Themenfrühstück im Mütter- und Familienzentrum: „Vereinbarkeit von Familie und Beruf“

(20. Dezember 2020) Wie lassen sich Beruf und Familie vereinbaren? Diese Frage steht im Mittelpunkt des nächsten Themenfrühstück am Mittwoch, 29. Januar, von 9.30 bis 12 Uhr im Mütter- und Familienzentrum Löwenzahn e.V. (Engelstraße 39 H). Die Eltern- und Familienbildung der Stadt Rastatt und das Mütter- und Familienzentrum laden gemeinsam alle interessierten Eltern zu diesem kostenlosen Angebot ein. Die beiden Referentinnen, Corinna Kopf und Claudia Rex vom Diakonischen Werk des Evangelischen Kirchenbezirks Baden-Baden und Rastatt, werden in ihrem Vortrag die Aspekte Kinderkrankengeld, Elterngeld und Elternzeit sowie das Recht auf Betreuung und Förderung der Kinder thematisieren. Zudem stellen Kopf und Rex Angebote und Ansprechpartner für die Kinderbetreuung vor Ort vor. 

Der Vortrag dauert rund eine Stunde. Es ist somit noch ausreichend Zeit für ein gemeinsames Frühstück und einen Austausch mit anderen Eltern und den anwesenden Fachkräften. Spielmöglichkeiten für Kinder sind bereitgestellt. Das Themenfrühstück ist ein Angebot der Eltern- und Familienbildung der Stadt Rastatt und des Mütter- und Familienzentrums Löwenzahn e.V. Um die Organisation zu erleichtern, wird um Anmeldung gebeten bis Montag, 27. Januar, bei Tatjana Kleehammer von der Eltern- und Familienbildung, Telefon 07222 972-9301 oder per E-Mail an tatjana.kleehammer@rastatt.de. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Folgen Sie uns auf:


Ansprechpartner für die Presse

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de