Privater Sicherheitsdienst kontrolliert ab Juni wieder Pagodenburganlage, Schlossgarten und Ehrenhof

(29. Mai 2020) Um das Sicherheitsgefühl der Bevölkerung zu verbessern und Vandalismus und Littering insbesondere in den Sommermonaten zu verringern, setzt die Stadt Rastatt auch in diesem Jahr wieder auf einen privaten Sicherheitsdienst. Ab Montag, 1. Juni, und bis zum 31. Oktober werden Mitarbeiter einer Karlsruher Firma vorwiegend nachmittags und in den Abendstunden die Außenanlagen in Rastatt kontrollieren. Die Sicherheitskräfte konzentrieren sich bei ihrer Überwachung auf die Grünanlage Pagodenburg, den Ehrenhof des Schloss mit Schlossgarten sowie auf den Außenbereich der BadnerHalle. Aufgrund der guten Erfahrungen der vergangenen Jahre haben sich die Verantwortlichen der Schlossverwaltung, der BadenerHalle und der Stadtverwaltung Rastatt erneut zu der gemeinsamen Aktion für mehr Sicherheit und Sauberkeit entschieden. 

Folgen Sie uns auf:


Ansprechpartner für die Presse

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de