Vereine aufgepasst: Stadt Rastatt sucht Teilnehmer für drei Sportevents in Fano

(14. Februar 2020) „Sport verbindet auch über Ländergrenzen hinweg“: Getreu diesem Motto sucht die Stadt Rastatt Vereine aus den Bereichen Fußball, Tennis und Laufsport, die Lust haben, sich mit Vereinen aus Rastatts italienischer Partnerstadt Fano nicht nur auszutauschen, sondern auch sportlich zu messen. Konkret geht es um drei Sportevents, die alle in Fano ausgerichtet werden. Mit dem Ziel, Verständnis für Kultur, Sprache und die jeweiligen Lebensgewohnheiten zu wecken, fördert die Stadt Rastatt den Austausch auch finanziell. Interessierte Vereine können sich bis Freitag, 13. März, bei der Stadt Rastatt über die Teilnahmebedingungen informieren. 

Los geht’s für alle Laufbegeisterten beim “ColleMar-athon” mit einem Marathon oder einem Halbmarathon am Sonntag, 3. Mai. Der Marathon startet in Barchi auf 320 Metern über dem Meeresspiegel und führt durch die Orte Mondavio, Orchiano, S. Giorgio, Piagge, Cerasa und S. Costanzo. Nach einem temperamentvollen Startschuss durch die mittelalterlichen „Bombarda“, also den Kanonenschützen, werden die Athleten auf einen beeindruckenden Parcours geschickt, begleitet von historischer und folkloristischer Musik. 

Wer für Pfingsten noch nach einem Ferienprogramm sucht, für den dürften die beiden internationalen Turniere im Fußball und Tennis genau richtig sein. Das Jugendfußballturnier wird vom Verein „Accademia Granata in Fano“ organisiert und richtet sich an Jungs bis 13 Jahren. Eine Mannschaft soll dabei aus neun Jungen bestehen. Das Turnier mit An- und Abreise geht von Sonntag, 31. Mai, bis Dienstag, 2. Juni. 

Einen spannenden Schlagabtausch wird der fanesische Verein „Circolo Tennis“ von Samstag, 6., bis Sonntag, 7. Juni, ausrichten. Gesucht werden die Mannschaften Herren Single, Frauen Single, Herren Doppel, Frauen Doppel, Mixed Doppel und Mixed Doppel über 60 Jahre. Anreise für das Turnier wäre Freitag, 5. Juni.

Wer Interesse hat, an einem der Sportevents in Fano teilzunehmen, kann sich bei Heike Mast melden, Beauftrage für die Städtepartnerschaft mit Fano bei der Stadt Rastatt, unter Telefon 07222 972-1004 oder per E-Mail an: heike.mast@rastatt.de

Folgen Sie uns auf:


Ansprechpartner für die Presse

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de