Friedrichstraße ab Montag gesperrt

(3. April 2020) Wegen des Anschluss eines Neubaus an die Versorgungsleitungen und das Kanalnetz muss die Friedrichstraße in Höhe Hausnummer 48 von Montag, 6. April, bis voraussichtlich Freitag, 17. April, gesperrt werden. Die Friedrichstraße wird ab der Wilhelm-Weihrauchstraße und der Oststraße zur Sackgasse, bleibt aber bis zur Baustelle befahrbar. Eine Umleitung über die Rheinstraße wird ausgeschildert. ÖPNV und Fußgänger sind von der Maßnahme nicht betroffen.

Folgen Sie uns auf:


Ansprechpartner für die Presse

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de