Führung durch die Historische Bibliothek

(2. Dezember 2019) Zur nächsten Bibliotheksführung in der Historischen Bibliothek im Ludwig-Wilhelm-Gymnasium lädt die Bibliotheksverwaltung alle Interessierten herzlich ein. Der letzte Rundgang in diesem Jahr findet am Sonntag, 8. Dezember, statt. Die Führung startet um 11 Uhr im Refektorium mit seiner original erhaltenen Stuckdecke, wo auch eine große Anzahl der historischen Bücher untergebracht ist. Beim Rundgang erfahren die Besucherinnen und Besucher mehr über die Geschichte dieser bedeutenden Sammlung, die zu den wichtigsten noch erhaltenen historischen Schulbibliotheken zählt, sowie über ihre Bestände, die vom Mittelalter und der frühen Neuzeit bis ins 19. Jahrhundert reichen. Einige davon können aus der Nähe betrachtet werden.

Anschließend kann die Sonderausstellung „Warum in die Ferne schweifen? Reisende und Reiseziele“ im Bibliothekssaal besucht werden, die im Dezember veränderte Öffnungszeiten hat: An den Sonntagen ist geschlossen, nur am 25. und 26. Dezember ist die Ausstellung von 11 bis 17 Uhr geöffnet.

Weitere Informationen gibt es bei der Bibliotheksverwaltung unter der Telefonnummer 07222 972-8420 oder per E-Mail an historische-bibliothek@rastatt.de. Der Eintritt kostet drei Euro, ermäßigt einen Euro, die Führung selbst ist kostenfrei.

Folgen Sie uns auf:


Ansprechpartner für die Presse

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de