Stressbewältigung und Entspannung stehen im Fokus beim zweiten Gesundheitstag der Stadtverwaltung Rastatt

(11. November 2019) Kräftig in die Pedale zu treten lohnt sich nicht nur, um das Herz-Kreislauf-System in Schwung zu bringen, sondern besonders auch dann, wenn am Ende eine leckere Belohnung in Form eines vitaminreichen Smoothies wartet. Beim zweiten Gesundheitstag der Stadt Rastatt am Donnerstag, 7. November, in der BadnerHalle stiegen viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf das Smoothie-Bike, das die AOK Mittlerer Oberrhein als Kooperationspartner der Veranstaltung mitgebracht hatte. Neben vielen Mitmach-Stationen gab es spannende Vorträge zu den diesjährigen Schwerpunktthemen Stressbewältigung und Entspannung.

Hohe Arbeitsbelastung, Leistungsdruck im Arbeitsalltag und Termindruck im Privatleben: Nach Erkrankungen des Muskel-Skelett-Systems und Atemwegserkrankungen seien psychische Erkrankungen die dritthäufigste Ursache für Krankheitstage, erfuhren die städtischen Mitarbeiter von Friedrich Schmidt, AOK-Experte für betriebliches Gesundheitsmanagement. Daher sei es wichtig, das Seelenleben zu pflegen und stets die Balance zu halten. Sein einfacher, aber nachhaltiger Tipp: „Man kann sich über alles aufregen, man muss es aber nicht.“ Entspannung pur gab es dann auch direkt vor Ort bei der „mobilen Massage“. Ein Physiotherapeut konzentrierte sich bei seinen Handgriffen auf die häufig verspannte Schulter-Nacken-Muskulatur. Wie es generell um die eigene Gesundheit bestellt ist, konnten die Besucher zudem an den verschiedenen Stationen der AOK, der BGV und der Stadtapotheke herausfinden. Ein kleiner Piks reichte etwa aus, um den Blutzuckerwert zu messen. 

Die Resonanz der Mitarbeiter auf den zweiten Gesundheitstag sei durchweg positiv gewesen, bilanzierte Salina Pfetzer von der städtischen Personalabteilung. Die Veranstaltung soll deshalb auch im kommenden Jahr wieder angeboten werden – dann eingebettet in ein viersäuliges Gesundheitskonzept, das der Fachbereich erarbeitet hat. Neben dem Gesundheitstag wird die Stadt für ihre Mitarbeiter im kommenden Jahr regelmäßig Aktionen rund um die Themen Bewegung, Ernährung sowie Stress und Entspannung anbieten. 

Erst die Arbeit, dann das Vergnügen: Auf dem Smoothie-Bike erstrampeln sich die städtischen Mitarbeiter ihr Erfrischungsgetränk. Foto: Stadt Rastatt

Folgen Sie uns auf:


Ansprechpartner für die Presse

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de