Neujahrsempfang der Stadt Rastatt: Bürger/innen herzlich eingeladen

(19. Dezember 2019) Oberbürgermeister Hans Jürgen Pütsch lädt alle Mitbürgerinnen und Mitbürger herzlich ein zum Neujahrsempfang der Stadt Rastatt am Freitag, 10. Januar 2020. Die Veranstaltung findet in der BadnerHalle statt und beginnt um 19 Uhr (Einlass ab 18.15 Uhr). Nach der Begrüßung durch OB Pütsch erwartet die Gäste zunächst ein filmischer Jahresrückblick, bevor der Oberbürgermeister seine Neujahrsansprache hält. Diese wird für gehörlose Besucherinnen und Besucher in die Gebärdensprache übersetzt.

Vorstellen wird sich zudem die Tanzschule Müller als Rastatter Traditionsunternehmen. Senior-Chef Peter Müller wird gemeinsam mit seinem Sohn Ralf die Entstehungsgeschichte des Familienbetriebs skizzieren. Anschließend zeigen Mitglieder der Tanzschule aus allen Altersklassen einen tänzerischen Querschnitt aus dem bunten Angebot der Tanzschule Müller. 

Musikalisch begleitet wird der Neujahrsempfang von der Big Band des Ludwig-Wilhelm-Gymnasiums Rastatt unter der Leitung von Anita Schmitzer. 

Im Anschluss stoßen alle Gäste bei einer Neujahrsbrezel und mit einem Glas Sekt auf das neue Jahr 2020 an.

Die Tiefgarage der BadnerHalle kann für die Dauer der Veranstaltung zu einer Parkpauschale von 2,50 Euro genutzt werden.

Folgen Sie uns auf:


Ansprechpartner für die Presse

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de