Pressemitteilung der Landtagsabgeordneten des Wahlkreises Rastatt Dr. Alexander Becker MdL, Thomas Hentschel MdL, Jonas Weber MdL vom 14.11.2019

Bei einem Gespräch mit dem für die Landesgartenschauen zuständigen Minister Peter Hauk MdLund den Landtagsabgeordneten des Wahlkreises Rastatt, Dr. Alexander Becker (CDU), Thomas Hentschel (Grüne) und Jonas Weber (SPD), skizzierten der Rastatter Oberbürgermeister Hans Jürgen Pütsch und Baubürgermeister Raphael Knoth die Pläne der Barockstadt Rastatt für die Ausrichtung einer Landesgartenschau.

Die Bewerbung für eine Landesgartenschau im Jahr 2032 wäre ein Schub nach vorne für Rastatt und seine Stadtgesellschaft“, so die Abgeordneten. Minister Peter Hauk zeigte sich von den skizzierten Plänen, die neues Wohnen mit Klimaschutz und Aufwertung des Murgufers verbinden, beeindruckt.

„Es ist uns parteiübergreifend ein Anliegen, Stadt und Raumschaft Rastatt bei der Bewerbung zu unterstützen“, so die Abgeordneten Becker, Hentschel und Weber.

Bildunterschrift v.l.n.r.: Dr. Alexander Becker MdL, Thomas Hentschel MdL, Minister Peter Hauk MdL, OB Hans Jürgen Pütsch, BM Raphael Knoth, Jonas Weber MdL. Foto: Büro Becker.
Bildunterschrift v.l.n.r.: Dr. Alexander Becker MdL, Thomas Hentschel MdL, Minister Peter Hauk MdL, OB Hans Jürgen Pütsch, BM Raphael Knoth, Jonas Weber MdL. Foto: Büro Becker.

Folgen Sie uns auf:


Ansprechpartner für die Presse

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de