„Rastatt gemeinsam gegen Corona“: Stadt startet Plakatkampagne

(31. März 2020) Stoppt die Infektionskette! Haltet Abstand! Bleibt zu Hause! Helft den Schwächeren! Mit diesen Verhaltensregeln, die zur Bekämpfung der Corona-Pandemie zentral wichtig sind, wendet sich die Stadt Rastatt aktuell in einer Plakatkampagne an die Rastatter Bevölkerung. Auf Großflächenplakaten, wie an der Badener Brücke, und kleineren Plakatständern im öffentlichen Raum appelliert die Stadt an den Gemeinschaftssinn der Rastatter. Hervorgehoben ist außerdem das extra eingerichtete Hilfetelefon unter 972-9004. 

Die Plakatkampagne wurde gemeinsam entwickelt von den Stabsstellen Presse, Kommunikation und Bürgerbeteiligung sowie Wirtschaftsförderung, Stadtmarketing und Citymanagement. Ziel der Kampagne ist es nach Aussagen der Macher, zentral wichtige Informationen plakativ zu übermitteln und mit positiven Bildern zu zeigen: Wenn wir uns alle dran halten, schaffen wir’s gemeinsam!

Folgen Sie uns auf:


Ansprechpartner für die Presse

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de