Corona-Auflagen zu hoch: Plittersdorfer Straßenfest abgesagt

(25. Juni 2020) Das geplante Straßenfest in Plittersdorf am 12. und 13. September kann aufgrund der Corona-Krise in diesem Jahr nicht stattfinden. Der Festausschuss der beteiligten Plittersdorfer Vereine hat in dieser Woche beschlossen, auf die Durchführung im Herbst zu verzichten und das Straßenfest auf den Sommer 2021 zu verschieben. „Die neue Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg, nach der Veranstaltungen über 500 Personen bis zum 31. Oktober verboten bleiben, aber auch die zu erwartenden Hygieneauflagen machen die Durchführung eines Straßenfestes auf dem bekannten und auch geschätzten Niveau derzeit leider unmöglich“, teilt die Plittersdorfer Ortsverwaltung mit. Die Veranstalter hoffen, das Stadtfest im kommenden Jahr nachholen zu können. 

Folgen Sie uns auf:


Ansprechpartner für die Presse

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de