Neuerwerbungen der Stadtbibliothek im Januar 2020: Neue Tonie-Hörspielfiguren eingetroffen

(7. Januar 2020) Nicht nur in vielen Kinderzimmern kann man sie finden, sondern auch in der Stadtbibliothek Rastatt: Tonies – die lustigen Hörspielfiguren für Kinder ab drei Jahren. Zusammen mit der zugehörigen Tonie-Box wird die jeweilige Geschichte quasi lebendig, und sowohl Hör- als auch Spiel-Spaß sind garantiert. Für alle, die bereits eine Tonie-Box besitzen oder aber zu Weihnachten mit einem Exemplar beschenkt wurden, gibt es in der Stadtbibliothek neue Tonie-Figuren mit spannenden Geschichten und tollen Liedern zum Ausleihen. Hier eine kleine Auswahl:

30 Lieblings-Kinderlieder, Reiselieder

Achtung, akute Fernweh-Gefahr! Schon beim Anblick dieses Tonies packt einen die Reiselust. Mit Hut und Stock und Regenschirm geht es los, und dann wird von den blauen Bergen geträumt, von lustigen Seefahrten, Cowboys und den drei Chinesen mit dem Kontrabass. Geeignet ab drei Jahren.

5 Lieblings-Klassiker: Sterntaler und 4 weitere Märchen

Ein kleines Mädchen zieht mutterseelenallein in die weite Welt hinaus. Es hat nichts als die Kleider an seinem Leib und ein Stück Brot. Es verschenkt nach und nach alles, was es hat, zuerst einem hungrigen Mann das Brot, dann einem frierenden Kind die Mütze, einem Dritten die Jacke, einem andern das Röcklein und schließlich – “Es ist dunkle Nacht, da sieht mich niemand” – auch noch sein Hemdlein. Da aber fallen die Sterne vom Himmel als lauter Geldstücke und das Mädchen hat plötzlich ein Hemd an von allerfeinstem Linnen. Auch noch enthalten in der Box sind die Bremer Stadtmusikanten, die sechs Schwäne, Hans im Glück, Schneeweißchen und Rosenrot. Ab fünf Jahren geeignet.

Alles erlaubt? Und eine weitere Geschichte vom kleinen Raben Socke

Ab und zu benimmt der kleine Rabe sich etwas daneben. Nun steht sein Geburtstag bevor, und um überhaupt Geschenke zu bekommen, soll er von heute auf morgen brav werden. Wie soll das denn gehen? Da ist guter Rat teuer, denn auch seine Freunde wissen alle nicht so genau, wie das funktioniert mit dem Bravsein. In „Alles Urlaub!“ lernt der kleine Rabe Socke alles über das Verreisen. Ab drei Jahren geeignet.

Am Samstag kam das Sams zurück

Weil am Sonntag die Sonne scheint, am Montag Herr Mon zu Besuch kommt, am Dienstag Dienst und am Mittwoch Wochenmitte ist, weil es am Donnerstag donnert und am Freitag frei gibt – deswegen, aber auch nur deswegen kommt am Samstag das Sams zurück, jenes kleine rüsselnasige Wesen mit den roten Stachelhaaren, das der brave Herr Taschenbier gleich beim ersten Besuch so lieb gewonnen hat. Zum Glück hat es sich überhaupt nicht verändert, das Sams, nur dass es sich jetzt auch auf komplizierte Wunschmaschinen versteht. Ab fünf Jahren geeignet.

Bibi Blocksberg – Prinzessinnen von Thunderstorm

Bibi besucht ihre Cousine Margie auf Schloss Thunderstorm. Beim Essen erzählt Tante Cecilie vom großen Ball, der früher regelmäßig auf dem Schloss veranstaltet wurde. Als Margie Bibi eine Kiste mit Prinzessinnenkleidern zeigt, hat die eine Idee: Sie könnten die Kleider auf dem großen Ball tragen! Flugs hexen sie sich in die Vergangenheit. Geeignet ab vier Jahren.

Bobo feiert Kindergeburtstag und weitere Folgen

In sieben brandneuen und frisch illustrierten Geschichten begleiten die Zuhörer den liebenswerten Kinderbuchhelden bei seinen täglichen Abenteuern. Zum Beispiel, wenn Bobo sich eine Höhle baut oder zum Kinderturnen geht, wenn Bobo mit Mama ein Eis kauft oder mit seinen Freunden Geburtstag feiert. Und am Ende aller Abenteuer schläft Bobo wie immer zufrieden ein. Für Kinder ab drei Jahren geeignet.

Conni backt Pizza und Conni lernt Rad fahren

In „Conni backt Pizza“ hat Conni die Nase voll – schon wieder Spinat und Kartoffelbrei, dabei mag sie doch viel lieber Spaghetti mit Tomatensauce oder Pizza. Da fällt Conni etwas ein: Sie kann ja auch selbst Pizza backen… In „Conni lernt Rad fahren“ hat Anna, Connis Freundin, ein Fahrrad bekommen, und Conni ist neidisch. Zu gerne hätte sie auch ein Fahrrad, um damit um die Ecken zu flitzen. Ob sich ihr Wunsch erfüllt? Für Kinder ab drei Jahren geeignet.

Der Grüffelo

Der große Wald ist voller Gefahren. Da ist es gut, wenn man einen starken Freund hat. Und wenn man keinen hat, erfindet man sich eben einen. So wie die kleine Maus, die jedem, der sie fressen will, mit dem schrecklichen Grüffelo droht. Für Kinder ab 4 Jahren.

Die Olchis werden Fußballmeister

Was ist denn das? Als die Olchi-Kinder auf dem Müllberg einen alten Fußball finden, wissen sie nicht, was sie damit anfangen sollen. Vielleicht mit einer leckeren Soße verspeisen? Nur der Olchi-Opa kennt sich aus und weiß, wofür so ein Ball gut ist. Schließlich war er früher selbst mal Fußballspieler! Er schlägt den Olchis ein Freundschaftsspiel gegen den 1. FC Schmuddelfing vor. Aber haben die Olchis überhaupt eine Chance gegen diese Profis? Für Kinder ab fünf Jahren geeignet.

Käpt'n Sharky und das Geheimnis der Schatzinsel

Als Käpt‘n Sharky, der Schrecken der Meere, Michis Boot entert und den Jungen mit auf sein Piratenschiff nimmt, ist Michi begeistert. Endlich passiert mal etwas, denkt er. Gemeinsam entdecken sie in einer Flaschenpost eine alte Schatzkarte und begeben sich sogleich auf große Schatzsuche. Doch was sie finden, ist viel spannender als jeder Piratenschatz. Geeignet für Kinder ab drei Jahren.

Kleiner Eisbär: Lars, lass mich nicht allein / Lars und der Angsthase

Auf seinen Streifzügen durch die Schneewüste findet Lars, der kleine Eisbär, einen Schlittenhund in einer Eisspalte. Auf ihrem Irrweg übers Eis geraten die beiden immer wieder in Gefahr, kehren aber schließlich wohlbehalten zurück. In „Lars und der Angsthase“ befreit Lars den Schneehasen Lena aus einem tiefen Schneeloch und die beiden spielen miteinander. Da bemerkt Lars, dass Lena ein richtiger Angsthase ist. Er fühlt sich umso mutiger und gerät dabei in eine gefährliche Lage. Ab 4 Jahren geeignet.

Mein Geschichtenkissen! 

„Erzähl mir eine Geschichte!“, wünscht sich Kikaninchen immer wieder – und Anni und Christian fällt stets etwas Schönes ein. Ob Affe, Elefant, Giraffe und Krokodil Verstecken spielen, Hexe Schnappelschnut sich selbst ein Geschenk zaubern möchte, der Elefant im Zoo einen dicken Schnupfen hat oder der Riese sich mit einer Maus anfreundet: Diese bunte Geschichtenreise ist ideal zum Schlafengehen oder Einfach-so- und Immer-wieder-hören. Für Kinder ab vier Jahren geeignet.

Prinzessin Lillifee

Im Feenreich Rosarien herrscht Harmonie. Wie jeden Morgen kümmert sich Prinzessin Lillifee gemeinsam mit ihrem besten Freund Pupsi, dem Schwein, darum, dass ihre Welt im schönsten Glanz erstrahlt und alle glücklich sind. Doch der Schein trügt. Viele Rosarier sind unzufrieden. Elfen, Trolle, Kobolde und Meerjungfrauen – sie alle würden am liebsten das Land verlassen. Für Kinder ab vier Jahren.

Wie Findus zu Pettersson kam

Es war einmal ein Pappkarton, in dem waren grüne Erbsen drin. Zunächst. Dann, als sie aufgegessen waren, kam etwas anderes in den Karton: ein kleiner Kater, noch so klein, dass er Platz in einer Hand hatte. Ein Geschenk für Pettersson. So fangen Märchen an. Und der alte Pettersson hatte ein Gefühl, als wenn man an einem Sommermorgen das Rollo hochzieht und das warme Sonnenlicht hereinströmt. Für Kinder ab vier Jahren geeignet.

Folgen Sie uns auf:


Ansprechpartner für die Presse

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de