Jahresprogramm „Rendezvous mit der Natur“: Wildes Grün im Winter

(14. November 2019) Auch in der winterlichen Natur kann man einige essbare Wildpflanzen entdecken, die den Speisezettel schmackhaft und vitalstoffreich ergänzen. Wie wäre es etwa mit einem grünen Wintersmoothie, einem aromatischen Fichtennadelsalz oder einem duftenden Douglasienzucker für die Weihnachtsbäckerei? Unter dem Titel „Wildes Grün im Winter“ führt Daniela Schneider von der Naturschule Wilde Karde am Samstag, 23. November, von 13 bis 16 Uhr durch die Natur. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten zudem einen Einblick in die essbare Wurzelwelt. Die Veranstaltung ist Teil des von der Stadt Rastatt gemeinsam mit der Umweltstiftung Rastatt herausgegebenen Jahresprogramms „Rendezvous mit der Natur“.

Treffpunkt ist am Parkplatz am Ötigheimer Weg in der Nähe des Tennisclubs Fohlenweide. Wetterangepasste Kleidung, feste Schuhe sowie Verpflegung nach eigenem Bedarf sind mitzubringen. Ein Unkostenbeitrag von fünf Euro ist in bar vor Ort zu entrichten. Eine Anmeldung ist erforderlich bei Daniela Schneider unter Telefon 07243 949444 oder per E-Mail an info@wildekarde-naturschule.de.

Folgen Sie uns auf:


Ansprechpartner für die Presse

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de