadt beflaggt öffentliche Gebäude zum Jahrestag des Grundgesetzes

(19. Mai 2020) Zum Jahrestag des Grundgesetzes werden am Samstag, 23. Mai, öffentliche Gebäude beflaggt. Am 23. Mai 1949 wurde die rechtliche Grundlage der freiheitlich demokratischen Ordnung der Bundesrepublik Deutschland verkündet.

Zum vollständigen Artikel


Städtische Galerie Fruchthalle öffnet an Christi Himmelfahrt wieder ihre Pforten

(19. Mai 2020) Nach einer mehr als zweimonatigen Schließung der Städtischen Galerie Fruchthalle aufgrund der Corona-Krise öffnet die Einrichtung am kommenden Donnerstag, 21. Mai, passend zu Christi Himmelfahrt wieder ihre Pforten. Unter Einhaltung der geltenden Abstandsregeln und mit einem Mund-Nasen-Schutz ausgestattet können alle Kunstinteressierten die Ausstellung „Malzeit“ mit den Werken des Malers und Bildhauers Gerhard Neumaier besuchen. Die Ausstellung wird zudem bis 18. Oktober verlängert. 

Zum vollständigen Artikel


Spiel- und Bastelspaß für alle: Freizeitkisten laden zu Aktivitäten im Freien ein

(19. Mai 2020) Prall gefüllt mit verschiedenen Spiel- und Bastelmöglichkeiten für draußen sind die drei Freizeitkisten, die die städtische Kinder- und Jugendförderung zusammengestellt hat. An drei Standorten in Rastatt wurden sie gestern aufgestellt und können ab sofort kostenlos genutzt werden. Wer etwa Bälle, Wikingerschach oder Brettspiele ausleihen möchte, meldet sich vorab beim Team der Kinder- und Jugendförderung.

Zum vollständigen Artikel


Neuerscheinungen im Mai in der Stadtbibliothek: Spiele für die ganze Familie

(18. Mai 2020) Auch wenn die Spielplätze wieder geöffnet sind und Schulen und Kitas stufenweise ihren Betrieb aufgenommen haben, verbringen Familien weiterhin viel Zeit zu Hause. Ein Ventil gegen den Corona-Frust können Gesellschaftsspiele sein. Da kommen die neu in der Stadtbibliothek eingetroffenen Kinderspiele gerade recht.

Zum vollständigen Artikel


Corona-Lockerung: Kitas öffnen ab 20. Mai schrittweise

(18. Mai 2020) In die vier städtischen Kitas in Rastatt kehrt immer mehr Leben zurück. Nachdem die Landesregierung am vergangenen Freitag beschlossen hat, dass weitere Familien die Notbetreuung in Kitas in Anspruch nehmen dürfen, bereiten sich die Kindertageseinrichtungen Amalie Struve, BIBER, Ottersdorf und Rheinau Nord auf eine schrittweise Aufnahme dieser Kinder ab Mittwoch, 20. Mai, vor.

Zum vollständigen Artikel


KulturSOMMER – Tag des Gesangs“ wird auf 2021 verlegt/ Veranstaltungen der Städtischen Musikschule abgesagt

(18. Mai 2020) Die ursprünglich für den 25. Juli 2020 geplante Veranstaltung „KulturSOMMER – Tag des Gesangs“ in der Rastatter Innenstadt wird aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt und auf Sommer 2021 verlegt. 

Zum vollständigen Artikel


Stadtbibliothek seit zwei Wochen wieder geöffnet: Endlich wieder vor Ort Lesestoff aussuchen

(18. Mai 2020) Als eine der ersten städtischen Institutionen hat in Rastatt die Stadtbibliothek vor rund zwei Wochen ihre Tore wieder für das Publikum geöffnet – Zeit für eine kurze Bilanz. Gleich in der ersten Woche kamen fast 600 Besucherinnen und Besucher, um sich mit neuen Medien einzudecken. Darunter waren viele Eltern mit Kind, die sehnsüchtig darauf gewartet hatten, endlich wieder vor Ort selbst Lesestoff aussuchen zu können. 

Zum vollständigen Artikel


Neues Angebot der Kinder- und Jugendförderung: Rastatt gibt es nun auch digital bei Minecraft

(18. Mai 2020) Fans des beliebten Computerspiels Minecraft dürfen sich auf eine neue Spielwelt freuen. Der Minecraft-Server „Rastatt 2.0“ der Kinder- und Jugendförderung Rastatt geht am Mittwoch, 20. Mai, um 13 Uhr an den Start. Unter dem Motto „Wie stellst Du Dir Dein Rastatt vor?“ können Nutzer des Videospiels die Stadt Rastatt virtuell neu entwickeln und bauen. „Wir hoffen, dass wird mit dem Angebot viele Kinder und Jugendliche erreichen und ihnen spielerisch den Spaß an Stadtentwicklung vermitteln können“, sagt Miguel Rodriguez, Kundenbereichsleiter der Kommunalen Sozialarbeit. 

Zum vollständigen Artikel


Corona-Verordnung: Badeseen in Wintersdorf und Ottersdorf bleiben ab sofort gesperrt

(15. Mai 2020) Flatterbänder, Absperrungen und Hinweisschilder hängen seit Freitagvormittag an den Badeseen in Wintersdorf und Ottersdorf. Aufgrund der aktuellen Corona-Verordnung der Landesregierung bleiben die Badestellen am Sämannsee und am Sauweidesee in Wintersdorf sowie am Lindensee in Ottersdorf geschlossen. 

Zum vollständigen Artikel


Fieberambulanz in der Reithalle noch bis 20. Mai

(15. Mai 2020) Das Rastatter Ärzteteam hat sich dazu entschieden, die Fieberambulanz in der Reithalle noch bis einschließlich Mittwoch, 20. Mai, fortzuführen. 

Zum vollständigen Artikel


Mathilde-Anneke-Straße wird am 19. Mai gesperrt

(15. Mai 2020) Die Mathilde-Anneke-Straße wird am Dienstag, 19. Mai, für Arbeiten mit einem Mobilkran in Höhe der Hausnummern 1 und 2 gesperrt. Die Mathilde-Anneke-Straße wird dabei zur Sackgasse, sie bleibt aber von beiden Seiten bis zur Arbeitsstelle befahrbar.

Zum vollständigen Artikel


Internationaler Museumstag: Freier Eintritt am Sonntag ins Stadtmuseum und ins Riedmuseum

(14. Mai 2020) Ein buntes Programm hätte es eigentlich in diesem Jahr wieder zum Internationalen Museumstag am Sonntag, 17. Mai, in den Rastatter Museen geben sollen. Doch aufgrund der Corona-Krise dürfen in den Einrichtungen weiterhin keine Veranstaltungen stattfinden. Unabhängig davon locken das Stadtmuseum und das Ottersdorfer Riedmuseum an diesem Tag mit freiem Eintritt. 

Zum vollständigen Artikel


Öffnung der Grundschulen: 400 Viertklässler in Rastatt kehren in Klassenräume zurück

(14. Mai 2020) In der kommenden Woche werden an den zehn städtischen Grundschulen in Rastatt rund 400 Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen nach fast neunwöchiger Pause wieder unterrichtet werden. Nach den Vorgaben des Kultusministeriums stehen nur die Fächer Deutsch, Mathematik und Sachunterricht auf dem Stundenplan. Zudem sollen die Kinder auf den Übergang auf die weiterführenden Schulen vorbereitet werden.

Zum vollständigen Artikel


Emil-Nolde-Straße am 19. Mai gesperrt

(13. Mai 2020) Die Emil-Nolde-Straße wird wegen Arbeiten mit einem Mobilkran am Dienstag, 19. Mai, von circa 11 bis 16 Uhr gesperrt. Die Zufahrt zur Straße ist in diesem Zeitraum nicht möglich, die Anwohner werden gesondert informiert. Fußgänger und der ÖPNV sind von der Maßnahme nicht betroffen.

Zum vollständigen Artikel


Fachliteratur für die Abschlussprüfung: Last-Minute-Service der Stadtbibliothek

(13. Mai 2020) Seit Wochen büffeln die Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen für ihre Prüfungen. Coronabedingt mussten sie lange Zeit auf ihre gewohnten Lerngruppen, das unmittelbare Feedback der Lehrkräfte und auf hilfreiche Trainingsbücher und Aufgabensammlungen aus der Stadtbibliothek verzichten.

Zum vollständigen Artikel


Eichelplanstraße wegen Wasserrohrbruch gesperrt

(12. Mai 2020) Für die Reparatur eines Wasserrohrbruchs muss die Eichelplanstraße in Höhe Hausnummer 13 von Donnerstag, 14., bis voraussichtlich Dienstag, 19. Mai, gesperrt werden. Die Eichelplanstraße wird während diesem Zeitraum zur Sackgasse, bleibt aber bis zur Baustelle von beiden Seiten befahrbar.

Zum vollständigen Artikel


Drei Stunden gratis parken in der Innenstadt

(11. Mai 2020) Um die Einzelhändler und Gewerbetreibende während der Corona-Krise zu unterstützen, können Autofahrer mit einer Parkscheibe ab sofort drei Stunden kostenfrei auf den Parkplätzen in der Innenstadt parken. Das beschloss der Rastatter Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung. 

Zum vollständigen Artikel


Musikschule öffnet Montag ihre Pforten wieder: Vorerst kein Unterricht für Sänger und Bläser

(8. Mai 2020) Die städtische Musikschule in Rastatt nimmt ab kommenden Montag, 11. Mai, den Unterricht teilweise wieder auf und bietet vorerst ausschließlich Einzelunterricht an. Der Entscheidung vorausgegangen ist die Verordnung des Sozialministeriums und des Kultusministeriums, die den Musikschulen unter bestimmten Auflagen einen eingeschränkten Betrieb nun wieder erlaubt.

Zum vollständigen Artikel


Altkleider sachgemäß entsorgen oder Bedürftigen spenden

(8. Mai 2020) Wagen voll Unrat hatten die Technischen Betriebe der Stadt über mehrere Monate hinweg regelmäßig von den Plätzen rund um die Altkleidercontainer in der Lützowerstraße und der Zaystraße wegtransportieren müssen. Denn einige Bürgerinnen und Bürger hatten die Sammelplätze dazu genutzt, um ihren Hausrat und Hausmüll illegal zu entsorgen. Aufgrund der massiven Vermüllung hatten sich das DRK und die Stadt Rastatt Mitte April dazu entschieden, die Altkleidercontainer an den beiden Plätzen vorübergehend zu entfernen.

Zum vollständigen Artikel


OB Pütsch sendet zum Europatag Grußwort in Rastatts Partnerstädte

(8. Mai 2020) Der 9. Mai erinnert nun mehr seit 70 Jahren an die friedliche Einigung Europas und die Grundsteinlegung für die heutige Europäische Union. Der Europatag steht symbolisch für Frieden und Einheit in Vielfalt, für Solidarität über die Grenzen der Nationalstaaten hinaus. Oberbürgermeister Hans Jürgen Pütsch nahm den Tag zum Anlass, um per Video Grußbotschaften in Rastatts Partnerstädte zu senden. 

Zum vollständigen Artikel


Citymanager Johannes Flau verlässt Rastatt Richtung Norden – neue Aufgabe als Wirtschaftsförderer

(8. Mai 2020) Rastatts Citymanager Johannes Flau geht zurück in den Norden. Ende Mai verlässt der langjährige Koordinator für die Stärkung des Einzelhandels und der Innenstadt die Stadtverwaltung, um ab Juli als Wirtschaftsförderer in der Stadt Celle in Niedersachsen tätig zu sein.

Zum vollständigen Artikel


Abstandsregeln gelten auch auf Spielplätzen / Begrenzte Anzahl pro Spielplatz

(7. Mai 2020) Wochenlang versperrten rot-weiße Flatterbänder den Zugang zu den Spielplätzen. Nun sind alle rund 60 Spielplätze in Rastatt und den Ortsteilen wieder zum Spielen freigegeben. Bei der Benutzung müssen jedoch die Regelungen des Landes beachtet werden, die auf Abstand, Hygiene und eine maximale Zahl von Nutzern eines jeden Spielplatzes hinweisen.

Zum vollständigen Artikel


Rastatter Kultur wieder vor Ort erleben: Städtische Museen öffnen schon diese Woche

(6. Mai 2020) Gerade rechtzeitig sind sie fertiggestellt worden, die Plexiglasscheiben für die Theken in den städtischen Museen. Am Mittwoch wurden sie angeliefert, um das Personal und die Besucher beim direkten Kontakt miteinander besonders zu schützen.

Zum vollständigen Artikel


Stabhalterstraße am kommenden Montag gesperrt

(5. Mai 2020) Die Stabhalterstraße wird am Montag, 11. Mai, in Höhe der Hausnummer 24 für Arbeiten mit einem Mobilkran gesperrt. Die Stabhalterstraße wird dadurch zur Sackgasse, bleibt aber bis zur Arbeitsstelle von beiden Seiten befahrbar.

Zum vollständigen Artikel


Spielplätze werden ab Mittwoch geöffnet/Museen und Musikschule bereiten Öffnung vor

(5. Mai 2020) Spielplätze dürfen wieder genutzt werden, Museen wieder öffnen, und auch Musikschulen dürfen wieder ihren Betrieb aufnehmen. Alles aber unter strenger Beachtung der Hygiene- und Abstandsregeln sowie mit Einschränkungen. Diese Änderungen gelten laut der aktuellen Corona-Verordnung ab dem morgigen Mittwoch.

Zum vollständigen Artikel


Rastatt hisst Flaggen zum Ende des Zweiten Weltkriegs und zum Europatag

(5. Mai 2020) Zum 75. Jahrestag des Endes des Zweiten Weltkriegs in Europa und der Befreiung vom Nationalsozialismus werden am Freitag, 8. Mai, bundesweit die öffentlichen Gebäude beflaggt.

Zum vollständigen Artikel


Die Sieger stehen fest: Selfie-Wettbewerb der Stadt findet großen Anklang

(5. Mai 2020) 84 kreative Mund-Nasen-Masken-Fotos sind in den vergangenen Tagen im Postfach der städtischen Pressestelle eingegangen. Die Resonanz auf den Aufruf zum Masken-Selfie-Wettbewerb, den die Stadt in Kooperation mit dem Gewerbeverein Rastatt pünktlich zum Beginn der landesweiten Maskenpflicht ausgerufen hatte, war groß.

Zum vollständigen Artikel


Rappenstraße bekommt roten Asphalt/Straße ab Dienstag, 12. Mai, gesperrt

(4. Mai 2020) In der Rappenstraße stehen die finalen Asphaltarbeiten im Zuge der Umgestaltung der oberen Kaiserstraße an. Für die Auftragung des roten Asphalts muss die Rappenstraße zwischen der Kaiserstraße und der Schiffstraße von Dienstag, 12. Mai, bis voraussichtlich Montag, 18. Mai, gesperrt werden.

Zum vollständigen Artikel


Folgen Sie uns auf:


Ansprechpartner für die Presse

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de