Rastatter Weihnachts-Markt 2019: Weihnachtsmarkt am 7. und 8. Dezember

(6. Dezember 20199 Vielfalt wird an diesem Wochenende in der Weihnachtsstadt Rastatt groß geschrieben – locken doch sowohl der traditionelle Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz als auch die SchlossWeihnacht im Ehrenhof mit allerlei Programm. Am Samstag, 7. Dezember, lädt Bürgermentorin Irada Alieva und ihr Kindertheater/Malstudio „ Kleines Land“ um 12 Uhr in die Aktionshütte auf den Marktplatz: Malen, Basteln, Singen und vor allem Spaß haben lautet das Motto. Um 15 Uhr hat das Kasperletheater, ein Puppentheater für kleine und große Kinder, seinen Aufritt. Wer die Wahl hat, hat die Qual: Um 17 Uhr wird auf dem Marktplatz die Schwabenblaskapelle auftreten und im Schlosshof der Fanfarenzug Rastatt. Ausklingen wird der Samstagabend musikalisch. Ab 19 Uhr zeigt die Band Acoustic Blend, 

dass eine Gitarre und ein Kontrabass genügen, um verschiedenen Stilrichtungen einen besonderen Charakter zu verpassen.

Das Programm am Sonntag, 8. Dezember, startet um 14 Uhr in der Aktionshütte. Dort bietet der CDU-Ortsverband Rastatt einen Kinderbastelnachmittag an. Um 15 Uhr wird Hans Peter Faller aus seinem Buch „Ludwig, die Stadtmaus“ vorlesen. Parallel dazu wird John Melo die Aktionsfläche bei der SchlossWeihnacht in Beschlag nehmen. Der Singer-Songwriter schreibt deutsche Großstadtpoesie und verbindet sie mit einem Mix aus Folk, Pop, Hip-Hop

und seiner ganz persönlichen Note. Musikalisch geht es um 16 Uhr auf dem Marktplatz weiter: Tara & Sten, ein Akustikduo, wird für Gänsehaut-Momente sorgen. Das eingespielte musikalisch-familiäre Team begeistert sowohl mit Coversongs als auch mit Eigenkompositionen in englischer, spanischer, französischer und deutscher Sprache. Um 18 Uhr betritt Nutty as a fruitcake die Bühne. Der Name der Band ist Programm, denn bei „Nutty as a fruitcake“ – zu Deutsch: „total verrückt“ – haut die Band dem Publikum aktuelle Hits sowie Hits aus vergangenen Jahrzehnten verrückt gut und mit viel Spaß um die Ohren. 

Folgen Sie uns auf:


Ansprechpartner für die Presse

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de