Fachliteratur für die Abschlussprüfung: Last-Minute-Service der Stadtbibliothek

(13. Mai 2020) Seit Wochen büffeln die Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen für ihre Prüfungen. Coronabedingt mussten sie lange Zeit auf ihre gewohnten Lerngruppen, das unmittelbare Feedback der Lehrkräfte und auf hilfreiche Trainingsbücher und Aufgabensammlungen aus der Stadtbibliothek verzichten. Inzwischen stehen die Abschlussprüfungen unmittelbar bevor, und passend dazu hat seit einer Woche auch die Stadtbibliothek wieder geöffnet. Wer jetzt noch schnell Literatur zum Rahmenthema „Digitalisierung“ braucht, die Aufgaben der letztjährigen BWL-Prüfungen durcharbeiten will oder eine Interpretation von „Steppenwolf“ sucht, der kann den telefonischen Last-Minute-Service der Stadtbibliothek für Abiturienten, Realschüler und Werkrealschüler nutzen. 
Einfach während der Öffnungszeiten bei der Stadtbibliothek unter 07222 972-8505 anrufen und angeben, was genau gebraucht wird. Die Mitarbeiterinnen der Stadtbibliothek stellen die gewünschte Literatur zusammen, danach kann sie schnell und unkompliziert abgeholt werden. Weiterhin kann in der Stadtbibliothek aufgrund der Corona-Verordnung vor Ort nicht gearbeitet und gelernt werden, und auch die Anzahl der Besucher bleibt beschränkt. Außerdem muss ein Mundschutz getragen werden. Die Ausleihe von Medien aller Art ist aber uneingeschränkt zu den regulären Öffnungszeiten möglich. Diese sind dienstags und donnerstags von 10 bis 18 Uhr, mittwochs und freitags von 12 bis 18 Uhr und samstags von 10 bis 13 Uhr.  

Folgen Sie uns auf:


Ansprechpartner für die Presse

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de