Die Sieger stehen fest: Selfie-Wettbewerb der Stadt findet großen Anklang

(5. Mai 2020) 84 kreative Mund-Nasen-Masken-Fotos sind in den vergangenen Tagen im Postfach der städtischen Pressestelle eingegangen. Die Resonanz auf den Aufruf zum Masken-Selfie-Wettbewerb, den die Stadt in Kooperation mit dem Gewerbeverein Rastatt pünktlich zum Beginn der landesweiten Maskenpflicht ausgerufen hatte, war groß. Ob Meerschweinchen-Look, florales Muster oder eine Maske mit Reißverschluss zum einfachen Trinken: Die Rastatter Bürgerinnen und Bürger waren mehr als kreativ beim Nähen ihres Mund-Nasen-Schutzes.

Vom vergangenen Freitag bis Montag, 12 Uhr, hieß es auf der Facebook-Seite der Stadt: liken, liken und nochmals liken. Weit über tausend Facebook-Nutzer haben mitgemacht. Das Siegerfoto allein erreichte über 800 Likes. Als Belohnung gibt es nun für die drei Erstplatzierten einen Einkaufsgutschein des Gewerbevereins Rastatt. Für Platz eins in Höhe von 100 Euro, für Platz zwei 75 Euro und für Platz drei 50 Euro. Zudem haben die städtische Pressestelle und die Wirtschaftsförderung im Nachgang noch einen Sonderpreis für das schönste Kinder-Foto mit den meisten Likes ausgelobt. Die Gewinnerin bekommt ein Buch von „Ludwig die Stadtmaus“ und kleine Überraschungen.

Folgen Sie uns auf:


Ansprechpartner für die Presse

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de