Neuerwerbungen der Stadtbibliothek im März 2020: Aktuelle Spielfilme

(10. März 2020) Wie jedes Jahr war der Februar ein spannender Monat für alle Filmfans, denn die traditionelle Oscar-Verleihung stand an. Welcher Film würde gewinnen, wer überzeugt die Jury als beste Darstellerin oder Darsteller? Wer es versäumt hat, ins Kino zu gehen, hat jetzt in der Rastatter Stadtbibliothek die Gelegenheit, sich die Filme der aktuellen Saison auszuleihen: „Once upon a time …in Hollywood“ ist bereits angekommen, die Oscar-Abräumer „Joker“ und „Parasite“ erscheinen in diesen Tagen und sind dann sofort entleihbar. Der DVD-Spielfilmbereich der Stadtbibliothek umfasst ein breites Angebot an über 2.250 Titeln; jedes Jahr kommen etwa 300 Neuerwerbungen hinzu. Die Auswahl umfasst nicht nur die Kassenschlager und Blockbuster, sondern auch Klassiker wie „Der Pate“ oder bekannte Romanverfilmungen wie „The Handmaid's Tale“ von Margaret Atwood oder „Leberkäsjunkie“ von Rita Falk. Hier einige sehenswerte Filme, die in letzter Zeit hinzugekommen sind:

Ad Astra: Astronaut Roy McBride (Brad Pitt) reist an den äußersten Rand des Sonnensystems, um seinen vermissten Vater zu finden und ein Rätsel zu lösen, dass das Überleben auf unserem Planeten bedroht. Auf seiner Reise enthüllt er Geheimnisse, die die menschliche Existenz und unseren Platz im Universum in Frage stellen.

Angel has fallen: Seit Jahren arbeitet Mike Benning für den Secret Service und gilt als absolut loyal. Doch dann wird ein Anschlag auf Präsident Trumbull verübt. Der Präsident fällt schwer verletzt ins Koma. Mike überlebt als einziges Mitglied seiner Einheit – und wird plötzlich als Verdächtiger gejagt.

Arctic: Nach einem Flugzeugabsturz über dem ewigen Eis ist der Forscher Overgard in der Arktis völlig auf sich allein gestellt. Ohne Aussicht darauf, Kontakt mit der Außenwelt aufzunehmen, hat er sich eine tägliche Routine erarbeitet, die ihn geistig stabil hält. Bei einem Rettungsversuch stürzt auch ein Helikopter ab, nur die Kopilotin überlebt mit schweren Verletzungen. Overgard weiß, dass sie sterben wird, wenn er in seinem Camp bleibt. Und setzt alles auf eine Karte.

Danger Close: Eine Routinemission im vietnamesischen Dschungel erweist sich 1966 für den australischen Major Smith und 108 Soldaten unter seinem Befehl als Himmelfahrtskommando, als sie auf 2500 bestens ausgebildete Gegner der Vietcong stoßen und von ihnen eingekesselt werden. Der Monsun erweist sich als unerbittlich, die Munition geht zur Neige, der Feind bläst zum finalen Halali. Jetzt müssen die Australier zeigen, ob sie wirklich überleben wollen.

Darlin': Vor den Türen eines Krankenhauses wird die völlig verwahrloste Darlin’ bewusstlos aufgefunden. Als das junge Mädchen in der Klinik wieder zu Bewusstsein kommt, wird schnell klar, dass sie kein normales Mädchen ist. Sie beißt, schlägt um sich und scheint nicht einmal richtig sprechen zu können. Während die Ärzte und Pfleger noch über ihre Herkunft rätseln, wittert der örtliche Bischof bereits seine Chance. Er möchte Darlin’ in sein katholisches Heim für Mädchen aufnehmen und sieht in der Zähmung der jungen Wilden die Möglichkeit, sein Institut vor der drohenden Schließung zu bewahren. Mit allen Mitteln versuchen er und die Nonnen der Einrichtung aus Darlin' ein respektables Mitglied der Gesellschaft zu machen. Was sie nicht wissen: Die blutrünstige Frau, von der das Mädchen aufgezogen wurde, ist schon auf der Suche nach ihr…

Downton Abbey – der Film: Die Königin und der König wollen Downton Abbey auf ihrer Reise einen Besuch abstatten. Alle Bediensteten des Hauses Grantham sind mit den Vorbereitungen beschäftigt, doch die Crawleys schauen dem Besuch mit gemischten Gefühlen entgegen…

ES – Kapitel 2: In Gestalt eines namenlosen, mordenden Monsters wird eine amerikanische Kleinstadt alle 27 Jahre vom Bösen heimgesucht.

Fast & Furious – Hobbs & Shaw: Der Secret-Service-Agent Luke Hobbs und der ehemalige Elitesoldat Deckard Shaw können sich eigentlich nicht leiden. Dennoch müssen sie zusammenarbeiten, als der Terrorist Brixton sich kybernetisch und genetisch perfektioniert und Shaws Schwester entführt. Nur gemeinsam haben sie eine Chance.

Gemini Man: Henry Brogan ist ein mit allen Wassern gewaschener Auftragskiller, der sich nach mehr als 25 Jahren im Geschäft aufs Altenteil begeben will. Wenn das nur so einfach wäre: Ein geheimnisvoller Attentäter hat es auf ihn abgesehen und folgt ihm Schritt auf Tritt. Erschüttert stellt Henry fest, dass es sich bei dem Gegenspieler um einen jüngeren Klon von sich selbst handelt. Jetzt muss er herausfinden, wer den Auftrag gegeben und wer den Klon erschaffen hat.

Joker: „Joker“ hat den ikonischen Erzfeind zum Thema und ist eine originale, eigenständige Story, die noch nie auf der Kinoleinwand gezeigt wurde. Phillips’ Studie über Arthur Fleck (Phoenix), einen von der Gesellschaft missachteten Mann, ist nicht nur eine düstere Charakterstudie, sondern auch eine umfassende warnende Lehre.

Midsommar: Obwohl ihre Beziehung kriselt, begleitet Dani ihren Freund Christian und seine Kumpels in den Urlaub nach Schweden. Sie sind zu einem Mittsommerfestival eingeladen, das eine kleine, abgeschiedene Dorfgemeinschaft nur alle 90 Jahre zelebriert. Die Gäste sind betört von der fremden Welt, die sich ihnen bietet, doch die vermeintliche Idylle und das Fest der Liebe entpuppen sich bald als etwas völlig anderes, das Dani und ihre Kumpels an ihre Grenzen führt.

Once upon a time in ... Hollywood: Die erfolgreichen Zeiten des Schauspielers Rick Dalton und seinem Stunt-Double und besten Freund Cliff Booth sind vorbei. Als sie von einem Job zurückkehren, geraten sie in das Massaker der Manson-Family bei ihrer Nachbarin Sharon Tate...

Parasite: Familie Kim ist ganz unten angekommen: Vater, Mutter, Sohn und Tochter hausen in einem grünlich-schummrigen Keller und sind sich für keinen Aushilfsjob zu schade. Erst als der Jüngste eine Anstellung als Nachhilfelehrer in der todschicken Villa der Familie Park antritt, steigen die Kims ein ins Karussell der Klassenkämpfe. Mit findigen Tricksereien, bemerkenswertem Talent und großem Mannschaftsgeist gelingt es ihnen, die bisherigen Bediensteten der Familie Park nach und nach loszuwerden.

Ready or Not? – Auf die Plätze, fertig, tot: Die junge Grace (Samara Weaving) steht kurz davor, ihren geliebten Alex Le Domas zu heiraten. Doch die Einführung in die exzentrische sowie schwerreiche Familie verläuft anders als gedacht. Um die Familientradition zu wahren, muss das neue Familienmitglied während der Hochzeitsnacht mit einem Spiel eingeführt werden. Ehe sich Grace versieht, befindet sie sich in einem heimtückischen Versteckspiel um Leben und Tod. Doch die frischgebackene Ehefrau hat gar nicht vor kampflos aufzugeben…

Skin: Bryon Widner ist ein Neonazi und glaubt an die Überlegenheit der weißen Rasse, seit er denken kann. So wurde er erzogen. Tätowierungen in seinem Gesicht künden von seinen rassistischen Überzeugungen. Sein Leben ist Gewalt im Dienst des Faschismus. Bei einer Versammlung lernt er die alleinstehende Mutter Julie und ihre drei Töchter kennen. Er verliebt sich und will raus aus der Szene. Ausgerechnet ein schwarzer Bürgerrechtler soll Bryon dabei helfen.

So ist das Leben – Life Itself: Schon seit Uni-Zeiten sind Will und Abby ein Paar und freuen sich nun auf ihr erstes Kind. Großvater Irwin nimmt seine Enkelin Dylan unter seine Fittiche, die nach einer Tragödie jeden Lebensmut verloren hat. Plantagenbesitzer Saccione nimmt sich in Spanien des Sohnes einer Kellnerin an, für den sich unerwartete Träume erfüllen könnten.

Folgen Sie uns auf:


Ansprechpartner für die Presse

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de